Mitarbeiter im Bereich Vertrieb & Service (m/w/d)

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden suchen für den Bereich Vertrieb und Service des Staatsschauspiels Dresden zum 1. September 2019

einen Mitarbeiter im Bereich Vertrieb & Service (m/w/d)
für die Theaterkasse des Staatsschauspiels Dresden.

Zu Ihren Aufgaben gehören:
– Kartenverkauf an der Tages- und Abendkasse
– persönliche Beratung von Einzel-, Gruppen- und Abokunden
– Abwicklung der Verkaufsprozesse, inklusive Zahlungsverkehr
– Abwicklung von Kartenstornierungen, Kartentausch und Kommissionsregelungen
– Verkaufsvorbereitungen für den Kartenverkauf an der Tages- und Abendkasse
– Kartendruck sowie Karten- und Prospektversand
– Pflege der Kundendatenbank

Operatives Beschwerdemanagement
– persönliche Beratung und Information der Kunden bei Servicefragen und Beschwerde
– Bearbeitung von schriftlichen und telefonischen Kundenfragen und Beschwerden

Bearbeitung von Bestellungen
– selbstständige Bearbeitung von Kartenbestellungen
– persönliche sowie telefonische Kundenberatung und Verkauf
– Bearbeitung von schriftlichen Kundenanfragen und Kartenbestellungen
– Abwicklung des Zahlungsverkehrs und Rechnungslegung

Allgemeine und organisatorische Aufgaben Verwaltung/Vertrieb
– Selbständige Erstellung und Versendung von Kundenanschreiben (Seriendruck)
– Vorbereitung statistischer Auswertungen
– Aufbereitung und Evaluierung von Kundendaten
– Allgemeine Verwaltungsaufgaben wie Bearbeitung von sonstiger schriftlicher Korrespondenz, Verkaufsvorbereitungen und Prospektversand

Ihr Profil:
– Ausbildung in einem kaufmännischen Bereich sowie mehrjährige Berufserfahrung
– Erfahrungen im Bereich Kasse, Abonnement, Kundenberatung und Vertrieb
– sicherer Umgang in der Durchführung von Kassenvorgängen sowie im Umgang mit Bargeld und Kreditkartenabrechnungen
– Vertrautheit mit den Abläufen eines Theaters sowie Kenntnisse des gängigen Repertoires im Bereich Sprechtheater
– Erfahrungen im Umgang mit Datenbankstrukturen (CRM), idealerweise mit einem Ticketverkaufssystem (bevorzugt EVENTIM.Inhouse)
– gute Englischkenntnisse (Wort und Schrift) sowie idealerweise von einer weiteren Fremdsprache.

Ihre Arbeitsweise ist gekennzeichnet durch ein hohes Maß an Freundlichkeit und Kundenorientierung sowie durch ein hohes Qualitätsbewusstsein. Kommunikationstalent und Teamfähigkeit gehören ebenso zu Ihren Stärken wie Eigeninitiative und der kreative Umgang mit Problemsituationen.

Die Aufgabenstellungen erfordern einen sicheren Umgang mit dem PC sowie gute Office-Kenntnisse.

Die Arbeitszeit ist flexibel und umfasst regelmäßige Dienste am Abend und am Wochenende sowie an Sonn- und Feiertagen.

Die Vergütung ist nach TV-L. Die Anstellung erfolgt in Vollzeit und ist unbefristet.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden senden Bewerbungsunterlagen nur nach Erstattung der Portokosten zurück. Reise- und Übernachtungskosten können nicht übernommen werden.

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen – schriftlich oder per E-Mail – bis zum Sonntag, 9. Juni 2019 an die:

Sächsischen Staatstheater – Staatsoper Dresden und Staatsschauspiel Dresden
Personalabteilung, Frau Eckert
Theaterplatz 2
01067 Dresden
E-Mail: pa@saechsische-staatstheater.de