Andreas Liebmann

Regisseur
arbeitet als Regisseur, Autor und Performancekünstler. Er realisiert Theaterarbeiten an der Grenze zwischen Musik, Poesie und Performance und gastiert damit an zahlreichen Häusern der freien Szene sowie u. a. am Theater Freiburg und Schauspiel Stuttgart. Seine Theatertexte wurden beispielsweise am Burgtheater Wien, Schauspielhaus Zürich, Theater Freiburg oder der Staatsoper Stuttgart gespielt. Einladungen führten ihn u. a. zum Stückemarkt des Berliner Theatertreffens und zum Heidelberger Stückemarkt. Seit 2015 lehrt er als Dozent für Regie an der Theaterhochschule Kopenhagen.
Aktuelle Produktionen