Lars Jung

Schauspieler
wurde 1952 in Dresden geboren. Er studierte an der Theaterhochschule „Hans Otto“ in Leipzig und trat 1977 im Anschluss an seine Schauspielausbildung sein Engagement am Staatsschauspiel Dresden an. Hier war er u. a. zu sehen als Estragon in der DDR-Erstaufführung von Samuel Becketts WARTEN AUF GODOT (Regie: Wolfgang Engel), als Titelfigur in Sophokles' OEDIPUS (Regie: Hasko Weber), in Schillers WILHELM TELL (Regie: Wolfgang Engel), in Lutz Hübners BLÜTENTRÄUME (Regie: Thomas Birkmeir) und in SUPERHIRN ODER WIE ICH DIE PHOTONENKLARINETTE ERFAND (Regie und Musik: Clemens Sienknecht). Aktuell steht er u. a. als Scrooge in Dickens' A CHRISTMAS CAROL – EIN WEIHNACHTSLIED (Regie: Holk Freytag) und in Lessings NATHAN DER WEISE (Regie: Wolfgang Engel) auf der Bühne.
Auf dem Bild: Hannelore Koch, Lars Jung, Mathilde Böttger, Paul Terpe, Nele Rosetz, Torsten Ranft
Foto: Matthias Horn
Auf dem Bild: Lars Jung, Kilian Land
Foto: David Baltzer
Auf dem Bild: Lars Jung, Holger Hübner, Hannelore Koch, Philipp Lux, Lieke Hoppe, Matthias Reichwald, Nele Rosetz, Kilian Land
Foto: David Baltzer
Auf dem Bild: Philipp Lux, Holger Hübner, Hannelore Koch, Nele Rosetz, Matthias Reichwald, Lieke Hoppe, Lars Jung, Kilian Land
Foto: David Baltzer
Auf dem Bild: Lars Jung
Foto: Daniel Koch
Auf dem Bild: Jürgen Haase, Lars Jung
Foto: Daniel Koch
Auf dem Bild: Lars Jung
Foto: Daniel Koch
Auf dem Bild: Laina Schwarz, Lars Jung
Foto: Daniel Koch
Auf dem Bild: Lars Jung, Marie-Anjes Lumpp
Foto: Daniel Koch
Auf dem Bild: Lars Jung, Gerhard Hähndel, Ensemble
Foto: Daniel Koch
Auf dem Bild: Lars Jung
Foto: Daniel Koch
Auf dem Bild: Lars Jung
Foto: Daniel Koch
Auf dem Bild: Lars Jung, Ensemble
Foto: Daniel Koch
Auf dem Bild: Lars Jung, Günter Kurze, Jürgen Haase, Ensemble
Foto: Daniel Koch
Nächste Termine
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
ZlM in Dresden!
12
Di
Jun
19.30 - 21.15 Uhr
Kleines Haus 1
von Ingmar Bergman
Aus dem Schwedischen von Renate Bleibtreu
Preis: 18 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Zum vorletzten Mal
22
Fr
Jun
19.30 Uhr
Kleines Haus 1
von Samuel Beckett
Preis: 20 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
26
Di
Jun
19.30 - 22.00 Uhr
Kleines Haus 1
Ein dramatisches Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing
Mit englischen und arabischen Übertiteln
Preis: 18 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Zum letzten Mal
30
Sa
Jun
19.30 Uhr
Kleines Haus 1
von Samuel Beckett
Preis: 20 €


Balloon: Produktionen
Das letzte Band, von Samuel Beckett, http://www.staatsschauspiel-dresden.de/spielplan/a-z/das_letzte_band/, productionsnippet--no-buergerbuehne-icon productionsnippet--no-fastforward-icon, /content-images/productionpreview/0662a7a6edbfe3118a455ea1ae359e7c/9539/jung_lars_1718_foto_sebastian_hoppe.jpg" alt="" width="2880" height="1913
Szenen einer Ehe, von Ingmar Bergman
Aus dem Schwedischen von Renate Bleibtreu, http://www.staatsschauspiel-dresden.de/spielplan/a-z/szenen_einer_ehe/, productionsnippet--no-buergerbuehne-icon productionsnippet--no-fastforward-icon, /content-images/productionpreview/5a22450e57e6f8c7e585d6b9d2f1b29a/6878/szeneneinerehe_1267.jpg" alt="" width="2880" height="1913
Nathan der Weise, Ein dramatisches Gedicht von Gotthold Ephraim Lessing, http://www.staatsschauspiel-dresden.de/spielplan/a-z/nathan_der-weise/, productionsnippet--no-buergerbuehne-icon productionsnippet--no-fastforward-icon,
A Christmas Carol – Ein Weihnachtslied, von Gerold Theobalt nach Charles Dickens, http://www.staatsschauspiel-dresden.de/spielplan/a-z/a_christmas_carol_ein_weihnachtslied/, productionsnippet--no-buergerbuehne-icon productionsnippet--no-fastforward-icon, /content-images/productionpreview/4ea41b035e54976b1bdd64729993ceff/6846/christmascarol_6914.jpg" alt="" width="2880" height="1913