FOTO Klaus Gigga

Tammy Girke

Studentin des Schauspielstudios Dresden
FOTO Klaus Gigga
wurde 1993 in Stendal geboren. Schon im Alter von 5 Jahren begann sie ihre musikalische Ausbildung und nahm Klavierunterricht, später folgten Melodika und Akkordeon sowie Gesangsunterricht und Teilnahme im Schulchor. Erste Bühnenerfahrungen sammelte sie in Schultheater-AGs. Daneben verschrieb sie sich über 11 Jahre dem Tanzturniersport, tanzte Ballett und nahm an zahlreichen Akrobatik- u. Tanzworkshops teil. Während des Abiturs spielte sie im Jugendclub des Theaters der Altmark in Stendal und in diversen Musicals (u. a. in ANATEVKA, FRAU LUNA oder MASKE IN BLAU). Sie übernahm kleine Nebenrollen in Goldonis DIENER ZWEIER HERREN und Dürrenmatts DER BESUCH DER ALTEN DAME (beides in der Regie von Jürg Schlachter) und stand für diverse Kurzfilmprojekte vor der Kamera. 2014 bekam sie die weibliche Hauptrolle in der Urraufführung von RITTER ROLAND (Regie: Cordula Jung), ein Musical über die Stadtgeschichte Stendals. Im selben Jahr spielte sie am Deutschen Theater in Berlin in einer Stückentwicklung des Jungen DTs. Seit 2015 studiert Tammy Girke an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig und ist seit der Spielzeit 2017/2018 Mitglied des Schauspielstudios Dresden.
Aktuelle Produktionen
Hexenjagd
Susanna Wallcott
Sophie im Schloss des Zauberers
Lettie, Schwester von Sophie / Hexe der Wüste
Auf dem Bild: Emil Borgeest, Karina Plachetka, Ingo Tomi, Jannik Hinsch, Florian Mayer, Benjamin Arnold, David Kosel, Viktor Tremmel, Anja Laïs, Raiko Küster, Eva Hüster, Tammy Girke, Georg Wettin, Filip Sommer, Dietrich Zöllner
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Filip Sommer, Karina Plachetka, Ingo Tomi, Tammy Girke, Viktor Tremmel, Eva Hüster, Georg Wettin
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Florian Mayer, Filip Sommer, Benjamin Arnold, Jannik Hinsch, Karina Plachetka, Marina Poltmann, Emil Borgeest, Georg Wettin, Eva Hüster, Tammy Girke, Dietrich Zöllner, David Kosel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Florian Mayer, Filip Sommer, Benjamin Arnold, Jannik Hinsch, Anja Laïs, Karina Plachetka, Viktor Tremmel, Georg Wettin, Eva Hüster, Tammy Girke, Dietrich Zöllner, David Kosel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Ursula Hobmair, David Kosel, Tammy Girke, Marina Poltmann, Emil Borgeest
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Tammy Girke, Ursula Hobmair, Marina Poltmann
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Ursula Hobmair, Tammy Girke
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Ursula Hobmair, Tammy Girke
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Denis Geyersbach, Marina Poltmann, Ursula Hobmair, David Kosel, Tammy Girke, Sven Hönig, Emil Borgeest
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Tammy Girke, Sven Hönig, Emil Borgeest, Marina Poltmann
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Tammy Girke, Thomas Eisen, Marina Poltmann, Ensemble
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Marlen Brückner, Theresa Tippmann, Yulia Matzke, Sabine Rieck, Vivien Foller, Anna-Katharina Muck, Anja Laïs, Maria Teichmann, David Kosel, Tammy Girke, Emil Borgeest, Thomas Eisen
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Björn Böttcher, Marlen Brückner, Emil Borgeest, Claudia Korneev, Alexander Ganz, Tammy Girke, Lucas Lentes, Marina Poltmann, Paul Wilms, Tillmann Eckardt
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Marina Poltmann, Ruben Langer, Lucas Lentes, Emil Borgeest, Tillmann Eckardt, Anja Laïs, Tammy Girke, Vivien Foller, Alexander Ganz
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Emil Borgeest, Tillmann Eckardt, Claudia Korneev, Lucas Lentes, Marina Poltmann, Paul Wilms, Alexander Ganz, Tammy Girke
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Alexander Ganz, Paul Wilms, Tammy Girke, Marina Poltmann, Claudia Korneev, Emil Borgeest, Lucas Lentes
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Paul Wilms, Tammy Girke, Alexander Ganz
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Emil Borgeest, Tillmann Eckardt, Claudia Korneev, Lucas Lentes, Marina Poltmann, Tammy Girke, Paul Wilms, Alexander Ganz
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Tammy Girke, Emil Borgeest, Lucas Lentes, Marina Poltmann, Tillmann Eckardt, Paul Wilms, Alexander Ganz
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Alexander Ganz, Paul Wilms, Marina Poltmann, Tammy Girke, Emil Borgeest, Lucas Lentes, Tillmann Eckardt
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Paul Wilms, Lucas Lentes, Emil Borgeest, Tillmann Eckardt, Alexander Ganz, Tammy Girke, Claudia Korneev, Marina Poltmann
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Paul Wilms, Lucas Lentes, Marina Poltmann, Tammy Girke, Emil Borgeest
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Emil Borgeest, Alexander Ganz, Tillmann Eckardt, Marina Poltmann, Tammy Girke, Lucas Lentes, Paul Wilms
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Paul Wilms, Tammy Girke, Claudia Korneev
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Tillmann Eckardt, Emil Borgeest, Lucas Lentes, Marina Poltmann, Tammy Girke, Claudia Korneev, Paul Wilms, Alexander Ganz
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Alexander Ganz, Paul Wilms, Tillmann Eckardt, Emil Borgeest, Lucas Lentes, Tammy Girke, Claudia Korneev, Marina Poltmann
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Lucas Lentes, Alexander Ganz, Tammy Girke, Emil Borgeest, Paul Wilms, Marina Poltmann
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild v.l.n.r.: Ursula Hobmair, Marina Poltmann, Amelle Schwerk, Torsten Ranft, Tammy Girke, Claudia Korneev
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild v.l.n.r.: Marina Poltmann, Ursula Hobmair, Tammy Girke, David Kosel, Torsten Ranft, Amelle Schwerk, Tillmann Eckardt, Albrecht Goette, Oliver Simon, Matthias Reichwald
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild v.l.n.r.: Ursula Hobmair, Marina Poltmann, Amelle Schwerk, Tammy Girke, Claudia Korneev, Torsten Ranft, Matthias Reichwald, David Kosel, Tillmann Eckardt, Oliver Simon, Albrecht Goette
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild v.l.n.r.: Marina Poltmann, Amelle Schwerk, Ursula Hobmair, Claudia Korneev, Tammy Girke
Foto: Sebastian Hoppe
Nächste Termine
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
1
Sa
Jun
16.00 - 18.00 Uhr
Schauspielhaus
nach dem Roman von Diana Wynne Jones
Deutsch von Gabriele Haefs
in einer Fassung von Katrin Breschke und Mina Salehpour
ab 8 Jahre
1 x zahlen, 2 x ins Theater!
Sonderaktion zum Spielzeitausklang! Für Individualisten: 50 % auf die Einzelkarte. Online buchbar mit dem Code Sommer2019.
Preis: 15 € bis 31 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
6
Do
Jun
19.30 - 21.55 Uhr
Schauspielhaus
von Arthur Miller
aus dem Amerikanischen Englisch von Hannelene Limpach und Dietrich Hilsdorf, Mitarbeit Alexander F. Hoffmann
19.00 Einführung
1 x zahlen, 2 x ins Theater!
Sonderaktion zum Spielzeitausklang! Für Individualisten: 50 % auf die Einzelkarte. Online buchbar mit dem Code Sommer2019.
Preis: 11 € bis 28 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
18
Di
Jun
19.30 - 21.50 Uhr
Schauspielhaus
19.00 Einführung
Preis: 11 € bis 28 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
22
Sa
Jun
19.30 - 22.20 Uhr
Schauspielhaus
ein Abend von und mit Rainald Grebe
19.00 Einführung
Preis: 15 € bis 31 €