15., 22. + 29.06.2018 › Frauenkirche

Literarische Orgelnächte bei Kerzenschein

In Kooperation mit der Stiftung Frauenkirche Dresden
Handlung
An drei Freitagen im Juni bietet die Frauenkirche in Zusammenarbeit mit dem Staatsschauspiel Dresden die Gelegenheit, eindrückliche Lyrik, Dramatik und Prosa in Verbindung mit Orgelmusik zu erleben. Der diesjährige Dreiklang „Aufbruch – Mut – Freiheit“ eröffnet neue Perspektiven auf Altbekanntes und nimmt Neues als vertraut auf.

www.frauenkirche-dresden.de
Nächste Termine
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
22
Fr
Jun
21.30 - 22.30 Uhr
In Kooperation mit der Stiftung Frauenkirche Dresden
Texte und Orgelimprovisation im Dialog zum Thema „Mut“
mit Philipp Grimm und Birte Leest sowie Franz Josef Stoiber an der Orgel

Karten sind bei der Frauenkirche Dresden erhältlich: www.frauenkirche-dresden.de
Preis: 10 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
29
Fr
Jun
21.30 - 22.30 Uhr
In Kooperation mit der Stiftung Frauenkirche Dresden
Texte und Orgelimprovisation im Dialog zum Thema „Freiheit“
mit Ursula Hobmair und Oliver Simon sowie Samuel Kummer an der Orgel

Karten sind bei der Frauenkirche Dresden erhältlich: www.frauenkirche-dresden.de
Preis: 10 €