FOTO Ilka Hilsebek

Jannis Roth

FOTO Ilka Hilsebek
wurde 1999 in Dresden geboren. Er nahm während seiner Schulzeit an mehreren freien Theaterprojekten teil. Außerdem wirkte er am Staatsschauspiel Dresden in Inszenierungen wie DER WEG INS LEBEN (Regie: Volker Lösch), der Bürgerbühnen- Produktion ICH WAR EINMAL (Regie: Miriam Tscholl) und dem UNART-Performancefestival mit. Als Komparse und Kleindarsteller arbeitete er mehrere Jahre an den Landesbühnen Sachsen in Radebeul und auf der Felsenbühne Rathen. Seit 2019 studiert er Schauspiel an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ in Leipzig. Seit der Spielzeit 2022/2023 ist er Mitglied des Schauspielstudios am Staatsschauspiel Dresden.
Aktuelle Produktionen
Der Alchemist
Hänsel Krause
Termine
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Premiere
24
Do
Nov
19.30 Uhr
Schauspielhaus
nach Ben Jonson
aus dem Englischen von Frank Günther
in einer Bearbeitung von Lily Sykes und Jörg Bochow
Liedtexte Thomaspeter Goergen
19.00 Uhr Salon im Schauspielhaus Treffpunkt „Premiere“ des Fördervereins Staatsschauspiel Dresden
Preis: 18 € bis 34 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
27
So
Nov
19.00 Uhr
Schauspielhaus
nach Ben Jonson
aus dem Englischen von Frank Günther
in einer Bearbeitung von Lily Sykes und Jörg Bochow
Liedtexte Thomaspeter Goergen
18.30 Salon im Schauspielhaus Einführung
Preis: 18 € bis 34 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden