Jörg Kiefel

wurde 1966 in Mülheim an der Ruhr geboren. Er studierte Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft, Philosophie und Kunstgeschichte in Bochum sowie Bühnen- und Filmgestaltung an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien. Nach Ausstattungs­assistenzen u. a. an der Theater und Philharmonie Essen, am Staatstheater Kassel, dem Opernhaus Zürich und am La Monnaie in Brüssel, entwarf er seit 1990 eigene Bühnenbilder. Er war seither an zahlreichen deutschsprachigen Theatern tätig, u. a. am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, am Berliner Ensemble, am Schauspiel Hannover, am Staatstheater Stuttgart, am Schauspiel Frankfurt und am Thalia Theater Hamburg. Er arbeitete mit Regisseuren wie ­Stefan Otteni, Franz Wittenbrink, Henning Bock, Johann Kresnik, Nicolas Stemann und ­Anselm Weber.