16.11.+17.11.2019 › Kleines Haus 1

Du Sale !

von / by Marion Siéfert
Französisch mit deutschen & englischen Übertiteln / French with German & English surtitles
FOTO Willy Vainqueur
Handlung
Frankreich / France

Das Centre Dramatique National La Commune in Aubervilliers lädt in seiner Reihe „Aktuelle Stücke“ regelmäßig Theatermacher*innen verschiedener Generationen ein, mit Performer*innen, die nicht aus dem klassischen Theaterfeld kommen, Inszenierungen zu erarbeiten. Das Theater im Norden von Paris hat ein überdurchschnittlich junges, diverses und eher wenig von tradierten Theaterformen geprägtes Publikum. Regisseurin und Autorin Marion Siéfert nutzte die Einladung für ein Projekt mit der Litefeet-Tänzerin Janice Bieleu und der Rap-Sängerin Laëtitia Kerfa aka Original Laeti. Mit den beiden Performerinnen entern zwei ausdrucksstarke zeitgenössische Kunstformen, die aus den sozialen Kulturen der Straße und der Clubs kommen, eine vermeintlich leere Theaterbühne. Die Begegnung ist ebenso kraftvoll wie explosiv und zugleich ein Plädoyer für die Kunst als Möglichkeitsraum. Siéfert greift die autobiografische Geste in Kerfas Rap-Texten auf und bietet ihr einen fiktionalen Spiegel an. Ins Spiel kommen persönliche Realitäten: Herkunft und Rollenbilder, Sub- und Hochkultur, Gewalt, Haltungen, Ängste und Träume.
Marion Siéfert,*1987, studierte deutsche Literatur in Lyon und Berlin und erhielt für ihre Promotion ein DAAD-Stipendium am Gießener Institut für Angewandte Theaterwissenschaft. Hier entstand ihr Solo 2 ODER 3 DINGE, DICH ICH VON EUCH WEISS. Zurück in Paris, entwickelte sie den Monolog DER GROSSE SCHLAF für die Performerin Helena de Laurens. DU SALE ! ist ihre dritte Regiearbeit, uraufgeführt 2019 am CDN La Commune Aubervilliers, dessen assoziierte Künstlerin Siéfert seit 2018 ist.
Stückdauer / Duration ca. 85 Min.
keine Pause / no intermission
Besetzung
Konzept, Bühne & Inszenierung / Concept, Scenography & Direction
Marion Siéfert
in Zusammenarbeit mit / in Collaboration with
Janice Bieleu & Laëtitia Kerfa aka Original Laeti
Rap-Songs
Original Laeti
Kostüm / Costumes
Valentine Solé
Künstlerische Mitarbeit / Artistic Cooperation
Matthieu Bareyre
Lichtdesign / Light Design
David Pasquier
Ton & Technische Leitung / Sound & Technical Direction
Patrick Jammes
Regieassistenz / Assistance Direction
Agnès Claverie
Produktion / Production
Théâtre de la Commune – CDN d’Aubervilliers
entwickelt & begleitet von / developed and accompanied by
Ziferte Productions, Cécile Jeanson, Bureau Formart
Mit / With
Janice Bieleu, Laëtitia Kerfa aka Original Laeti
English

Real Shit!

In its “current theater work” series, the Centre Dramatique National La Commune in Aubervilliers regularly invites theater-makers of different generations to work on productions with performers who do not come from the classical theater field. The theater in the north of Paris has an above-average young, diverse and rather less traditional theater audience. Director and Author Marion Siéfert used the invitation for a project with Litefeet dancer, Janice Bieleu, and rap singer, Laëtitia Kerfa aka Original Laeti. With the two performers, two expressive contemporary art forms originating from the social cultures of the street and the clubs enter a supposedly empty theater stage. The encounter is as powerful as it is explosive and at the same time a plea for art as a space of possibility. Siéfert takes up the autobiographical gesture in Kerfa’s rap texts and offers it a fictional mirror. Personal realities come into play: Origin and role models, subculture and high culture, violence, attitudes, fears and dreams.
Marion Siéfert, b. 1987, studied German literature in Lyon and Berlin and received a DAAD scholarship for her doctorate at the Gießen Institute for Applied Theater Studies. Here she wrote her solo 2 OR 3 THINGS, I KNOW ABOUT YOU. Back in Paris, she developed the monologue THE BIG SLEEP for the performer Helena de Laurens. DU SALE ! is her third directorial work, which premiered in 2019 at the CDN La Commune Aubervilliers, where Siéfert has been an associated artist since 2018.
Video
Nächste Termine
Partner
Gastspiel im Rahmen von Fast Forward mit freundlicher Unterstützung des Institut français und des französischen Ministeriums für Kultur / DGCA.
Performances in the frame of Fast Forward with kind support of the Institut français and the French Ministry of Culture / DGCA.