Friedrich Lindner

Ehrenmitglied
Schauspieler
geboren am 4. Januar 1875 in Barmen
gestorben am 30. Januar 1955 in Niederbröl bei Köln

Sein Debüt gab Friedrich Lindner im Jahre 1897. Nach einem Engagement in Erfurt wurde er im 1904 an das Schauspielhaus der Stadt Köln verpflichtet. 1908 ging er an das Königliche Schauspielhaus und an das Theater in der Königgrätzer Strasse in Berlin. Von 1912 bis 1913 war er an der Wiener Volksbühne engagiert. Seine Anstellung am Sächsischen Staatstheater dauerte von 1913 bis 1943. Er spielte u. a. den Hamlet, Tasso, Richard II. und Faust. Am 4. Juli 1922 beging Friedrich Lindner sein 25jähriges Bühnenjubiläum. Er war vor allem Charakterspieler mit einem Talent für das Komische und zeichnete sich durch hervorragende Sprechtechnik aus.


Balloon: Produktionen