Lea Walloschke

Kostümbildnerin
entwickelt als diplomierte Bühnen- und Kostümbildnerin Kostüme für Arbeiten im Bereich Performance, zeitgenössischer Tanz, Musiktheater und Schauspiel. Dabei arbeitete sie u. a. für die Bayreuther Festspiele, die Komische Oper Berlin sowie die Berliner Philharmoniker. Als Production Designer, Art Director und Concept Artist arbeitete sie an zahlreichen Filmen, die u. a. beim Sundance Film Festival, in Cannes und der Berlinale nominiert wurden. Seit 2012 ist sie Mitbegründerin und CEO des Performancekollektivs Koikate. 2017 studierte sie Gesang und Komposition am Institut für moderne britische und irische Musik in Berlin und wirkte mit der Installation #WEMAKEEUROPEGREATAGAIN, der weltweit größten Street-Art-Ausstellung mit. 2019 wird sie erneut Künstlerin in Residenz in Chalk Hill Californien sein.
Für Babett Grubes Inszenierung MIT FREUNDLICHEN GRÜSSEN EURE PANDORA entwarf sie die Kostüme.
Aktuelle Produktionen