Caroline Rössle Harper

Bühnen- und Kostümbildnerin
Nach dem Abitur in Süddeutschland und ihrer Lehre zur Herrenmaßschneiderin an der Deutschen Staatsoper Berlin studierte sie Bühnen- und Kostümbild an der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. Es folgten Assistenzen u. a. für Bert Neumann und Jonathan Meese. Von 2010 – 2015 war sie unter Bert Neumann Leiterin des Ausstattungsateliers der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, nach seinem Tod übernahm sie bis Sommer 2017 die Leitung der Abteilung. Seit 2007 arbeitet sie als freischaffende Bühnen- und Kostümbildnerin unter anderem am Deutschen Nationaltheater Weimar, in den Sophiensaelen, am Düsseldorfer Schauspielhaus, am Residenztheater, an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz, am Deutschen Theater Berlin und am Theater Basel. Mit Nora Schlocker verbindet sie seit einiger Zeit eine enge und kontinuierliche Zusammenarbeit. DER GUTE MENSCH VON SEZUAN ist ihre erste gemeinsame Arbeit am Staatsschauspiel Dresden.


Balloon: Produktionen
Der gute Mensch von Sezuan, Version 1943
von Bertolt Brecht
mit Musik von Paul Dessau, http://www.staatsschauspiel-dresden.de/spielplan/a-z/der_gute_mensch_von_sezuan/, productionsnippet--no-buergerbuehne-icon productionsnippet--no-fastforward-icon,