Dresdner Premiere 12.03.2022 › Schauspielhaus

Horst Evers liest ... – aberwitziges Alltags-Universum

eine Veranstaltung der HumorZone Dresden
FOTO Thomas Nitz / Grafik: xix-berlin.de
Handlung

Er ist der große Erzähler unter den deutschen Kabarettisten. Seine schrägen Geschichten über die Aberwitzigkeiten unserer Republik, über Ganzkörperadventskalender, tote Briefkästen oder die IKEA-Revolution haben eine riesige Fangemeinde.

Ausgezeichnet mit den bedeutendsten Preisen, die der deutschsprachige Kleinkunst- und Kabarettmarkt hergibt, Autor von zahlreichen Bestsellern: Horst Evers ist allgegenwärtig.
„Wie zufällig entdeckt er im Alltäglichen das Phantastische. Mit seiner grotesken Weltsicht gelingt es ihm immer wieder, die Wirklichkeit auszutricksen.“ (aus der Laudatio des Deutschen Kleinkunstpreises)

www.horst-evers.de
www.humorzone.de

Bitte beachten Sie, dass Sichtbehinderungen aufgrund von TV-Aufnahmen möglich sind. Mit Betreten des Veranstaltungsortes treten Sie für im Rahmen der Veranstaltung entstandene TV-Aufnahmen und Fotos sämtliche Bild- und Tonrechte an den Veranstalter und den MDR ab.
Video
Termine
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Zu Gast
12
Sa
Mrz
19.30 Uhr
Schauspielhaus
eine Veranstaltung der HumorZone Dresden
Ersatztermin für die Veranstaltung am 12. März 2021.
Preis: 26,35 €