Katrin Meingast

Cellistin
erwarb ihr Diplom als Cellistin und Instrumentalpädagogin in Stuttgart. Sie lebt seit 2000 als freischaffende Musikerin und erweiterte ihre Ausbildung durch ein Studium historischer Aufführungspraxis (Barockcello) in Leipzig. Von 2010 bis 2016 lebte und arbeitete Katrin Meingast im Golfstaat Katar. Derzeit studiert sie an der Dresden International University „Kultur und Management“ und arbeitet als freischaffende Musikerin, Pädagogin und Projektmanagerin.
Als Cellistin ist sie in Data Tavadzes Inszenierung KABALE UND LIEBE von Friedrich Schiller zu erleben.
Aktuelle Produktionen
Kabale und Liebe
Cellistinnen