Anne-Alma Quastenberg

Technische Assistentin / Projektkoordinatorin
wurde 1987 in Salzwedel geboren. Sie studierte Bühnen- und Kostümbild an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Prof. Kattrin Michel und Prof. Barbara Ehnes. Schon während ihres Studiums absolvierte sie mehrere Gastassistenzen am Staatsschauspiel Dresden und war dort anschließend von 2013 bis 2016 als feste Bühnenbildassistentin engagiert. Während der Assistenz war sie verantwortlich für die Ausstattung mehrere Bürgerbühnenclubs und des Wunschkonzerts. Seit der Spielzeit 2015/2016 ist Anne-Alma Quastenberg freiberufliche Bühnen- und Kostümbildnerin. In dieser Spielzeit hat sie das Bühnenbild für Evgeny Titovs Inszenierung von Martin Heckmanns MEIN HERZ IST REIN entworfen und ist für die Ausstattung von Oliver Frljićs REQUIEM FÜR EUROPA verantwortlich.


Balloon: Produktionen