20.02.2020 › Kleines Haus Mitte

Sing Dela Sing

Alle singen, all night long
Foto: Sebastian Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Handlung
Es soll Menschen geben, die beim Singen unter der Dusche oder im Auto gerne mal komplett ausrasten – sich singend aber niemals in die Öffentlichkeit trauen würden. Für alle die gibt es SING DELA SING – alle singen, all night long. Der Untertitel ist Programm: vom ersten Moment bis zur letzten Note singen bis zu 700 Leute im Publikum gemeinsam aktuelle Popsongs – von ABBA bis Avicii, von Peter Gabriel bis Peter Fox, von „7 Seconds“ bis „7 Years“, von „1999“ bis „2002“. Die Texte gibt es per Videoprojektion, zwei gefragte Popmusik-Profis begleiten das Ganze, und innerhalb kürzester Zeit macht das gemeinsame Singen unendlich glücklich. 
Nicht umsonst findet dieses Anti-Karaoke in Berlin seit drei Jahren regelmäßig mit sensationellem Erfolg statt. Nun gibt es SING DELA SING endlich auch in Dresden.

www.singdelasing.de

Sing dela Sing auf Spotify
Video
Nächste Termine
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Zu Gast
20
Do
Feb
20.00 Uhr
Kleines Haus Mitte
Alle singen, all night long
Preis: 12 €
Frühbucher