01.05.2024 › Kleines Haus 1

Akkordeonale

Das internationale Akkordeonfestival 2024
mit fünf Akkordeonisten und Begleitmusikern aus sechs Ländern
präsentiert von Servais Haanen
eine Veranstaltung der Konzertagentur Andreas Grosse im Rahmen von „Musik zwischen den Welten“

Handlung

Seit dem Jahr 2009, als dieses Festival seine Premiere erlebte, ist die AKKORDEONALE ein nicht mehr wegzudenkendes Ereignis in der Musikszene. Jede Tournee wirft neue Schlaglichter auf dieses weltweit verbreitete und dabei so unglaublich vielseitige Instrument. Manche nennen es eine Überraschungsbox mit Tasten (oder Knöpfen, je nach dem), denn es gibt unzählige Arten, Stile, Formen, Bau- und Spielweisen. Jedes Akkordeon ist anders, klingt anders, wird anders gespielt. So ist es denn wahrhaftig ein Spiel mit den unbegrenzten Möglichkeiten. So auch hier.

Temperament, Eleganz und Esprit versprechen dem Publikum einen im wahrsten Wortsinn außergewöhnlich tönenden Hörgenuss quer durch viele Kulturen und Stilarten der immer wieder neuen Quetsch-Orgel. Improvisationstalent, Spontanität und Spaß am gemeinsamen Musizieren lassen aus mannigfaltigen Klangoptionen und dem prallen musikalischen Können jedes Einzelnen etwas Neues entstehen. Ein pralles Fest der Klänge, temperamentvoll und virtuos, Adrenalin und Seelenbalsam in einem. Sehen. Hören. Genießen.

www.akkordeonale.de

Besetzung

Akkordeon
Djordie Davidovic, Servais Haanen, Paul Schuberth, Marcelo Squillante, Irene Tillung
Flügelhorn, Trompete
Kaya Meller
Harfe
Esther Swift

Video

Termine

http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Zu Gast
1
Mi
Mai
19.00 Uhr
Kleines Haus 1
Das internationale Akkordeonfestival 2024
mit fünf Akkordeonisten und Begleitmusikern aus sechs Ländern
präsentiert von Servais Haanen
eine Veranstaltung der Konzertagentur Andreas Grosse im Rahmen von „Musik zwischen den Welten“
Preis: 26 € bis 30 €
Ausverkauft/Evtl. Restkarten an der Abendkasse