Mitarbeiter Controlling (m/w/d)

zur Verstärkung unseres Controllingteams
Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für den Geschäftsbereich Zentrale Dienste zum 1. Januar 2020

einen Mitarbeiter Controlling (m/w/d)
zur Verstärkung unseres Controllingteams.

Wir suchen:
Eine erfahrene, sozial kompetente und unternehmerisch ausgerichtete Persönlichkeit, die sich als Impulsgeber für die Unternehmenssteuerung versteht und Interesse an der Weiterentwicklung unseres Unternehmenscontrollings hat.

Ihre Verantwortung:
– Sie sind als Mitglied des Controllingteams Berater der Geschäftsführung und der verantwortlichen Direktoren/Bereichsleiter in den Geschäftsbereichen Staatsoper, Staatsschauspiel und Zentrale Dienste
– die Geschäftsführung schätzt Ihre präzisen Analysen und Schlussfolgerungen zur Entwicklung und Vorbereitung von Unternehmensentscheidungen
– in eigenverantwortlicher Arbeitsweise entwickeln Sie gemeinsam im Team Controllingprozesse und -systeme weiter
– mit der Leitung des Rechnungswesens arbeiten Sie kooperativ zusammen und unterstützen bei der Erstellung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen

Ihre Aufgaben (u. a.):
– kollegiale Beratung der Direktoren und Bereichsverantwortlichen in allen Fragen der Kosten- und Leistungsrechnung
– Aufbereitung und Verdichtung von steuerungsrelevanten Informationen des Kosten-, Leistungs-, Prozess- und Budgetcontrollings in allen Unternehmensbereichen für den Kaufmännischen Geschäftsführer
– Mitarbeit bei der Wirtschaftsplanung und den unterjährigen Forecast-Betrachtungen
– Vorbereitung und Auswertung von Budgetunterlagen sowie eigenständige Führung von Budgetgesprächen mit Direktoren und Bereichsleitern
– Mitarbeit an Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen zusammen mit der Leitung Rechnungswesen sowie diversen anderen Berichten
– Analyse und Bewertung der betrieblichen (Teil)Ergebnisse sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen mit Aufzeigen von Optimierungs- und Rationalisierungspotentialen
– Durchführung von Organisations- und Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen sowie Benchmarks
– Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Kostenrechnung und -kontrolle sowie der Leistungsrechnung
– Mitarbeit bei der Weiterentwicklung und Durchführung eines effektiven und effizienten internen und externen Berichtswesens
– Mitarbeit bei der Etablierung bzw. Weiterentwicklung der theaterspezifischen Controlling-Tools sowie Entwicklung und Umsetzung einer Digitalisierungsstrategie für das Controlling

Ihr Profil:
– erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium mit den Schwerpunkten Controlling/Finanzen/Rechnungswesen
– mindestens drei bis fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich Controlling/Unternehmenscontrolling
– durch Weiterbildungen dokumentiertes Interesse im Bereich Wirtschaftsinformatik bzw. Digitalisierung im Controlling
– proaktive und verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit dem Willen, Prozesse nachzuvollziehen und zu optimieren
– analytische und methodische Herangehensweise mit sicherem Blick sowohl auf Details als auch auf das Gesamtbild
– Ihr Gestaltungswille wird ergänzt durch eine hohe soziale Kompetenz sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
– Sie besitzen ein gutes Gespür für die künstlerischen Besonderheiten und zeigen Interesse für Theater
– sehr gute MS-Office Kenntnisse, insbesondere in Excel sowie PowerPoint
– sichere Kenntnisse in der Anwendung gängiger ERP- und BI-Systeme
– fundierte Englischkenntnisse

Die Anstellung erfolgt in Vollzeit und ist unbefristet. Das Arbeitsverhältnis wird nach TV-L vergütet.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück. Reise- und Über­nachtungskosten können nicht übernommen werden.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen – schriftlich oder per E-Mail – bis zum Freitag, 16. August 2019 an:

Sächsische Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung, Frau Eckert
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail: pa@saechsische-staatstheater.de