Ansgar Prüwer-LeMieux

Bühnen- und Kostümbildner
geboren 1983 in Weener/Ostfriesland, studierte nach einigen Semestern Theaterwissenschaft an der FU Berlin Bühnen- und Kostümbild an der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Er arbeitete als Ausstattungsassistent u. a. am hau Berlin, den sophiensælen Berlin, am Mousonturm Frankfurt und Det Kongelige Teater Kopenhagen. Von 2013 bis 2015 war er als Bühnenbildassistent am Staatsschauspiel Dresden engagiert. Hier arbeitete er mit Sabine Kohlstedt, Karoly Risz und Andreas Kriegenburg zusammen. Eigene Arbeiten entstanden u. a. im Rahmen der Tanznacht Berlin, des Festivals 100° Berlin und der Bayerischen Theaterakademie München. Am Staatsschauspiel Dresden entwarf er die Ausstattung für Christa Wolfs MEDEA. STIMMEN (Regie: Nora Otte), das Bühnenbild von Lessings NATHAN DER WEISE (Regie: Wolfgang Engel) und ICHGLAUBEANEINENEINZIGENGOTT. von Stefano Massini (Regie: Nora Otte).


Balloon: Produktionen
Nathan der Weise, Ein dramatisches Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing, http://www.staatsschauspiel-dresden.de/spielplan/a-z/nathan_der-weise/, productionsnippet--no-buergerbuehne-icon productionsnippet--no-fastforward-icon,