09.10.2019 › Kleines Haus 3

30 Jahre Wende

thematische Lesung
Handlung
Dreißig Jahre nach den Herbstereignissen, den großen Demonstrationen in der DDR, lassen Ensemblemitglieder in einer Lesung die Wendezeit noch einmal literarisch Revue passieren.
Mit den Texten der Autor*innen Jonathan Franzen, Birk Meinhardt, Heiner Müller und Christa Wolf begegnen sich Tagebucheinträge jener Zeit, erzählerische Außenperspektiven auf die Friedliche Revolution, humorvolle wie auch enttäuschte Rückblicke.

im Rahmen von „30 Jahre Friedliche Revolution – Themenwoche der Sächsischen Staatstheater
Nächste Termine
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
9
Mi
Okt
20.00 Uhr
Kleines Haus 3
thematische Lesung
mit Philipp Grimm, Christine Hoppe, Anna-Katharina Muck, Simon Werdelis
Preis: 5 €
30 Jahre Friedliche Revolution – Themenwoche der Sächsischen Staatstheater