Stephanie Zurstegge

arbeitet bevorzugt an szenischen Essays, recherchebasiert kollektiv und entwickelt Räume und Kostümbilder, u. a. am Studio Я / Maxim Gorki Theater Berlin, Schauspielhaus Bochum, Kamerni Teatr Sarajevo, FFT Düsseldorf, Societätstheater Dresden, Pathos München sowie für filmische Projekte, wie beispielsweise beim Neo Magazin Royale / Bildundtonfabrik Köln.
Bis 2018 studierte sie an der Hochschule für Bildende Künste Dresden bei Barbara Ehnes, Kattrin Michel und Stefanie Wenner. Sie ist Teil der soziokulturellen Initiative und kollektiven Organisation von SZENE ZEIGEN – FESTIVAL FÜR DARSTELLENDE KÜNSTE in Laucha in Sachsen-Anhalt. Gerne arbeitet sie an und mit Orten, die sonst nicht performativ bespielt werden, und entwirft und baut für Festivals, Ausstellungen und Parties ortsspezifische Installationen. Am Staatsschauspiel Dresden entwarf sie die Kostüme für GET UP! STAND UP! (Regie: Uta Plate) sowie das Bühnen- und Kostümbild für die Inszenierung IHR HABT KEINEN PLAN in der Regie von Monique Hamelmann.

www.stephaniezurstegge.cargo.site
Aktuelle Produktionen
Ihr habt keinen Plan
Bühne und Kostüme