FOTO Sebastian Hoppe

Anton Löwe

Schauspieler
FOTO Sebastian Hoppe
wurde 1995 in Finnland geboren und wuchs in Südfrankreich auf, wo er seine ersten Schauspielerfahrungen sammelte; dort absolvierte er seinen Schulabschluss mit Spezialisierung auf Darstellende Künste. Er studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig und war als Teil seiner Schauspielausbildung seit der Spielzeit 2019/2020 für zwei Jahre am Staatsschauspiel Dresden im Schauspielstudio engagiert. Ab der Spielzeit 2021/2022 ist er Ensemblemitglied am Staatsschauspiel Dresden.
Aktuelle Produktionen
Der Zauberer von Oz
Munchkin, Kampfbaum
Trilogie der Sommerfrische
Cecco, Leonardos Diener
Foto: Sebastian Hoppe
Motiv aus der Fotoserie für das Spielzeitbuch 2021/2022
Foto: Sebastian Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Anton Löwe, Isabella Krieger, Philipp Grimm, Luise Aschenbrenner
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Franziskus Claus, David Kosel, Yassin Trabelsi, Isabella Krieger, Anton Löwe, Luise Aschenbrenner
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Anton Löwe, Thomas Eisen
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Moritz Dürr, Thomas Eisen, Holger Hübner, Christine Hoppe, Raiko Küster, Anton Löwe
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Thomas Eisen, Raiko Küster, Moritz Dürr, Anton Löwe, Holger Hübner, Philipp Lux, Jannik Hinsch, Henriette Hölzel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Moritz Dürr, Anton Löwe, Jannik Hinsch, Raiko Küster, Holger Hübner, Thomas Eisen, Henriette Hölzel, Christine Hoppe, Philipp Lux
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild. Moritz Dürr, Henriette Hölzel, Philipp Lux, Anton Löwe, Thomas Eisen
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Anton Löwe, Ahmad Mesgarha
Foto: Sebastian Hoppe
Termine
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
23
Do
Sep
19.30 - 21.40 Uhr
Schauspielhaus
von Carlo Goldoni
übersetzt und bearbeitet von Sabrina Zwach
19.00 Salon im Schauspielhaus Einführung
Preis: 14 € bis 31 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
26
So
Sep
19.00 - 21.10 Uhr
Schauspielhaus
von Carlo Goldoni
übersetzt und bearbeitet von Sabrina Zwach
Preis: 18 € bis 34 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden