FOTO Sebastian Hoppe

Hans-Werner Leupelt

Schauspieler
FOTO Sebastian Hoppe
Jahrgang 1963, ging nach seiner Schauspielausbildung in Hamburg zunächst an das Mecklenburgische Landestheater Parchim. Es folgten Engagements am Schauspielhaus Köln, am Düsseldorfer Schauspielhaus, an den Staatstheatern in Mainz und Kassel, an der Volksbühne Berlin, am Schauspiel Bonn und am Bremer Theater. Von 2010/2011 bis 2016/2017 war er Ensemblemitglied am Staatstheater Braunschweig, wo er u. a. Tomas Stockmann in Ibsens EIN VOLKSFEIND und den Kurfürsten in Kleists PRINZ FRIEDRICH VON HOMBURG (beides Regie: Stephan Rottkamp) spielte. Er wirkte zudem als Schlomo Herzel in Taboris MEIN KAMPF (Regie: Daniela Löffner) und u. a. in Inszenierungen von Mina Salehpour, Martin Schulze und Nicolai Sykosch mit. Seit der Spielzeit 2017/2018 ist Hans-Werner Leupelt festes Ensemblemitglied am Staatsschauspiel Dresden.
Auf dem Bild: Fanny Staffa, Viktor Tremmel, Hans-Werner Leupelt, Loris Kubeng
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Hans-Werner Leupelt
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Hans-Werner Leupelt, Anja Laïs, Fanny Staffa, Loris Kubeng
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Loris Kubeng, Hans-Werner Leupelt, Anja Laïs, Fanny Staffa
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Hans-Werner Leupelt, Viktor Tremmel, Fanny Staffa, Loris Kubeng
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Hans-Werner Leupelt, Viktor Tremmel, Fanny Staffa, Loris Kubeng
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Loris Kubeng, Hans-Werner Leupelt, Viktor Tremmel, Fanny Staffa
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Fanny Staffa, Loris Kubeng, Viktor Tremmel, Hans-Werner Leupelt
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Viktor Tremmel, Hans-Werner Leupelt, Loris Kubeng
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Matthias Reichwald, Peter Thiessen, Philipp Grimm, Fanny Staffa, Simon Werdelis, Viktor Tremmel, Daniel Séjourné, Anja Laïs, Hans-Werner Leupelt, Loris Kubeng, Deleila Piasko
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Birte Leest, Hans-Werner Leupelt, Jannik Hinsch, Ursula Hobmair, Philipp Lux
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Hans-Werner Leupelt, Philipp Lux, Ursula Hobmair, Jannik Hinsch
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Ursula Hobmair, Hans-Werner Leupelt
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Hans-Werner Leupelt
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Hans-Werner Leupelt, Jannik Hinsch, Philipp Lux, Ursula Hobmair, Birte Leest
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Hans-Werner Leupelt, Jannik Hinsch
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Jannik Hinsch, Hans-Werner Leupelt
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Jannik Hinsch, Hans-Werner Leupelt, Birte Leest, Philipp Lux
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Jannik Hinsch, Hans-Werner Leupelt
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Hans-Werner Leupelt
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Birte Leest, Hans-Werner Leupelt, Ursula Hobmair, Jannik Hinsch
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Hans-Werner Leupelt, Jannik Hinsch, Ursula Hobmair
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Birte Leest, Hans-Werner Leupelt, Philipp Lux
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Hans-Werner Leupelt, Philipp Lux, Birte Leest
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Birte Leest, Jannik Hinsch, Hans-Werner Leupelt, Philipp Lux
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Hans-Werner Leupelt, Fanny Staffa, Torsten Ranft, Viktor Tremmel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Raiko Küster, Viktor Tremmel, Fanny Staffa, Hans-Werner Leupelt, Torsten Ranft
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Lukas Rüppel, Raiko Küster, Hans-Werner Leupelt, Viktor Tremmel, Fanny Staffa, Ahmad Mesgarha, Torsten Ranft
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Birte Leest, Hans-Werner Leupelt, Christine Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Christine Hoppe, Hans-Werner Leupelt
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Hans-Werner Leupelt, Christine Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Hans-Werner Leupelt, Birte Leest, Christine Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Philipp Grimm, Christine Hoppe, Hans-Werner Leupelt, Birte Leest
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Birte Leest, Hans-Werner Leupelt, Moritz Kienemann, Christine Hoppe, Philipp Grimm
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Moritz Kienemann, Hans-Werner Leupelt, Christine Hoppe, Philipp Grimm, Birte Leest
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Hans-Werner Leupelt, Christine Hoppe, Moritz Kienemann
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Birte Leest, Hans-Werner Leupelt, Christine Hoppe, Moritz Kienemann, Philipp Grimm
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Hans-Werner Leupelt, Christine Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Birte Leest. Christine Hoppe, Hans-Werner Leupelt
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Philipp Grimm, Hans-Werner Leupelt, Christine Hoppe, Moritz Kienemann
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Philipp Grimm, Hans-Werner Leupelt, Christine Hoppe, Moritz Kienemann
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Hans-Werner Leupelt
Foto: Sebastian Hoppe
Nächste Termine
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Änderung!
20
So
Jan
19.00 - 21.00 Uhr
Schauspielhaus
Vorstellungsänderung wegen Erkrankung im Ensemble
Bereits gekaufte Karten für EIN SOMMERNACHTSTRAUM können bis 10 Tage nach Änderung an den jeweiligen Vorverkaufskassen zurückgegeben bzw. umgetauscht werden.

Die nächsten Vorstellungen finden am 1. und 16. Februar 2019 statt.
Preis: 15 € bis 31 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
25
Fr
Jan
19.30 - 21.30 Uhr
Kleines Haus 1
nach dem Roman von Christoph Hein
Preis: 20 € bis 23 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
1
Fr
Feb
19.30 - 21.35 Uhr
Schauspielhaus
von William Shakespeare
Deutsch von Jürgen Gosch, Angela Schanelec und Wolfgang Wiens
Preis: 15 € bis 31 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
3
So
Feb
19.00 - 21.00 Uhr
Kleines Haus 1
nach dem Roman von Christoph Hein
18.30 Einführung
Preis: 20 € bis 23 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
8
Fr
Feb
19.00 Uhr
Schauspielhaus
Preis: 5,50 €
Öffentliche Generalprobe
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Premiere
9
Sa
Feb
19.30 Uhr
Schauspielhaus
19.00 Foyer 1. Rang Treffpunkt „Premiere“ des Fördervereins Staatsschauspiel Dresden
Preis: 15 € bis 31 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
12
Di
Feb
19.30 Uhr
Schauspielhaus
19.00 Einführung
Im Anschluss Publikumsgespräch
Preis: 11 € bis 28 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
16
Sa
Feb
19.30 - 21.35 Uhr
Schauspielhaus
von William Shakespeare
Deutsch von Jürgen Gosch, Angela Schanelec und Wolfgang Wiens
Preis: 15 € bis 31 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
21
Do
Feb
19.30 - 21.30 Uhr
Schauspielhaus
19.00 Einführung
Preis: 11 € bis 28 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Zum letzten Mal
22
Fr
Feb
19.30 - 21.45 Uhr
Kleines Haus 1
von Alejandro Jodorowsky
aus dem Spanischen von Peter Schwaar
in einer Fassung von Mina Salehpour, Katrin Breschke und dem Ensemble
19.00 Einführung
Preis: 20 € bis 23 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
25
Mo
Feb
19.30 Uhr
Schauspielhaus
Preis: 12 €


Balloon: Produktionen
Tod eines Handlungsreisenden, von Arthur Miller
Deutsch von Volker Schlöndorff und Florian Hopf, https://www.staatsschauspiel-dresden.de/spielplan/a-z/tod_eines_handlungsreisenden/, productionsnippet--no-buergerbuehne-icon productionsnippet--no-fastforward-icon,
Kabale und Liebe, von Friedrich Schiller, https://www.staatsschauspiel-dresden.de/spielplan/a-z/kabale_und_liebe/, productionsnippet--no-buergerbuehne-icon productionsnippet--no-fastforward-icon, /content-images/productionpreview/ac40281f9865c50278b5f1905ad3be0a/11090/kabale_und_liebe_www_vorab_1372_fotosebastianhoppe.jpg" alt="" width="2880" height="1913
Ein Sommernachtstraum, von William Shakespeare
Deutsch von Jürgen Gosch, Angela Schanelec und Wolfgang Wiens, https://www.staatsschauspiel-dresden.de/spielplan/a-z/ein_sommernachtstraum/, productionsnippet--no-buergerbuehne-icon productionsnippet--no-fastforward-icon, /content-images/productionpreview/b2768a37efe2111814054edab1312179/10564/sommernachtstraum_vorab_0049_fotosebastianhoppe.jpg" alt="" width="2880" height="1913
Wo ein Vogel am schönsten singt, von Alejandro Jodorowsky
aus dem Spanischen von Peter Schwaar
in einer Fassung von Mina Salehpour, Katrin Breschke und dem Ensemble, https://www.staatsschauspiel-dresden.de/spielplan/a-z/wo_ein_vogel_am_schoensten_singt/, productionsnippet--no-buergerbuehne-icon productionsnippet--no-fastforward-icon,
Maria Stuart, von Friedrich Schiller, https://www.staatsschauspiel-dresden.de/spielplan/a-z/maria_stuart/, productionsnippet--no-buergerbuehne-icon productionsnippet--no-fastforward-icon, /content-images/productionpreview/76576a9d481b6d5d44c47c3e46cbc894/7664/mariastuart_vorab_0502_fotosebastianhoppe.jpg" alt="" width="2880" height="1913
In seiner frühen Kindheit ein Garten, nach dem Roman von Christoph Hein, https://www.staatsschauspiel-dresden.de/spielplan/a-z/in_seiner_fruehen_kindheit_ein_garten/, productionsnippet--no-buergerbuehne-icon productionsnippet--no-fastforward-icon,
Professor Bernhardi, von Arthur Schnitzler, https://www.staatsschauspiel-dresden.de/spielplan/archive/p/professor_bernhardi/, productionsnippet--no-buergerbuehne-icon productionsnippet--no-fastforward-icon, /content-images/productionpreview/04be8c1f4e8f1d230cf91b54d160a2cf/6939/staatsschauspieldresden_bernhardi_0017_fotosebastianhoppe.jpg" alt="" width="2880" height="1913