21.12.2021 › Schauspielhaus

Poetryslam „Dead or Alive“

die Königsdisziplin des Poetry Slam
in Kooperation mit Livelyrix e. V.

Auf dem Bild: Leticia Wahl, Simon Werdelis, Ursula Hobmair, David Friedrich, David Weber, Jannik Hinsch, Moritz Kienemann, Rainer Holl
21.12.2019
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Rainer Holl
21.12.20219
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Ursula Hobmair
21.12.20219
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: David Friedrich
21.12.2019
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Simon Werdelis
21.12.2019
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Leticia Wahl
21.12.2019
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Moritz Kienemann
21.12.2019
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Nils Straatmann
21.12.2019
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Jannik Hinsch
21.12.2019
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Nils Straatmann
21.12.2019
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: David Weber
21.12.2019
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Moritz Kienemann, Ursula Hobmair, Jannik Hinsch, Simon Werdelis
21.12.2019
Foto: Sebastian Hoppe
21.12.2019
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Simon Werdelis, Ursula Hobmair, Moritz Kienemann, Jannik Hinsch, David Weber, Rainer Holl
21.12.2019
Foto: Sebastian Hoppe
Handlung
Die besten Poet*innen der Gegenwart duellieren sich im Schauspielhaus in regelmäßigen Abständen mit den besten Dichter*innen der Geschichte. Virtuos, pointiert und ohne Blatt vorm Mund legen die Slam-Poet*innen in DEAD OR ALIVE – die Königsdisziplin des Poetry Slam – vor, dann halten Rainer Maria Rilke, Mascha Kaléko oder Rio Reiser, von Ensemblemitgliedern des Staatsschauspiels Dresden liebevoll interpretiert, dagegen. Am Ende darf das Publikum entscheiden, wer gewinnt: Schillers DER HANDSCHUH oder doch die zeitgenössische Poetry? Moderiert werden die in Kooperation mit Livelyrix e. V. stattfindenden Abende vom zweifachen deutschen Meister im Poetry Slam: Nils Straatmann.

nilsstraatmann.de
Besetzung
Lebende Dichter
Dalibor Markovic, Teresa Reichel, Jacob Schwerdtfeger
Tote Dichter
N. N.
Moderation
Nils Straatmann
Termine
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Ausfall!
21
Di
Dez
19.30 Uhr
Schauspielhaus
die Königsdisziplin des Poetry Slam
in Kooperation mit Livelyrix e. V.