› Kleines Haus 3

Das neue Wunschkonzert

26. Februar 2020
Foto: Sebastian Hoppe
26. Februar 2020
Foto: Sebastian Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
26. Februar 2020
Foto: Sebastian Hoppe
26. Februar 2020
Foto: Sebastian Hoppe
26. Februar 2020
Foto: Sebastian Hoppe
26. Februar 2020
Foto: Sebastian Hoppe
26. Februar 2020
Foto: Sebastian Hoppe
Handlung
DAS NEUE WUNSCHKONZERT unter der Leitung von Thomas Eisen und Benjamin Rietz präsentiert Monat für Monat an einem melodisch-humorvollen Abend im Kleinen Haus des Staatsschauspiels Dresden eine Auswahl aus von Ihnen eingesandten Musikwünschen. In eigens arrangierten Cover-Versionen und spontan improvisierten B- und C-Varianten erklingen Ihre Titel begleitet und gesungen von Ensemblemitgliedern sowie dem ein oder anderen Überraschungsgast. Liedwünsche und die zugehörigen Geschichten schicken Sie passend zum jeweiligen Motto an wunschkonzert@staatsschauspiel-dresden.de.

Besetzung
Wunschkonzert digital

Großes Finale, Teil 1

28. Mai 2020

Großes Finale, Teil 2

29. Mai 2020

Vorrunde

25. Mai 2020
Hier sehen Sie die zweite digitale Ausgabe des NEUEN WUNSCHKONZERTS: ALL YOU NEED IS LOVE – INGREDIENZIEN FÜR EIN GLÜCKLICHES LEBEN. Wir konnten das Kleines Haus 3 zurück erobern und haben in Konzertvariante für Sie gedreht. Diesmal mit dabei: Franziskus Claus, Betty Freudenberg, Leo Goldberg, Holger Hübner, Anna-Katharina Muck, Annie Nowak, Marlene Reiter, Oliver Simon sowie Thomas Eisen (git, voc), David Kosel (dr, voc, dancing), Benny Rietz (key, voc) und Toralf Schrader (b, voc).

Sie haben 24 Stunden Zeit zur Abstimmung (bis 26. Mai 2020 um 20.00 Uhr). Bitte nutzen Sie dafür die E-Mail-Adresse wunschkonzert@staatsschauspiel-dresden.de oder die Kommentarfunktionen auf Facebook oder YouTube. Wir freuen uns über alle Herzen, Smileys und Klicks, gezählt werden aber nur Kommentare, die ihren Favoriten eine Bewertung von 1 bis 10 geben.
Im Mai findet DAS NEUE WUNSCHKONZERT zum zweiten Mal im digitalen Raum statt. Am 25. Mai 2020 können Sie ab 20.00 Uhr die Vorrunde über unsere Internetseite, YouTube und Facebook sehen und 24 Stunden für Ihre Favoriten abstimmen.

Das neue Motto für die Ausgabe Mai lautet: ALL YOU NEED IS LOVE – INGREDIENZIEN FÜR EIN GLÜCKLICHES LEBEN. Ihre Musikwünsche schicken Sie bitte bis 7. Mai 2020 per E-Mail an wunschkonzert@staatsschauspiel-dresden.de.

Wir wählen acht Songs aus und spielen diese mit acht Ensemblemitgliedern ein. Seien Sie gespannt, wer diesmal dabei ist. Für die Abstimmung nutzen Sie ebenfalls die E-Mail-Adresse oder die Kommentarfunktion in den digitalen Medien. Wir freuen uns über alle Herzen, Smileys und Klicks, gezählt werden aber nur Kommentare, die ihren Favoriten eine Bewertung von 1 bis 10 geben. Alle acht Teilnehmer*innen spielen für das Finale eine B-Variante ihres Songs ein, wie immer unter einer besonderen Aufgabenstellung.

Zur Facebook-Veranstaltung gelangen Sie hier.
Die vier Gewinner Ihrer Abstimmung sind im großen Finale am 29. Mai 2020 ab 20.00 Uhr zu erleben. Einen Tag davor, am 28. Mai 2020 um 20.00 Uhr, zeigen wir Ihnen bereits das kleine Finale.
GRÜSSE AUS DEM APPLE-WUNSCHKONZERT-STUDIO

Wir blicken zurück und nach vorn! Thomas Eisen gibt Ihnen einen Vorgeschmack auf die Beteiligten beim NEUEN WUNSCHKONZERT DIGITAL ALL YOU NEED IS LOVE – INGREDIENZIEN FÜR EIN GLÜCKLICHES LEBEN im Mai. Seien Sie mit uns gespannt!
DAS NEUE WUNSCHKONZERT DIGITAL April 2020 – OUTTAKES

Henriette Hölzel hat die Beiträge der April-Ausgabe I WANNA HOLD YOUR HAND – LIEDER VOM ZU HAUSE BLEIBEN IN STÜRMISCHEN ZEITEN noch einmal durchsucht und schöne kleine Outtakes gefunden, um Ihre Vorfreude auf die Mai-Ausgabe zu steigern.
Termine
Vergangene Konzerte
Mit 8 DAYS A WEEK – LIEDER MEINER BELIEBTESTEN WOCHENTAGE starten wir am 20. Oktober 2019 in die neue Spielzeit und hoffen auf Wünsche von „I don’t like Mondays“ bis zum „Saturday Night Fever!“ Haben Sie ein Lied, das Sie mit einem Wochentag verbinden? Oder immer zu einem bestimmten Zeitpunkt der Woche hören – wie am Freitagnachmittag, wenn das Wochenende eingeläutet wird?

Unter dem Motto COME TOGETHER – GEMEINSAM GEGEN DEN NOVEMBER-BLUES begegnen wir am 29. November 2019 dem zu befürchtenden Schmuddelwetter. Was hören Sie zur Vermeidung der ersten Anflüge von Winterdepression? Oder halten Sie es mit dem Motto „wenn schon denn schon“ und legen sich auch musikalisch lieber ganz hinein in die graue Stimmung der dunklen Jahreszeit? Wir sind gespannt auf Ihre Vorschläge, wie wir zusammen wieder aus diesem verdammten Stimmungstief rauskommen – vielleicht wird es ja auch ein wunderschöner, leuchtender Herbsttag.

Zu den beiden Wunschkonzert-Spezialausgaben DER WILDE SILWESTERN – HOCH ZU ROSS INS NEUE JAHR und beim NEUEN WUNSCHKONZERT ZUR JAHRESWENDE lassen Thomas Eisen, Benjamin Rietz und Mitglieder des Ensembles die Bühne beben. Wünschen Sie sich den Lieblingssong, mit dem Sie ins neue Jahr hineinfeiern wollen, einen Titel, der Sie 2019 begleitet hat, oder auch solche, die Sie im vergangenen Jahr schmerzlich vermisst haben.
Das erste Konzert DER WILDE SILWESTERN beginnt bereits um 18.00 Uhr und erfüllt Ihnen in gewohnt unterhaltsamer Weise Ihre Songwünsche zum Jahreswechsel. Ensemblemitglieder des Staatsschauspiels Dresden geben ihre Interpretationen der eingesandten Titel zum Besten und bringen uns in Schwung für einen guten Rutsch. Besser können Sie sich auf eine wunderbare Silvester-Nacht nicht einstimmen!
Die zweite Ausgabe ist als NEUES WUNSCHKONZERT ZUR JAHRESWENDE schon ganz nah dran am Nullpunkt 2020, denn es startet um 21.00 Uhr. Das musikalische Programm ist identisch mit DER WILDE SILWESTERN, doch es gibt noch ein Extra oben drauf: Diesmal wird das Wunschkonzert die Gäste aus dem Ensemble noch vor die ein oder andere spielerische und natürlich musikalische Aufgabe stellen – von der unsere Sängerinnen und Sänger vorher nichts wissen.
Genießen Sie während der unterhaltsamen Silvesterausgaben des Neuen Wunschkonzerts ein gepflegtes Getränk unserer Gastronomie KLARA, während die Band uns für 2020 in Fahrt bringt, und feiern Sie mit uns im Anschluss bei der SILVESTER-PARTY zusammen mit dem Team und DJ Noxe ins neue Jahr!
Jetzt mal Klartext: Wir alle haben Vorurteile. Stellen wir sie aber erstmal auf die Probe, dann bleiben sie meist unbestätigt oder werden sogar widerlegt: ‚Wunschkonzerte sind spießig‘ zum Beispiel. SHORT PEOPLE – LIEDER MEINER UNBESTÄNDIGEN VORURTEILE ist das Thema der ersten 2020er Ausgabe am 30. Januar 2020 von DAS NEUE WUNSCHKONZERT. Regnet es wirklich nie in Kalifornien? Wie laufen eigentlich Ägypter? Und muss man einen Song darüber schreiben? Und hören wir in Deutschland wirklich lieber Stampfrock und Marschmusik statt Off-Beat-Grooves? Klar, hierzulande ist man eh nicht in der Lage, auf „zwei“ und „vier“ zu klatschen. Oder?

Mit MY SWEET LORD – LIEDER MEINER PLÖTZLICHEN ERLEUCHTUNG widmen sich am 26. Februar 2020 Thomas Eisen und Benjamin Rietz gemeinsam mit ihren hochmusikalischen Gästen dem wirklich entscheidenden Moment im Leben: Dem Tag, an dem uns ein (spirituelles) Licht aufgeht. Hatten auch Sie, wie so viele Größen der populären Musik, eine Phase der – religiösen oder schnöde weltlichen – Erleuchtung? Oder fällt Ihnen ein passender Song dazu ein?