11.03.2020 › Kleines Haus 1

Wissenschaft im Theater

Vortrag von Eberhard Bodenschatz (Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation)
Handlung
DAS RÄTSEL DER WOLKEN UND DEREN EINFLUSS AUF DEN KLIMAWANDEL
Der Vortrag von Prof. Dr. Eberhard Bodenschatz (Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation) führt uns unter Durchführung anschaulicher Experimente in die physikalischen Prozesse der Wolken- und Regenbildung ein. Denn die Dynamik turbulenter Wolken ist die größte Herausforderung, wenn es um die Vorhersage der Klimaentwicklung der Erde geht, bei der gerade die Kopplung verschiedenster Prozesse eine genaue Prognose äußerst schwierig macht.