05.04.2020 › Kleines Haus 1, Musik zwischen den Welten

The Balkan Strings „Sunday Night in Dresden“

Die Saitenzauberer vom Balkan
präsentiert von der Konzert- und Theateragentur Andreas Grosse

Handlung
Was für ein Trio! Da entstehen Erinnerungen und Vergleiche quasi von selbst: „Friday Night in San Francisco, weißte noch?“

Dabei ist die Herkunft der drei Balkan-Gitarristen eine ganz und gar andere als die der drei Super-Gitarristen der legendären Aufnahme aus San Francisco, als sich ein Engländer, ein Spanier und ein Italo-US-Amerikaner mit ihren Instrumenten versammelten, um in bisher nie gehörter Brillanz zu einem Ganzen zu verschmelzen. Die drei serbischen Gitarristen, die alle denselben Familiennamen tragen, kommen nicht nur allesamt aus Belgrad, sie sind auch noch Mitglieder einer einzigen Familie. Aber was für einer!
Vater Zoran Starcevic und seine Söhne Nikola und Zeljko entstammen einer genialen Musikerfamilie. Gemeinsam gelingt ihnen eine einzigartige Instrumentalmusik in einer bemerkenswert organischen Verschmelzung verschiedenster musikalischer Elemente, wie sie eben nur auf dem Balkan mit seiner kulturellen Vielfalt entstehen kann. So klingt es denn serbisch und mazedonisch, ungarisch, rumänisch, moldauisch und bulgarisch, griechisch und mediterran, selbst Orientalisches wird verwoben und die jahrhundertealten Rhythmen und Melodien der Sinti und Roma sind immer wieder wunderbar herauszuhören. Das Ergebnis ist eine überaus originelle, unkonventionelle, mitreißende, fantasievolle, frisch und spontan klingende Musik, die mit einer so spürbaren, ins Publikum überspringenden Freude aufgeführt wird, so dass sie dieses oft schon mit den ersten Klängen ihrer Gitarren und wie im Sturm erobert.
Das Trio hat nicht nur in mehr als einem Dutzend europäischen Ländern Konzerte musiziert und auf Festivals begeistert, sondern sich ebenso in den größten Städten der USA und Kanadas eine riesige Fangemeinde erspielt. Mit ihrem feinsinnigen, komplexen, technisch perfekten Gitarrenspiel erschaffen die drei virtuosen Saitenkünstler eine echte Weltmusik ohne Grenzen.

„Die Hingabe der Musiker an die Musik des Balkans und Mitteleuropas ist großartig und inspirierend. Ihre Interpretationen auf der Gitarre sind wunderbar und  beeindruckend.“ John McLaughlin

www.starcevic.co.rs
Besetzung
Gitarre
Zoran Starcevic, Nikola Stracevic, Zeljko Starcevic
Termine
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Ausfall!
5
So
Apr
20.00 Uhr
Kleines Haus 1, Musik zwischen den Welten
Die Saitenzauberer vom Balkan
präsentiert von der Konzert- und Theateragentur Andreas Grosse
Preis: 20 € bis 24 €