Jenny Barthold

Bühnen- und Kostümbildnerin
wurde in Dresden geboren und studierte zunächst Architektur. Seit 2006 ist sie als Bühnen- und Kostümbildnerin in der freien Szene vor allem in Schleswig-Holstein und Sachsen freiberuflich tätig gewesen. Am Staatschauspiel Dresden ist sie seit 2013 als Bühnen- und Kostümbildassistentin tätig und seit der Spielzeit 2015/2016 als feste Ausstattungsassistentin engagiert. In dieser Zeit stattete sie unter anderem mehrere Bürgerbühnen-Clubs und das Bürgerdinner aus. In der Spielzeit 2016/2017 hat sie für die Inszenierung SECONDHAND-ZEIT. LEBEN. LEBEN AUF DEN TRÜMMERN DES SOZIALISMUS (Regie: David Benjamin Brückel) Bühne und Kostüme entworfen.


Balloon: Produktionen
Secondhand-Zeit. Leben auf den Trümmern des Sozialismus ВРЕМЯ СЕКОНД ХЭНД, nach dem Buch von Swetlana Alexijewitsch
In der deutschen Übersetzung von Ganna-Maria Braungardt
Ein Theaterprojekt mit Menschen aus der ehemaligen Sowjetunion, http://www.staatsschauspiel-dresden.de/spielplan/a-z/secondhand_zeit/, productionsnippet--buergerbuehne-icon productionsnippet--no-fastforward-icon, /content-images/productionpreview/96283675d076c81af9590ae3a1c0faf8/849/secondhandzeit_0282.jpg" alt="" width="560" height="372