Leonie Falke

wurde 1987 in Wuppertal geboren. Bis 2010 absolvierte sie eine Ausbildung zur Herrenschneiderin, 2011 begann sie ihr Studium zur Kostümbildnerin an der Universität der Künste Berlin bei Florence von Gerkan und schloss dieses 2019 mit dem Master ab. Parallel dazu assistierte sie bei Bert Neumann und Nina von Mechow an der Volksbühne Berlin. Außerdem arbeitete sie 2018 und 2019 mit Kieran Joel am Theater in Bautrum. Leonie Falke arbeitet sehr eng mit Lucia Bihler in Hannover, Oldenburg, Köln und an der Volksbühne Berlin zusammen. Gemeinsam mit Laura Krist entwarf sie außerdem die Ausstattung zu DREI MILLIARDEN SCHWESTERN an der Volksbühne Berlin, wofür sie mehrfach in Kritikerumfragen der Theaterfachzeitschrift Theater heute in der Kategorie „Bestes Kostüm- und Bühnenbild“ nominiert wurden. In der Spielzeit 2020/2021 entwirft Leonie Falke die Kostüme für Tom Kühnels Revue GUNDERMANN: ALLE ODER KEINER.
Aktuelle Produktionen