Claudia Rohner

Bühnenbildnerin
wurde 1975 in Bern geboren. Sie studierte Theater- und Medien­wissenschaften an der Universität Bern sowie „Szenisches Gestalten“ an der Hochschule für Kunst und Gestaltung Zürich. Als freie Szenografin arbeitete sie u. a. für das Museum für Gestaltung Zürich und für die Expo 02 Schweiz, zudem ist sie Mitbegründerin der ­Plattform „aggregat“. Von 2003 bis 2005 war sie als Hausbühnenbildnerin und Designerin am Deutschen Theater Berlin tätig. Darüber hinaus arbeitete sie mit Stephan Kimmig an den Münchner ­Kammerspielen und am Burgtheater zusammen sowie mit Blixa Bargeld, Martin Pfaff und Bettina Bruinier. Mit Roger Vontobel verbindet Claudia Rohner schon eine ­längere Zusammenarbeit, sie schuf bereits zahlreiche Bühnenbilder für seine Inszenierungen, so z. B. für Kleists DAS KÄTHCHEN VON HEILBRONN am Schauspielhaus Hamburg, DIE ORESTIE am Schauspiel ­Essen sowie für Shakespeares WAS IHR WOLLT am Schauspielhaus Bochum. Am ­Staatsschauspiel Dresden entwarf sie das Bühnenbild für seine Inszenierung von HAMLET.


Balloon: Produktionen
Hamlet, von William Shakespeare, http://www.staatsschauspiel-dresden.de/spielplan/a-z/hamlet/, productionsnippet--no-buergerbuehne-icon productionsnippet--no-fastforward-icon, /content-images/productionpreview/6cc19cc67e72a2846bf343393e14cfd4/6873/hamlet_2198.jpg" alt="" width="560" height="372