Yves Hinrichs

Regisseur
war nach seiner Ausbildung als Schauspieler am Badischen Staatstheater in Karlsruhe, am Neuen Theater Halle, den Städtischen Theatern Chemnitz und dem Schauspiel Leipzig engagiert. Seine Inszenierungen wurden mehrfach zum Theatertreffen der Jugend sowie dem Bundestreffen Jugendclubs an Theatern eingeladen und erhielten zahlreiche Auszeichnungen: 2013 den Brüder-Grimm-Preis des Landes Berlin, 2014 den Thüringer Theaterpreis und 2017 den Leipziger Theaterpreis.
Aktuelle Produktionen
Die Räuber*innen
Regie, Bühne