› Kleines Haus 3

kurz & saftig

Kurzfilmprogramm im Kleinen Haus
In Kooperation mit dem Filmfest Dresden
Handlung
Vielseitig, international und innovativ ist das Programm des Festivals Filmfest Dresden. Jedes Jahr im April sind die besten Kurzfilme aus aller Welt in Dresdner Kinos zu bestaunen. Mehr als 2000 Spiel- und Animationsfilme, die nicht älter als zwei Jahre und nicht länger als 30 Minuten sind, werden dafür gesichtet. Wer es nicht schafft, alle Filme während des Festivals zu sehen, bekommt mit KURZ & SAFTIG die Gelegenheit, einmal im Monat im Kleinen Haus 3 eine 90-minütige Zusammenstellung von Kurzfilmen zu einem festgelegten Motto zu sehen.

Donnerstag, 22.11.2018
HUMOR & DIKTATUR
Humor ist, wenn man trotzdem lacht! Auch wenn einem das Lachen bei diesem Kurzfilmprogramm bisweilen im ­Halse stecken bleiben kann. Das Filmfest Dresden präsentiert eine Auswahl an satirischen Kurzfilmen, die sich mit Selbstüberschätzung, Egozentrismus und Willkür befassen.
Die Filme laufen in Originalfassung mit englischen Untertiteln

Samstag, 15.12.2018
TRAUMSCHLÖSSER
Habt ihr Lust auf ein Kurzfilmabenteuer? Dann laden wir euch ein, mit uns gegen Monster zu kämpfen, Zaubersprüche zu lernen und nach dem Glück zu suchen. Das Filmfest Dresden möchte mit euch einen Nachmittag lang kurze Filme schauen. Für Kinder von 6 bis 10 Jahren.

Donnerstag, 14.02.2019
BEI ALLER LIEBE
Am alljährlichen Valentinstag muss sich auch das Filmfest Dresden einmal wieder mit dem großen Thema Liebe auseinandersetzen. Wir zeigen daher ein Kurzfilmprogramm über große und kleine Beziehungskisten. Lust, Frust und Langeweile! Happy End? Muss nicht sein!

Donnerstag, 07.03.2019
BLUT, SCHWEISS und TRÄNEN
Zum Märzbeginn bringen nicht nur die Frühlingsgefühle Ihr Blut in Wallungen. Das Filmfest Dresden verschafft Ihnen mit dem spannungsreichen Programm BLUT, SCHWEISS und TRÄNEN einen wahren Gefühlsrausch. Von Hooligans und ersten Dates, von Räubern und Exzessen. Ein Adrenalin-Kick, kurz aber mehrfach.

Mehr zum Filmfest unter www.filmfest-dresden.de