Mascha Deneke

Bühnenbildnerin
studierte Bildende Kunst an der Staatlichen Kunstakademie Düsseldorf bei Rosemarie Trockel und Hubert Kiecol. Von 2000 bis 2004 war sie als Bühnenbildassistentin bei Bert Neumann an der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz in Berlin tätig. Seit 2002 arbeitete sie als Bühnenbildnerin u. a. an der Volksbühne Berlin, am Burgtheater Wien, Theater Aachen, Schauspiel Köln, Maxim-Gorki-Theater Berlin, den Hamburger Kammerspielen und Les Théâtres de la Ville de Luxembourg. Sie entwarf Bühnenbilder und Kostüme u. a. für Inszenierungen von Christoph Schlingensief, Armin Petras, Jo-Anna Hamann, Christian Hockenbrink, Heike M. Götze und Ralph Bridle. Mascha Deneke lebt in Hamburg. HOOL in der Regie von Florian Hertweck ist ihre erste Arbeit am Staatsschauspiel Dresden.
Aktuelle Produktionen
Hool
Bühne