Gina Calinoiu

Schauspielerin
wurde 1978 in Rumänien geboren. Von 1997 bis 2001 studierte sie Schauspiel in Craiova und Bukarest, anschließend wurde sie bis 2016 festes Ensemblemitglied am Nationaltheater Marin Sorescu in Craiova. Hier vertiefte sie künstlerische Zusammenarbeiten u. a. mit den Regisseuren Janusz Wiśniewski, Peter Schneider und Robert Wilson. Neben dem Schauspiel war sie als Regieassistentin und Inspizientin tätig. Von 2003 – 2009 studierte Gina Călinou, neben ihren praktischen Arbeiten, Theatertheorie an der Universität für Theater- und Filmkunst I.L. Caragiale in Bukarest und schloss das Studium 2009 mit einer Dissertation über „Jerzy Grotowski – Kunst Schauspieler Metaphysik“ ab. Im Rahmen des Studiums kam sie mit einigen berühmten Theatermacher*innen zusammen u. a. Anatoly Vassiliev, Eugenio Barba und Thomas Richards. 2015  begann sie zudem die Zusammenarbeit mit der französischen Kompanie le Balagan retrouvé und wirkte in zwei Perfomances als Schauspielerin und Regisseurin mit. Zuletzt stand sie in der Produktion GYPSIES der werkgruppe2 am Staatstheater Braunschweig auf der Bühne und ist seit der Spielzeit 2017/2018 festes Ensemblemitglied am Staatsschauspiel Dresden.
Auf dem Bild: Mae Dettenborn, Klara Hofmann, Paula Götz, Betty Freudenberg, Claudia Korneev, Gina Calinoiu, Simon Werdelis, Deleila Piasko, Marina Poltmann, Tabitha Frehner, Karina Plachetka, Tammy Girke, Anne Rotzsch, Marlen Bieber
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Tammy Girke, Paula Götz, Gina Calinoiu, Klara Hofmann, Deleila Piasko, Marina Poltmann, Claudia Korneev, Karina Plachetka, Marlen Bieber, Anne Rotzsch
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Claudia Korneev, Marina Poltmann, Elisabeth Helene Sperfeld, Paula Götz, Marlen Bieber, Mae Dettenborn, Simon Werdelis, Tabitha Frehner, Gina Calinoiu, Anne Rotzsch, Klara Hofmann
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Gina Calinoiu, Tabitha Frehner,
Deleila Piasko, Marlen Bieber, Klara Hofmann, Anne Rotzsch, Tammy Girke, Mae Dettenborn, Claudia Korneev, Hannelore Koch, Marina Poltmann, Karina Plachetka
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Betty Freudenberg, Gina Calinoiu
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Betty Freudenberg, Gina Calinoiu, Matthias Reichwald
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Gina Calinoiu, Darya Zaretskaya
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Matthias Reichwald, Hannelore Koch, Hansruedi Humm, Eva Lotta Wuttke, Malte Homfeldt, Karina Plachetka, Gina Calinoiu, Betty Freudenberg, Thien Phuoc Nguyen, Sven Hönig, Moritz Dürr
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Matthias Reichwald, Hannelore Koch, Eva Lotta Wuttke, Malte Homfeldt, Hansruedi Humm, Karina Plachetka, Thien Phuoc Nguyen, Gina Calinoiu, Betty Freudenberg, Sven Hönig, Deleila Piasko, Moritz Dürr
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Matthias Reichwald, Moritz Dürr, Hannelore Koch, Eva Lotta Wuttke, Sven Hönig, Karina Plachetka, Malte Homfeldt, Hansruedi Humm, Gina Calinoiu, Thien Phuoc Nguyen
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Hannelore Koch, Hansruedi Humm, Eva Lotta Wuttke, Karina Plachetka, Malte Homfeldt, Thien Phuoc Nguyen, Gina Calinoiu, Betty Freudenberg, Sven Hönig, Moritz Dürr, Deleila Piasko
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Foto v.l.n.r.: Raiko Küster, Gina Calinoiu
Foto: Sebastian Hoppe
Nächste Termine
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
27
So
Mai
16.00 - 19.00 Uhr
Schauspielhaus
von Federico García Lorca
aus dem Spanischen von Susanne Lange
15.15 Einführung
Im Anschluss Publikumsgespräch
Preis: 11 € bis 25 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
28
Mo
Mai
19.30 - 21.30 Uhr
Schauspielhaus
von Bertolt Brecht, Version 1943
mit Musik von Paul Dessau
Preis: 11 € bis 25 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
1
Fr
Jun
19.30 - 22.30 Uhr
Schauspielhaus
von Federico García Lorca
aus dem Spanischen von Susanne Lange
Preis: 15 € bis 27 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
6
Mi
Jun
19.30 - 22.30 Uhr
Schauspielhaus
von Federico García Lorca
aus dem Spanischen von Susanne Lange
18.45 Einführung
Preis: 11 € bis 25 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
23
Sa
Jun
19.30 - 21.30 Uhr
Schauspielhaus
von Bertolt Brecht, Version 1943
mit Musik von Paul Dessau
Im Anschluss Publikumsgespräch
Preis: 15 € bis 27 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
30
Sa
Jun
19.30 - 21.30 Uhr
Schauspielhaus
von Bertolt Brecht, Version 1943
mit Musik von Paul Dessau
Preis: 15 € bis 27 €


Balloon: Produktionen
Yerma, von Federico García Lorca
aus dem Spanischen von Susanne Lange, http://www.staatsschauspiel-dresden.de/spielplan/a-z/yerma/, productionsnippet--no-buergerbuehne-icon productionsnippet--no-fastforward-icon, /content-images/productionpreview/1ce806fd1cb19538ae11c65dfb5e3369/9432/yerma_013_presse_fotosebastianhoppe.jpg" alt="" width="2880" height="1913
Der gute Mensch von Sezuan, von Bertolt Brecht, Version 1943
mit Musik von Paul Dessau, http://www.staatsschauspiel-dresden.de/spielplan/a-z/der_gute_mensch_von_sezuan/, productionsnippet--no-buergerbuehne-icon productionsnippet--no-fastforward-icon, /content-images/productionpreview/db97f97cb82119e878b2f50f2cf267ae/9029/sezuan_001_fotosebastianhoppe.jpg" alt="" width="2880" height="1913
Professor Bernhardi, von Arthur Schnitzler, http://www.staatsschauspiel-dresden.de/spielplan/a-z/professor_bernhardi/, productionsnippet--no-buergerbuehne-icon productionsnippet--no-fastforward-icon, /content-images/productionpreview/04be8c1f4e8f1d230cf91b54d160a2cf/6939/staatsschauspieldresden_bernhardi_0017_fotosebastianhoppe.jpg" alt="" width="2880" height="1913