Hendrik Heutmann

Schauspieler
wurde in 1982 in Marl geboren und wuchs in Gelsenkirchen auf. Nach seiner Tischlerlehre und der Zeit als Tischlergeselle in Essen begann er 2005 seine Schauspielausbildung an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Während dieser Zeit stand er kontinuierlich vor der Kamera, war Gast am Thalia Theater, am Theater Basel und von 2009 bis 2016 festes Ensemblemitglied am Theater Freiburg. Er arbeitete unter anderem mit René Pollesch, Robert Schuster, Felicitas Brucker, Daniela Löffner, Sandra Strunz und Chistoph Frick. Seit 2016 lebt er in Berlin und arbeitet hauptsächlich vor der Kamera für Kino- und Fernsehproduktionen. Als Gast am Staatsschauspiel Dresden ist er in PROFESSOR BERNHARDI als Staatssekretär Dr. Winkler zu sehen.