Beleuchter (m/w/d)

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden – suchen für den Betriebsteil Staatsschauspiel Dresden zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens jedoch zur Spielzeit 2019/2020

einen Beleuchter (m/w/d).

Das Staatsschauspiel Dresden bespielt neben dem Schauspielhaus in der Altstadt mit ca. 800 Plätzen das Kleine Haus als zweite Spielstätte in der Neustadt mit zwei Bühnen und einer Szenenfläche für insgesamt ca. 600 Zuschauer. Neben dem Repertoire-Spielbetrieb werden mehr als 25 Inszenierungen pro Spielzeit neu erarbeitet.

Die Abteilung Beleuchtung/Video umfasst mehr als 30 Mitarbeiter, die in beiden Häusern die umfangreiche und moderne Beleuchtungs- und Videotechnik des Staatsschauspiels Dresden betreuen.

Voraussetzungen sind:
– abgeschlossene Berufsausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder eine adäquate Qualifikation
– mehrjährige und einschlägige Berufserfahrung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder als Beleuchter (m/w/d) in einem vergleichbaren Theater- oder Veranstaltungsbetrieb
– Sie sind mit der Bedienung und Wartung sowohl von klassischen Beleuchtungsgeräten als auch Moving-Lights vertraut; schnelles, präzises Einrichten und Einleuchten geht Ihnen gut von der Hand
– Sie sind in der Lage, sich schnell in neue technologische Anforderungen einzuarbeiten
– Sie sind kommunikativ und in der Lage, sich in ein eingespieltes, professionelles Team einzufügen
– Sie haben künstlerisches Gespür für die Theaterarbeit und deren besondere Anforderungen an die technische Arbeitsorganisation
– Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (täglich wechselnd, 2-Schichtbetrieb inkl. Wochenende/Feiertage; dies ist Anspruchsvoraussetzung für die Zahlung der Theaterbetriebszulage
– wir erwarten neben der fachlichen Kompetenz ein hohes Maß an Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit

Wünschenswert wäre:
– Sie behalten auch in komplexen DMX- und Ethernet-Netzwerken die Übersicht, sie haben Erfahrung mit modernen Lichtsteuerpulten (GrandMA1+2)
– Sie beherrschen die moderne Video-Projektionstechnik; Erfahrungen mit Medienserver-Systemen (Pandoras Box o. ä.) sind von Vorteil

Die Anstellung ist unbefristet und ist in Vollzeit zu besetzen.

Das Arbeitsverhältnis wird nach TV-L vergütet.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden – senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück. Reise- und Übernach-tungskosten können nicht übernommen werden.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – schriftlich oder per E-Mail – bis zum Freitag, 31. Mai 2019 unter dem Betreff „Beleuchter Schauspiel“ an:

Sächsische Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung, Frau Eckert
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail: pa@saechsische-staatstheater.de