Lili Wanner

studierte an der Akademie für Mode und Design in Hamburg und entwickelte Kostüme für Musikvideos, Kurzfilm- und Werbeproduktionen. Ab 2008 war sie Assistentin am Bayerischen Staatsschauspiel. Eigene Arbeiten führten sie u. a. an die Schauspielhäuser in Hamburg, Bochum und Köln, das Bayerische Staatsschauspiel sowie die Opéra National de Lorraine. Eine kontinuierliche Zusammenarbeit verbindet sie mit den Regisseur*innen Christina Paulhofer, Katrin Plötner und Alexander Riemenschneider. ANSCHLUSS ist ihre erste Arbeit am Staatsschauspiel Dresden.
Aktuelle Produktionen
Anschluss
Kostüme