31.08.2019 › Schauspielhaus

Eröffnungsfest

Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Auf dem Bild: Ensemble
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Auf dem Bild: Thomas Eisen, Jannik Hinsch, Henriette Hölzel
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Auf dem Bild: Maxim Wartenberg, Der Trommelfoh
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Auf dem Bild: Nadja Stübiger
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Auf dem Bild: Tobias Rausch
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Auf dem Bild: Ursula Hobmair
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Auf dem Bild: Schauspielstudio Dresden
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Auf dem Bild: Ursula Werner, Schauspielstudio Dresden
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Auf dem Bild: Schauspielstudio Dresden
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Auf dem Bild: Lukas Rietzschel, Betty Freudenberg
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Auf dem Bild: Birte Leest, Michael Pietsch, Lukas Rüppel, Jannik Hinsch
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Auf dem Bild: Philipp Lux, Betty Freudenberg, Eva Hüster, Luise Aschenbrenner, Lukas Rüppel, Monique Hamelmann
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Auf dem Bild: Tobias Rausch
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Auf dem Bild: Sven Hönig
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Auf dem Bild: Schauspielstudio Dresden
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Auf dem Bild: Christian Friedel, Betty Freudenberg, Woods of Birnam
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Auf dem Bild: Moritz Dürr, Anna-Katharina Muck, Thomas Eisen, Sven Hönig, Ursula Hobmair, Birte Leest, Holger Hübner, Henriette Hölzel
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Auf dem Bild: Daniel Séjourné, David Kosel, Jannik Hinsch, Philipp Friesel
Foto: Sebastian Hoppe
Eröffnungfest Spielzeit 2019/2020
31.08.2019
Foto: Sebastian Hoppe
Handlung

Feiern Sie mit uns am 31. August!

Der lange Sommer ganz ohne Theater hat ein Ende! Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die neue Theatersaison mit einem großen Fest feiern.
Wir beginnen um 16.00 Uhr auf dem Postplatz mit einer Sonderausgabe von DAS NEUE WUNSCHKONZERT, anschließend bringt der Trommelfloh die Großen und Kleinen zum Lachen, bevor Sie bei der Kostümversteigerung Ihr Lieblingskostüm aus vergangenen Inszenierungen ergattern können! Für die Kleinen wartet nicht nur Kinderschminken auf dem Postplatz, im Foyer 1. Rang können im märchenhaften Abenteuerparcours spielerisch die verschiedenen Gewerke des Theaters entdeckt werden.
Wer den Tag nutzen möchte, um neue Menschen und Geschichten kennen zu lernen, ist auf der Probebühne Schauspiel 1 genau richtig: In zwei Ausgaben von HÜSTER & LUX + XYZ lernen Sie das neue Schauspielstudio kennen sowie die beiden neuen Ensemblemitglieder Henriette Hölzel und Franziskus Claus. Dazwischen lesen Mitglieder des Ensembles Auszüge aus Romanen der nächsten Spielzeit. Wer noch mehr vom neuen Studio sehen und hören möchte, findet dazu Gelegenheit in den Formaten STUDIO*CHANSON um 19.00 Uhr auf dem Postplatz und um 22.15 Uhr bei einer Werkschau MONOLOGE auf der Probebühne Schauspiel 1. Körperlich aktiv wird es hingegen auf der Probebühne Schauspiel 2: Hier sind Sie eingeladen, in einem kurzen Workshop die Grundlagen des Bühnenkampfes kennen zu lernen.
Darüber hinaus präsentieren Ensemblemitglieder überall im Haus bis spät in die Nacht Überraschungen szenischer und musikalischer Art. Im Parkettfoyer können Sie zum Beispiel in dem Format WELCHES STÜCK PASST ZU MIR? herausfinden, welche Inszenierung Sie auf keinen Fall verpassen sollten. Zudem wartet das Team von FAST FORWARD – EUROPÄISCHES FESTIVAL FÜR JUNGE REGIE auf Sie und lädt mit einem Gewinnspiel ein, Ihr Wissen über die europäische Theaterlandschaft zu testen. Bei der BÜRGER:BÜHNE gibt es dieses Jahr was auf die Ohren und zwar den MP3-Player! In einem interaktiven Audiowalk im Foyer 2. Rang flanieren Sie durch das neue Programm. Das MONTAGSCAFÉ bietet Siebdruck am Wohnwagen auf dem Postplatz an.
Auf der großen Bühne laden die Profis hinter den Kulissen um 16.30 Uhr und um 18.00 Uhr zur TECHNIKSHOW mit Theaterzauber und Bühnenmagie. Zudem können Sie über den ganzen Nachmittag verteilt an FÜHRUNGEN in unsere einzigartige Unterbühne und durch die Werkstätten der Sächsischen Staatstheater teilnehmen. Um 20.00 Uhr öffnet sich dann der Vorhang für die GROSSE SAISONVORSCHAU: kurze Szenen und moderierte Gespräche mit Regisseur*innen, Autor*innen und weiteren Gästen geben Einblick in die neue Spielzeit. Und danach: TANZEN bis in die frühen Morgenstunden unter dem Sternenhimmel!

Feiern Sie mit uns!
Ihr Staatsschauspiel Dresden
16.00 Uhr Eröffnung mit Viroumania Sich selbst bezeichnen Viroumania als das „Kleine Schwarze“ unter den Sambabands. Sie spielen alles – von traditionellen Musikstilen bis hin zu Hip-Hop-Grooves.
16.15 Uhr Wunschkonzert Mit einer Kurz-Ausgabe von DAS NEUE WUNSCHKONZERT stellen Ensemblemitglied Thomas Eisen, Theatermusiker Benjamin Rietz und Band ihr beliebtes Format aus dem Kleinen Haus vor. Als Gäste erleben Sie Jannik Hinsch und Henriette Hölzel.
17.15 Uhr Trommelfloh-Alarm! Der Kinderliedermacher Maxim Wartenberg und sein Trommelfloh laden zum Zuhören und Mitsingen beim Familienkonzert ein.
18.10 Uhr Kostümversteigerung Holen Sie sich ein Stück Bühnenzauber für Ihre Garderobe! Moderiert und präsentiert von Mitgliedern des Ensembles.
18.45 Uhr Preisverleihung Abenteuerparcours Unter den Teilnehmer*innen werden 10 x 2 Freikarten für die Premiere von GEISTERRITTER verlost.
19.00 Uhr Studio*Chanson Das neue Schauspielstudio präsentiert sein erstes musikalisches Programm, begleitet von Theatermusiker Benjamin Rietz.
20.15 Uhr Die Bagles Im Klezmer verwurzelt, reicht der Horizont der Band von Argentinien bis Zypern mit Hauptohrenmerk auf Sounds vom Balkan und aus Mittelamerika.

Außerdem ab 16.00 Uhr
Siebdruck für alle! Das Montagscafé lädt Sie am rosa Wohnwagen ein, Jutebeutel und Bauchtaschen zu gestalten und das neue Programm kennenzulernen.
Wahl-O-Mat Immer noch unentschlossen, wo Sie morgen das Kreuz setzen wollen? Der Wahl-O-Mat der Landeszentrale für politische Bildung könnte Abhilfe schaffen – begleitet von Mitgliedern des Ensembles.
Kinderschminken und -verkleiden mit unseren Profis von Kostüm und Maske.

Große Bühne

16.30 Uhr und 18.00 Uhr Technik-Show Im Schauspielhaus spukt’s! Die Schauspieler Sven Hönig und Lukas Rüppel ermitteln als Sherlock Holmes und Dr. Watson. In einer großen Show zeigen sie, was die Bühne alles zu bieten hat: von leisen Momenten im Bühnennebel bis hin zu großen Spezialeffekten mit Gruselbeleuchtung. Seien Sie dabei, wenn das beliebte Duo diesen besonders kniffligen Fall löst. Vorsicht: Stroboskoplicht im Einsatz!
Kostenlose Zählkarten erhalten Sie an der Theaterkasse.
20.00 Uhr Die große Saisonvorschau Das Ensemble präsentiert in Ausschnitten, Szenen und Gesprächen, was die neue Spielzeit alles zu bieten hat.
Ausverkauft / Evlt. Restkarten an der Kasse.
22.30 Uhr Tanzen unterm Sternenhimmel Zuerst bringt die zehnköpfige Dresdner Band Seau Volant mit ihrem Soundtrack aus den Weiten der paneuropäischen Steppe – einer Verbindung aus Klezmer, Polka und Balkan – die Herzen zum Schlagen und den Boden zum Beben.
Danach begleitet uns David Kosel (vom DJ-Duo MetaMorgana) beim Tanzen durch die Nacht bis in die frühen Morgenstunden.

Probebühne Schauspiel 1

Treffpunkt jeweils 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn am Bühneneingang, Theaterstraße 2.
17.15 Uhr Hüster & Lux + XYZ  Eva Hüster und Philipp Lux stellen das neue Schauspielstudio vor: Neun Gesichter in 30 Minuten. Es wird diskutiert, gefragt, gesungen. Und wie gewohnt, gibt es alberne Spiele und ungeahnte Erkenntnisse.
Kostenlose Zählkarten erhalten Sie 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn am Treffpunkt.
18.00 Uhr 4 Romane in 30 Minuten Die Schauspieler*innen Moritz Dürr, Henriette Hölzel, Birte Leest und Karina Plachetka lesen Ausschnitte aus Romanen, die Sie in der neuen Spielzeit bei uns auf der Bühne sehen werden: PETER HOLTZ, MIT DER FAUST IN DIE WELT SCHLAGEN, TRANSIT und BARON MÜNCHHAUSEN.
Kostenlose Zählkarten erhalten Sie 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn am Treffpunkt.
18.45 Uhr Hüster & Lux + XYZ Eva Hüster und Philipp Lux stellen die neuen Ensemblemitglieder Henriette Hölzel und Franziskus Claus vor. Es wird diskutiert, gefragt, gesungen. Und wie gewohnt gibt es alberne Spiele und ungeahnte Erkenntnisse.
Kostenlose Zählkarten erhalten Sie 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn am Treffpunkt.
22.15 Uhr Studio*Werkschau Das Schauspielstudio präsentiert in einer Werkschau erste Arbeiten von klassisch bis modern.
Kostenlose Zählkarten erhalten Sie 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn am Treffpunkt.

Probebühne Schauspiel 2

Treffpunkt jeweils 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn unter den Arkaden, Ostra-Allee.
17.15 Uhr und 18.45 Uhr Bühnenkampf-Workshop Gemeinsam mit Ensemblemitglied Viktor Tremmel können Sie unbewaffnete, choreografische Schlag- und Kampftechniken ausprobieren, ganz so wie sie auch die Profis auf der Bühne nutzen. Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl.
Kostenlose Zählkarten erhalten Sie 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn am Treffpunkt.
20.00 Uhr kurz&saftig Im April zeigte das Filmfest Dresden bereits zum 31. Mal die neuesten Kurzfilme aus aller Welt – internationale Produktionen und lokale Favoriten, Spiel- und Animationsfilme, Experimentelles und Dokumentarisches. Zum Eröffnungsfest wird eine erlesene Auswahl der diesjährigen Preisträgerfilme und Publikumslieblinge (deutsche Originalfassung / dt. Untertitel) präsentiert.
Kostenlose Zählkarten erhalten Sie 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn am Treffpunkt.

Parkettfoyer

17.00 Uhr, 17.30 Uhr und 19.00 Uhr Der Theater-Wahl-O-Mat Wahl-O-Maten können nicht nur bestimmen, welche Partei am ehesten Ihre Interessen vertritt: Finden Sie mit den Ensemblemitgliedern Ursula Hobmair, Fanny Staffa oder Simon Werdelis heraus, welche Inszenierung Sie auf keinen Fall verpassen sollten!
16.00 Uhr bis 20.00 Uhr FAST FORWARD – europäisches Festival für junge Regie Schauen Sie sich den Festival-Film mit den schönsten Momenten von 2018 an und spielen Sie sich mit uns durch Europa! Wer am schnellsten weiß oder rät, welches Theater in welches Land gehören, kann Karten für die Festivaleröffnung am 14. November im Kleinen Haus gewinnen.

Foyer 1. Rang

16.00 Uhr bis 18.45 Uhr Abenteuerparcours Hier spukt’s gewaltig! Rätselhafte Gestalten und knifflige Aufgaben warten im Abenteuerparcours rund um die Geschichte von GEISTERRITTER auf unsere jungen Zuschauer*innen!
Wer alle Rätsel gelöst und alle Geister gebannt hat, kann mit etwas Glück Freikarten für die Premiere unserer diesjährigen Kinder- und Familienproduktion gewinnen!

Foyer 2. Rang, rechts – Leseecke

ab 16.00 Uhr Nehmen Sie bequem im Liegestuhl Platz, und schmökern Sie in den Romanen und Stücken der neuen Spielzeit, oder blättern Sie im neuen Spielzeitheft.

Foyer 2. Rang, links – die Bürger:Bühne

16.00 Uhr bis 20.00 Uhr In einem interaktiven Audiowalk lassen sich die neuen Produktionen der Bürger:Bühne am eigenen Leib erfahren! Eine Tonspur navigiert Sie durch die Stationen, die mit den kommenden Inszenierungen zu tun haben und Aufgaben für Sie bereithalten.
Außerdem lädt die Fotostation B:LICHTET dazu ein, sich mit einem B:griff Ihrer Wahl ablichten zu lassen. Und der neue Leiter der Bürger:Bühne, Tobias Rausch, steht bei einem Glas Eistee Rede und Antwort.

Garderobenfoyer – Infostand

16.00 Uhr bis 20.00 Uhr Hier werden alle Fragen rund um das Theaterfest und die kommende Spielzeit beantwortet. Gerne erläutern wir Ihnen im Kassenbereich unser Anrechtsprogramm. Außerdem stellen sich die Bürger:Bühne, der Förderverein und die Jungen Freunde vor.

Führungen

Treffpunkt jeweils 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn unter den Arkaden, Ostra-Allee.
17.15 Uhr und 18.00 Uhr Führung durch die Werkstätten Wo werden eigentlich die Bühnenbilder hergestellt? Finden Sie es heraus auf einer der zwei Führungen durch die Werkstätten der Sächsischen Staatstheater. Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl. (Dauer ca. 45 Min.)
Kostenlose Zählkarten erhalten Sie 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn am Treffpunkt.
17.00 Uhr und 17.30 Uhr Führung durch die Untermaschinerie Tief unter der Erde liegt das „Herz“ des Schauspielhauses. Wenn sich die Bühne hoch und runter bewegt, rattert hier die Maschinerie, und die historische Druckstation pumpt. Unser Technischer Direktor gewährt Einblick in den Untergrund und den Maschinenraum von 1913. Achtung: begrenzte Teilnehmerzahl. (Dauer ca. 25 Min.)
Kostenlose Zählkarten erhalten Sie 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn am Treffpunkt.
Kartenangebot

Kartenangebot

zum Eröffnungsfest 2019/2020
Für folgende Vorstellungen erhalten Sie nur am 31. August 2019 Karten für 10,00 €*

OPERATION KAMEN am 16.09.2019, 19.30 Uhr  › Kleines Haus 2
DAS BLAUE WUNDER am 20.09.2019, 19.30 Uhr  › Schauspielhaus
KASIMIR UND KAROLINE am 21.09.2019, 19.30 Uhr  › Schauspielhaus
HOOL am 23.09.2019, 19.30 Uhr  › Kleines Haus 1
ELBFUGE am 24.09.2019, 19.30 Uhr  › Kleines Haus 1
MIT DER FAUST IN DIE WELT SCHLAGEN am 27.09.2019, 19.30 Uhr  › Kleines Haus 1
DER KIRSCHGARTEN am 28.09.2019, 19.30 Uhr  › Schauspielhaus
EINE STRASSE IN MOSKAU am 04.10.2019, 19.30 Uhr  › Schauspielhaus
DEMOKRATIE VON UNTEN am 05.10.2019, 19.30 Uhr, Zum vorletzten Mal!  › Kleines Haus 1, Bürger:Bühne
MUTTER COURAGE UND IHRE KINDER am 18.10.2019, 19.30 Uhr  › Schauspielhaus
WOYZECK am 31.10.2019, 19.30 Uhr  › Schauspielhaus

Online erhalten Sie 10,00 €-Karten für die hier angegebenen Vorstellungen von 12.00 bis 24.00 Uhr mit dem Aktionscode Eröffnung (Eingabe erfolgt während des Bezahlvorgangs nach dem Login). Außerdem erhalten Sie nur am 31. August 2019 von 12.00 bis 23.00 Uhr an der Vorverkaufskasse im Schauspielhaus sowie 12.00 bis 24.00 Uhr online auf unserer Website 10 %* Rabatt für alle Repertoirevorstellungen im September und Oktober.

*Grundsätzlich sind keine Rabattaktionen kombinierbar!