Alexander Wolf

Bühnen- und Kostümbildner
Ist freiberuflicher Bühnen- und Kostümbildner. Er wurde 1963 geboren. Nach dem Schulabschluss absolvierte er zunächst eine Lehre als Drucker. Anschließend schloss er ein Studium der Theatermalerei an der Hochschule für Bildende Künste Dresden sowie ein Studium der Szenografie an der Kunsthochschule Berlin Weißensee an. Es folgten Bühnenbildassistenzen bei Ruth Berghaus und Frank Castorf. Er arbeitete bereits unter anderem an der Volksbühne Berlin, dem Berliner Ensemble, dem Deutschen Theater Berlin, dem Maxim Gorki Theater, dem Staatsschauspiel Dresden, dem Düsseldorfer Schauspielhaus, dem Schauspiel Leipzig, den Salzburger Festspielen sowie dem Thèâtre National de Chaillot Paris. Dabei erfolgte eine Zusammenarbeit mit Regisseur*innen wie Sebastian Baumgarten, Barbara Weber, Sascha Havemann und Christian Friedel. Er entwarf das Szenenbild für DEEP GOLD von Julian Rosefeldt und arbeitete auch bei der Installation „Midwest“ im Kunstmuseum Wolfsburg mit ihm zusammen. Außerdem zeichnet Alexander Wolf für die Szenenbilder von fünf Märchenfilme der ARD und ZDF verantwortlich.
Er ist zudem Mitglied der Band „Ornament & Verbrechen“.
Aktuelle Produktionen
Macbeth
Bühne