16.10.2018 › Kleines Haus 1

Sven Helbig & Forrklang Quartet

Handlung
Zwischen Klassik, experimenteller elektronischer Musik und einer Eingängigkeit, die sich aus dem Pop speist – Sven Helbig hat ein Ohr für fesselnde Melodien. Zusammen mit seiner bestens ausgebildeten klassische Arrangiertechnik und der sicheren Hand für elektronische Klangschöpfungen schafft der Komponist und Musikproduzent große Musiklandschaften. Zuletzt war Helbig mit einem Werk für Chor und Elektronik im Kleinen Haus zu Gast. Jetzt ist er mit seinem Forrklang Quartet auf Tour und präsentiert neue Kompositionen sowie kammermusikalische Versionen seiner bekannten Stücke.
Nächste Termine
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Zu Gast
16
Di
Okt
20.00 Uhr
Kleines Haus 1
Preis: 26 €