Louise Walleneit

studierte Freie Kunst an der Zürcher Hochschule der Künste und der Bauhaus Universität Weimar sowie Modedesign an der FH Angewandte Kunst Schneeberg. Seit 2006 arbeitet sie freiberuflich mit Performance, partizipativen Kunstprojekten, Intervention, Installation und künstlerischer Forschung. Sie erhielt zahlreiche Auszeichnungen und Stipendien: Rudolf Stilcken Kultur-Kommunikationspreis, Stiftung Kunstfonds Bonn, Kulturstiftung Sachsen, DAAD, Fond ZHDK.
Louise Walleneit realisierte zahlreiche interdisziplinäre und internationale Produktionen und Ausstellungsprojekte u. a. CLOUDMEETING für das LOFFT – Das Theater Leipzig sowie das Schauspiel Leipzig, das Theater Titanick, das Landestheater Eisenach.
Aktuelle Produktionen
Gefährten
Raum, Kostüme