14.06.+22.06.2018 › Kleines Haus 3

Sommernachtsträumer

Werkstattaufführung des Clubs der jungen anders begabten Bürger*innen
Foto: Sebastian Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Handlung
Über die Liebe zu sprechen ist gar nicht so einfach - wir haben es trotzdem gewagt.
Vierzehn sehr unterschiedliche Menschen aus dem Club der jungen anders begabten Bürger haben sich mit Shakespeares berühmtester Komödie auseinandergesetzt und im dichten Nebel von Verwirrung und Chaos ihre Liebe gefunden. Wie diese ist – „verrückt, komisch, sinnlos oder verletzend wie ein scharfes Messer“ – erfahren Sie in SOMMERNACHTSTRÄUMER.
Besetzung
Leitung
Julia Amme, Jacqueline Hamann
Workshop Tanz-Bewegung
Wagner Moreira
Ausstattung
Jacqueline Hamann
Assistenz
Nicole Redlin
mit
Mathias Brandes, Michelle Hahn, Katharina Hummel, Paula Kaskel, Daniel Kolb, Leonard Kretschmer, Kim Neumann, Ella Nietzold, Maximilliam Ost, Raphael Saliot, Siska Wendler, Timo Preußler, Durim Veliu, Emilia Xenodochius
Eine Kooperation der Bürgerbühne Dresden mit farbwerk e. V. – Kunst- und Kulturverein für Künstler mit und ohne Behinderung