Hansruedi Humm

wurde 1944 in Zürich geboren. Während der Studienzeit half er mit, ein zeitgeschichtliches Archiv aufzubauen. Nach dem Studium arbeitete er als freiberuflicher Erwachsenenbildner und Moderator. Ab 1977 war er ehrenamtlich am Aufbau einer Laientheatergruppe in Einsiedeln beteiligt. Bis 1994 hat er in rund 20 Theaterproduktionen mitgewirkt, u. a. als Schwitter in Dürrenmatts DER METEOR. Seit 1996 lebt er in Dresden. Hier hat bereits in drei Stücken der Bürgerbühne mitgespielt.
Aktuelle Produktionen
Auf dem Bild: Matthias Reichwald, Hannelore Koch, Hansruedi Humm, Eva Lotta Wuttke, Malte Homfeldt, Karina Plachetka, Gina Calinoiu, Betty Freudenberg, Thien Phuoc Nguyen, Sven Hönig, Moritz Dürr
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Matthias Reichwald, Hannelore Koch, Eva Lotta Wuttke, Malte Homfeldt, Hansruedi Humm, Karina Plachetka, Thien Phuoc Nguyen, Gina Calinoiu, Betty Freudenberg, Sven Hönig, Deleila Piasko, Moritz Dürr
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Matthias Reichwald, Moritz Dürr, Hannelore Koch, Eva Lotta Wuttke, Sven Hönig, Karina Plachetka, Malte Homfeldt, Hansruedi Humm, Gina Calinoiu, Thien Phuoc Nguyen
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Hannelore Koch, Hansruedi Humm, Eva Lotta Wuttke, Karina Plachetka, Malte Homfeldt, Thien Phuoc Nguyen, Gina Calinoiu, Betty Freudenberg, Sven Hönig, Moritz Dürr, Deleila Piasko
Foto: Sebastian Hoppe
Nächste Termine
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Zum letzten Mal
13
Mo
Jan
19.30 - 21.30 Uhr
Schauspielhaus
von Bertolt Brecht, Version 1943
mit Musik von Paul Dessau
Preis: 11 € bis 28 €