September 2014
Oktober 2014
November 2014
Dezember 2014
Januar 2015
Februar 2015
MoDiMiDoFrSaSo
   18192021
22232425262728
2930     
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425262728 
Schauspielhaus Kleines Haus / Andere Orte
Do, 18.09. 18:45 Uhr Einführung
19:30 - 22:45 Uhr| WODO
Dämonen
nach dem Roman von Fjodor Dostojewskij

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

19:30 - 21:15 Uhr, Kleines Haus 1| AD05
Ein Exempel
Mutmaßungen über die sächsische Demokratie | von Lutz Hübner und Sarah Nemitz

Im Anschluss Publikumsgespräch


Preis: 18,00 €

Fr, 19.09. 18:45 Uhr Einführung
19:30 - 22:45 Uhr
Hamlet
von William Shakespeare

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
17:30 Uhr, Kleines Haus Mitte
Infotreffen zu den Clubs der Bürgerbühne Spielzeit 2014/2015

Informationen zu den einzelnen Clubs finden Sie hier.

Anmeldungen für die Clubs sind bis zum 20. September 2014 möglich:
Telefon 0351. 49 13 740
buergerbuehne@staatsschauspiel-dresden.de


19:30 - 21:15 Uhr, Kleines Haus 1
Corpus Delicti
von Juli Zeh | Mit den Studentinnen und Studenten des Schauspielstudios Dresden

Preis: 20,00 €


Zu Gast
20:00 Uhr, Kleines Haus 3
Lesung und Gespräch mit dem ukrainischen Autor Juri Andruchowytsch

Preis: 12,00 €

Sa, 20.09. 18:45 Uhr Einführung
19:30 - 21:00 Uhr| AE01, AG01
Antigone
Tragödie von Sophokles

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

19:30 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 1
Tschick
nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf

Preis: 20,00 €

19:30 - 21:00 Uhr, Kleines Haus 3
Träume werden Wirklichkeit! Ein Disneydrama
von Christian Lollike

ca. 21:00 Uhr, Kleines Haus Mitte
Aufführung mit anschließendem Podiumsgespräch über die Farbe Rosa
mit Christian Lollike (Dramatiker) und Malte C. Lachmann (Regisseur „Disneydrama“), Nils Pickert (Kampagne „Pinkstinks“), Almut Schnerring und Sascha Verlan (Autoren von „Die Rosa-Hellblau-Falle“)


Preis: 12,00 €

So, 21.09. 19:00 - 21:30 Uhr| AE06, IGG, IGK, WOSO
Schöne neue Welt
nach dem Roman von Aldous Huxley | Theaterfassung und Übersetzung von Robert Koall


Preis: 11,00 € bis 25,00 €

Zu Gast
20:00 Uhr, Kleines Haus 1, Musik zwischen den Welten
Klaus Hoffmann „Als wenn es gar nichts wär“
Zurück zu den Wurzeln: Seine schönsten Lieder aus 4 Jahrzehnten.

präsentiert von der Konzert- und Theateragentur Andreas Grosse

Preis: 26,00 € / ermäßigt 20,00 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten an der Abendkasse
Mo, 22.09. Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
20:00 - 21:45 Uhr, Kleines Haus 3
Irrfahrten des Odysseus
nach Homer

Preis: 10,00 €

Di, 23.09. 19:30 - 21:00 Uhr, Kleines Haus 1
Wir sind keine Barbaren!
von Philipp Löhle

Preis: 18,00 €

Mi, 24.09. 19:30 - 22:00 Uhr
Der Selbstmörder
Komödie von Nikolai Erdman

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

20:00 Uhr, Kleines Haus 3
Ist es eine Komödie? Ist es eine Tragödie?
von Thomas Bernhard | Eine szenische Lesung mit André Kaczmarczyk


Preis: 10,00 €

Do, 25.09. Zum vorletzten Mal!
18:45 Uhr Einführung
19:30 - 22:00 Uhr| AD04, AD08
Die Jüdin von Toledo
Historisches Trauerspiel von Franz Grillparzer

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

Öffentliche Probe/Voraufführung
Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
19:00 Uhr, Kleines Haus 2
Merlin oder Das wüste Land
von Tankred Dorst | Ein Weltentwurf mit Dresdner Jugendlichen

Preis: 5,50 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten an der Abendkasse
Fr, 26.09. 19:00 Uhr
Chef’s table

Ein 4-Gang-Menü mit Spitzenwinzer Miles Mossop und seinen Weinen.
Reservierung und Information
unter 0351.44 00 88 00

www.bean-and-beluga.de


19:30 - 22:15 Uhr| WOFR
Der Parasit oder Die Kunst sein Glück zu machen
Lustspiel von Friedrich Schiller

In Koproduktion mit den 17. Internationalen Schillertagen /  Nationaltheater Mannheim

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
18:00 Uhr, Kleines Haus Mitte
Infotreffen zu „Katzelmacher“
von Rainer Werner Fassbinder | Erzählt von jungen Dresdnerinnen und Dresdnern

Wir suchen junge Männer und Frauen zwischen 16 und 30 Jahren, die in Dresden und Region leben, gerne auch mit Tanzerfahrung.

Informationen und Anmeldung:
Telefon 0351. 49 13 740
buergerbuehne@staatsschauspiel-dresden.de


19:30 Uhr, Kleines Haus 1| AE03
Tschick
nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf

Preis: 20,00 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten an der Abendkasse

20:00 - 21:45 Uhr, Kleines Haus 3
Schneckenmühle
nach dem Roman von Jochen Schmidt

Preis: 12,00 €

Sa, 27.09. 19:30 - 22:45 Uhr| AE07, AE08
Hamlet
von William Shakespeare

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

Premiere
Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
19:30 Uhr, Kleines Haus 2
Merlin oder Das wüste Land
von Tankred Dorst | Ein Weltentwurf mit Dresdner Jugendlichen
Regie: Kristo Šagor

Im Anschluss Premierenfeier im Bistro Klara und Foyer des Kleinen Hauses.
DJ jazz.K.lipa legt für Sie auf.


Preis: 18,00 €


20:00 - 21:00 Uhr, Kleines Haus 3
Nipple Jesus
von Nick Hornby

Preis: 12,00 €

So, 28.09. Blauer Sonntag
Nur noch wenige Vorstellungen!
19:00 - 22:30 Uhr
Don Carlos
Ein dramatisches Gedicht von Friedrich Schiller

Ausgezeichnet mit dem deutschen Theaterpreis „Der Faust“ für beste Regie.

Preis: 10,00 € / ermäßigt 7,00 €

Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
16:00 - 17:30 Uhr, Kleines Haus 1
1989: Jedem seine Geschichte. Von Revolutionen, Dichtungen und Wahrheit

Ein MDR FIGARO-Café in Kooperation mit der ZEIT und dem Staatsschauspiel Dresden.

Mit: Ingo Schulze (Schriftsteller), Christian Schwochow (Drehbuchautorin), Evelyn Finger (Journalistin)

Moderation: Thomas Bille
Musikalische Begleitung: Stephan König

Die Veranstaltung wird live im Hörfunk übertragen.


Eintritt frei

Öffentliche Probe/Voraufführung
19:00 Uhr, Kleines Haus 3
Zwischenspiel
nach dem Roman von Monika Maron

Preis: 5,50 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten an der Abendkasse

Zu Gast
20:00 Uhr, Kleines Haus 1, Musik zwischen den Welten
Ioanna Srinivasan & Kathak Dance Ensemble „Akbars Palace“

präsentiert von der Konzert- und Theateragentur Andreas Grosse

Preis: 20,00 € / ermäßigt 16,00 €

Mo, 29.09. Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
20:00 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 3
Ja, ich will!
von Lissa Lehmenkühler

Preis: 10,00 €

Di, 30.09. Spielplanänderung!
Entfällt ersatzlos wegen Erkrankung des Darstellers

Treffpunkt Vestibül
Ich will Zeugnis ablegen. Aus den Tagebüchern Victor Klemperers.

Eine literarische Busfahrt durch Dresden.

Bereits gekaufte Karten können bis 8 Tage nach Vorstellungsausfall an den Vorverkaufskassen des Staatsschauspiels Dresden zurückgegeben werden.

Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
20:00 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 3
Expedition Freischütz
Ein Musiktheaterprojekt nach Carl Maria von Weber

Preis: 10,00 €

  Oktober 2014
Mi, 01.10. Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
18:00 Uhr, Probebühne 1
Infotreffen zu „Soldaten“
Ein Dokumentartheater über Helden, Heimkehrer und die Zukunft des Krieges | In Kooperation mit dem Militärhistorischen Museum Dresden

Wir suchen Dresdner Soldaten und Soldatinnen der Bundeswehr und der NVA, Angehörige oder Bedienstete der Sowjetarmee sowie Menschen, die nach Dresden gezogen sind und an anderen Orten Soldaten waren. Außerdem Bürger und Bürgerinnen, die sich mit dieser Thematik beschäftigen, als Wissenschaftler, Hobbyexperte oder Computerspieler. Der Stücktext entsteht u. a. aus Interviews mit den Teilnehmern.

Informationen und Anmeldung:
Telefon 0351. 49 13 740
buergerbuehne@staatsschauspiel-dresden.de


19:30 - 21:00 Uhr
Antigone
Tragödie von Sophokles

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

19:30 - 21:15 Uhr, Kleines Haus 2
Der abentheurliche Simplicissimus Teutsch
nach Hans Jacob Christoffel Grimmelshausen

Preis: 16,00 €

Do, 02.10. 19:30 - 22:45 Uhr
Hamlet
von William Shakespeare

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
19:00 Uhr, Kleines Haus 2
Merlin oder Das wüste Land
von Tankred Dorst | Ein Weltentwurf mit Dresdner Jugendlichen

Preis: 16,00 €

Fr, 03.10. Zu Gast
11:00 Uhr
Deutschland, dein Sächsisch

„Sächsisches Wort des  Jahres 2014“
Eine Veranstaltung der Ilse-Bähnert-Stiftung in Kooperation mit der Sächsischen Zeitung


Ausverkauft

18:45 Uhr Einführung
19:30 - 22:00 Uhr
Schöne neue Welt
nach dem Roman von Aldous Huxley | Theaterfassung und Übersetzung von Robert Koall


Preis: 15,00 € bis 27,00 €

Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
19:00 - 19:30 Uhr, Kleines Haus Mitte
Wir sind auch nur ein Volk #1
von Jurek Becker | Live-Hörspiel mit dem Schauspielensemble

Diese Veranstaltung wird von unserem eigenen Radiokanal auf der UKW-Frequenz 96,8 (Stadtraum Dresden) übertragen.

Eintritt frei. Zählkarten schon im Vorverkauf

Uraufführung
Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
20:00 Uhr, Kleines Haus 3
Zwischenspiel
nach dem Roman von Monika Maron
Regie: Malte Schiller

Im Anschluss, ca. 22:00 Uhr
Musikalische Luftfracht – Eine Wendezeit-Party mit den Schallplattenunterhaltern von Duo Tono und Premierenfeier. Der Eintritt zur Party ist frei.


Preis: 12,00 €

Sa, 04.10. 18:30 Uhr, Parkett-Foyer
Zum Gedenken

Enthüllung der Gedenktafel in Erinnerung an diejenigen, die aufgrund ihrer jüdischen Herkunft oder ihrer politischen Überzeugung aus den Dresdner Staatstheatern und den Privattheatern der Stadt vertrieben wurden

Premiere
19:30 Uhr| PRGM, PRSH
Drei Schwestern
von Anton Tschechow
Regie: Tilmann Köhler

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
17:00 Uhr, Kleines Haus Mitte
Euphorisch. Heroisch. Profan. Wie Revolutionen gemacht werden

Stefan Schönfelder im Gespräch mit Julia Schulze Wessel (Dresden) sowie u. a. Hoda Salah (Kairo). In Kooperation mit Weiterdenken Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen

Diese Veranstaltung wird von unserem eigenen Radiokanal auf der UKW-Frequenz 96,8 (Stadtraum Dresden) übertragen.

Eintritt frei

Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
19:00 - 19:30 Uhr, Kleines Haus Mitte
Wir sind auch nur ein Volk #2
von Jurek Becker | Live-Hörspiel mit dem Schauspielensemble

Diese Veranstaltung wird von unserem eigenen Radiokanal auf der UKW-Frequenz 96,8 (Stadtraum Dresden) übertragen.

Eintritt frei. Zählkarten schon im Vorverkauf

Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
20:00 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 1
Revolution Now!
von Gob Squad

Gastspiel


Preis: 18,00 €


Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
20:00 Uhr, Kleines Haus 3
ACHTUNG! Wir kommen – The Rammstein Story

Uraufführung des Dokumentarfilms mit bislang unveröffentlichtem Filmmaterial über die Geburtsstunden von Rammstein.


Preis: 6,00 €

Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
22:00 Uhr, Kleines Haus Mitte
Zu viel Zukunft

Gespräch mit DDR-Punkmusikern, Kassettenmusik und Super 8-Filmen.

Moderation: Anja Caspary (rbb)


Eintritt frei

Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
23:00 Uhr, Kleines Haus 1
„Monster Movie Club“ und „Feeling D“

Punk-Konzert


Eintritt frei
So, 05.10. Zu Gast
20:00 Uhr
Mathias Richling „Deutschland to go – das Programm 2014“

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
18:00 Uhr, Kleines Haus 3
Aufbruch '89 – Dresden

Dokumentarfilm von Thomas Rist


Eintritt frei

Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
19:00 - 19:30 Uhr, Kleines Haus Mitte
Wir sind auch nur ein Volk #3
von Jurek Becker | Live-Hörspiel mit dem Schauspielensemble

Diese Veranstaltung wird von unserem eigenen Radiokanal auf der UKW-Frequenz 96,8 (Stadtraum Dresden) übertragen.

Eintritt frei. Zählkarten schon im Vorverkauf

Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
20:00 Uhr, Kleines Haus 1
Keimzeit Akustik Quintett
Konzert

Preis: 18,00 €



Gastspielreise
20:00 - 21:45 Uhr, Nationaltheater Prag, Tschechien
Meine Akte und ich
Eine Recherche über die Staatssicherheit in Dresden

Im Rahmen des Parallel Lives Festivals

Informationen und Karten:
www.narodni-divadlo.cz

Mo, 06.10. Montagsanrecht
19:30 - 22:45 Uhr| WOMO
Dämonen
nach dem Roman von Fjodor Dostojewskij

Restkarten 10,00 €

Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
19:00 - 19:30 Uhr, Kleines Haus Mitte
Wir sind auch nur ein Volk #4
von Jurek Becker | Live-Hörspiel mit dem Schauspielensemble

Diese Veranstaltung wird von unserem eigenen Radiokanal auf der UKW-Frequenz 96,8 (Stadtraum Dresden) übertragen.

Eintritt frei. Zählkarten schon im Vorverkauf

Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
20:00 Uhr, 9
In welche Rollen treten wir? Der Umbruch von '89 – Erwartungen und Erfahrungen

Gespräch mit Wolfgang Engel (Regisseur), Jens Reich (Bürgerrechtler), Tobias Wellemeyer (Intendant), Uwe Tellkamp (Autor, angefr.), Frank Richter (Sächs. Landeszentrale für polit. Bildung, angefr.), Hasko ­Weber (Intendant)

Moderation: Jürgen Engert (Journalist, u. a. ARD).

Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft e. V.

Diese Veranstaltung wird von unserem eigenen Radiokanal auf der UKW-Frequenz 96,8 (Stadtraum Dresden) übertragen.


Eintritt frei

Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
20:00 - 21:45 Uhr, Kleines Haus 3
Meine Akte und ich
Eine Recherche über die Staatssicherheit in Dresden

Preis: 10,00 €


Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
22:00 - 23:00 Uhr, Kleines Haus Mitte
Schubladen

Hörspiel von She She Pop

Diese Veranstaltung wird von unserem eigenen Radiokanal auf der UKW-Frequenz 96,8 (Stadtraum Dresden) übertragen.

Eintritt frei
Di, 07.10. Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
19:00 - 19:30 Uhr, Kleines Haus Mitte
Wir sind auch nur ein Volk #5
von Jurek Becker | Live-Hörspiel mit dem Schauspielensemble

Diese Veranstaltung wird von unserem eigenen Radiokanal auf der UKW-Frequenz 96,8 (Stadtraum Dresden) übertragen.

Eintritt frei. Zählkarten schon im Vorverkauf

Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
19:30 - 21:15 Uhr, Kleines Haus 1
Corpus Delicti
von Juli Zeh | Mit den Studentinnen und Studenten des Schauspielstudios Dresden

Preis: 18,00 €

Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
20:00 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 3
Fehlfarben – Dresden zwischen 1988 und 1990
Kurzfilmprogramm im Kleinen Haus

In Kooperation mit dem Filmfest Dresden

Preis: 6,00 €


Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
21:30 Uhr, Kleines Haus Mitte
Überwachung gestern, heute und morgen

Gespräch mit Clemens Bechtel (Regisseur), Marcel Rosenbach (Journalist, DER SPIEGEL) und Uta Leichsenring (ehem. Leiterin der BStU Halle)

Diese Veranstaltung wird von unserem eigenen Radiokanal auf der UKW-Frequenz 96,8 (Stadtraum Dresden) übertragen.


Eintritt frei
Mi, 08.10. Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
19:30 Uhr| AD05, OWT2
Der geteilte Himmel
nach der Erzählung von Christa Wolf

Preis: 11,00 € bis 25,00 €



Gastspielreise
20:00 - 21:45 Uhr, Odeon Theater Bukarest, Rumänien
Meine Akte und ich
Eine Recherche über die Staatssicherheit in Dresden

Im Rahmen des Parallel Lives Festivals

Informationen und Karten:
www.teatrul-odeon.ro

Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
19:00 Uhr, Lichthof des Neuen Rathauses
Festakt

der Landeshauptstadt Dresden zu „25 Jahre friedliche Revolution“


11:00 Uhr
Vorspiel!

Öffentliche Diplomprüfung der Studentinnen und
Studenten des Schauspielstudios Dresden



Eintritt frei. Platzkarten an den Kassen

Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
19:00 - 19:30 Uhr, Kleines Haus Mitte
Wir sind auch nur ein Volk #6
von Jurek Becker | Live-Hörspiel mit dem Schauspielensemble

Diese Veranstaltung wird von unserem eigenen Radiokanal auf der UKW-Frequenz 96,8 (Stadtraum Dresden) übertragen.

Eintritt frei. Zählkarten schon im Vorverkauf

Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
20:00 Uhr, Kleines Haus 1
Die Zöllner
Konzert

Preis: 18,00 €


Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
21:00 Uhr, Kleines Haus 3
The Pixelated Revolution

Eintritt frei. Zählkarten im Vorverkauf und an der Abendkasse
Do, 09.10. 18:45 Uhr Einführung
19:30 Uhr| AF01, OSWT
Drei Schwestern
von Anton Tschechow

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
19:00 Uhr, Kleines Haus 2
Merlin oder Das wüste Land
von Tankred Dorst | Ein Weltentwurf mit Dresdner Jugendlichen

Preis: 16,00 €


Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
19:00 - 19:30 Uhr, Kleines Haus Mitte
Wir sind auch nur ein Volk #7
von Jurek Becker | Live-Hörspiel mit dem Schauspielensemble

Diese Veranstaltung wird von unserem eigenen Radiokanal auf der UKW-Frequenz 96,8 (Stadtraum Dresden) übertragen.

Eintritt frei. Zählkarten schon im Vorverkauf

Eine Woche im Oktober – 25 Jahre friedliche Revolution
20:00 Uhr, Kleines Haus 3
Zwischenspiel
nach dem Roman von Monika Maron

Im Anschluss Gespräch mit Monika Maron


Preis: 10,00 €

Fr, 10.10. 19:30 - 21:30 Uhr
Die Dreigroschenoper
von Bertolt Brecht | Musik von Kurt Weill

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

18:00 - 19:45 Uhr, Kleines Haus 1
Frau Müller muss weg
Komödie von Lutz Hübner

Preis: 20,00 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten an der Abendkasse

21:00 - 22:45 Uhr, Kleines Haus 1
Frau Müller muss weg
Komödie von Lutz Hübner

Preis: 20,00 €

Sa, 11.10. Zu Gast
19:30 Uhr
Die Philharmonie im Schauspielhaus

Albert Roussel: Le Festin de l’Araignée – Fragments symphoniques op. 17
Maurice Ravel: Shéhérazade – Drei Poeme für Sopran und Orchester nach Texten von Tristan Klingsor
Josef Suk: Pohádka – Sinfonische Suite E-Dur op. 16

Dirigent: Bertrand de Billy
Sopran: Patricia Petitbon

Informationen und Karten:
www.dresdnerphilharmonie.de
19:30 - 22:15 Uhr, Kleines Haus 1
Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui
von Bertolt Brecht

Im Anschluss Publikumsgespräch


Preis: 20,00 €

So, 12.10. Zu Gast
11:00 + 19:30 Uhr
Die Philharmonie im Schauspielhaus

Albert Roussel: Le Festin de l’Araignée – Fragments symphoniques op. 17
Maurice Ravel: Shéhérazade – Drei Poeme für Sopran und Orchester nach Texten von Tristan Klingsor
Josef Suk: Pohádka – Sinfonische Suite E-Dur op. 16

Dirigent: Bertrand de Billy
Sopran: Patricia Petitbon

Informationen und Karten:
www.dresdnerphilharmonie.de

16:00 - 17:45 Uhr, Kleines Haus 1| SONA
Ein Exempel
Mutmaßungen über die sächsische Demokratie | von Lutz Hübner und Sarah Nemitz

Vorstellung mit Kinderbetreuung im Theater
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0351.49 13 – 555
Im Anschluss Publikumsgespräch


Preis: 18,00 €


19:00 - 20:45 Uhr, Kleines Haus 3
Schneckenmühle
nach dem Roman von Jochen Schmidt

Preis: 10,00 €

Di, 14.10. 18:45 Uhr Einführung
19:30 Uhr| AF07, WODI
Drei Schwestern
von Anton Tschechow

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

19:30 - 21:15 Uhr, Kleines Haus 2
Der abentheurliche Simplicissimus Teutsch
nach Hans Jacob Christoffel Grimmelshausen

Preis: 16,00 €

Mi, 15.10. 19:30 - 22:00 Uhr| AD01, AD06
Schöne neue Welt
nach dem Roman von Aldous Huxley | Theaterfassung und Übersetzung von Robert Koall


Preis: 11,00 € bis 25,00 €

19:30 - 21:00 Uhr, Kleines Haus 1| AD09
Wir sind keine Barbaren!
von Philipp Löhle

Preis: 18,00 €


Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
20:00 - 21:45 Uhr, Kleines Haus 3
Weiße Flecken
von Tobias Rausch

GESCHLOSSENE VORSTELLUNG
Do, 16.10. Blauer Donnerstag
19:30 - 22:45 Uhr
Was ihr wollt
Komödie von William Shakespeare

Preis: 10,00 € / ermäßigt 7,00 €

Zum vorletzten Mal!
19:30 - 21:15 Uhr, Kleines Haus 2
20000 Seiten
von Lukas Bärfuss

Preis: 16,00 €


Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
20:00 - 21:45 Uhr, Kleines Haus 3
Weiße Flecken
von Tobias Rausch

Preis: 10,00 €

Fr, 17.10. Zum letzten Mal!
18:45 Uhr Einführung
19:30 - 22:00 Uhr| AE05
Die Jüdin von Toledo
Historisches Trauerspiel von Franz Grillparzer

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

19:30 - 21:45 Uhr, Kleines Haus 1
Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone
nach dem Roman von Mark Haddon

Preis: 20,00 €


Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
20:00 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 3
Expedition Freischütz
Ein Musiktheaterprojekt nach Carl Maria von Weber

Preis: 12,00 €

Sa, 18.10. 19:30 - 22:00 Uhr| AG04, WOSA
Der Selbstmörder
Komödie von Nikolai Erdman

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

19:30 - 21:15 Uhr, Kleines Haus 1| AE02
Ein Exempel
Mutmaßungen über die sächsische Demokratie | von Lutz Hübner und Sarah Nemitz

Preis: 20,00 €

So, 19.10. 11:00 Uhr
Matinee

Die künstlerischen Teams stellen „Das Gespenst von Canterville“, „Miss Sara Sampson“, „Faust“, „mein deutsches deutsche Land“ und „Katzelmacher“ vor.


Eintritt frei

19:00 - 22:30 Uhr| AE03, AG02
Die letzten Tage der Menschheit
Tragödie von Karl Kraus

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

19:00 Uhr, Kleines Haus 3
Guten Abend, Herr Kaktus

Ein musikalischer Abend mit den Studentinnen und Studenten des Dresdner Schauspielstudios


Preis: 5,00 €


Zu Gast
20:00 Uhr, Kleines Haus 1, Musik zwischen den Welten
Inna Zhelannaya & Band „Wendungen“
Zwischen Tradition und Moderne: Traditional Russian Art Rock of the 21nd Century

präsentiert von der Konzert- und Theateragentur Andreas Grosse

Preis: 20,00 € / ermäßigt 16,00 €

Mo, 20.10. Montagsanrecht
19:30 - 22:00 Uhr| WOMO2
Schöne neue Welt
nach dem Roman von Aldous Huxley | Theaterfassung und Übersetzung von Robert Koall


Restkarten 10,00 €

Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
18:00 Uhr, Kleines Haus Mitte
Infotreffen zu „Mischpoke“
Eine jüdische Chronik von 1945 bis heute | Text: Dagrun Hintze

Wir suchen jüdische Bürger aus aller Welt, die heute in Dresden leben und auf der Bühne aus ihrem Leben erzählen möchten.

Informationen und Anmeldung:
Telefon 0351. 49 13 740
buergerbuehne@staatsschauspiel-dresden.de


20:00 Uhr, Kleines Haus 3
Zwischenspiel
nach dem Roman von Monika Maron

Preis: 10,00 €

Di, 21.10. 19:30 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 1
Tschick
nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf

Preis: 18,00 €

Mi, 22.10. 18:00 Uhr, Kleines Haus Mitte
Die demokratische Frage – neu gestellt
Eine Veranstaltung der Heinrich-Böll-Stiftung in Kooperation mit dem Lehrstuhl Internationale Politik der TU Dresden und dem Staatsschauspiel Dresden

Auftakt der Ringvorlesung mit Prof. Mark Arenhövel (TU Dresden)


Eintritt frei
Do, 23.10. Zu Gast
20:00 Uhr
Ferdinand von Schirach „Die Würde ist antastbar“

Preis: 11,00 € bis 20,00 €

19:30 - 21:00 Uhr, Kleines Haus 1
Wir sind keine Barbaren!
von Philipp Löhle

Preis: 18,00 €


20:00 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 3
Träume werden Wirklichkeit! Ein Disneydrama
von Christian Lollike

Preis: 10,00 €

Fr, 24.10. 18:45 Uhr Einführung
19:30 - 22:00 Uhr| AG07, AG08
Geschichten aus dem Wiener Wald
Volksstück von Ödön von Horváth

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

19:30 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 1| AE04
Der Diener zweier Herren
Lustspiel von Carlo Goldoni

Preis: 20,00 €

Sa, 25.10. Zu Gast
20:00 Uhr
9. HOPE-Gala Dresden 2014 „Für Hoffnung am Kap“

Die HOPE-Gala Dresden steht für den Kampf gegen hiv und Aids und engagiert sich für Kinder und deren Familien in Südafrika.

Mit: Ben Lepetit, The Golden Voices of Gospel, munich Strings, Tom Gaebel & his Orchestra, Natalia Posnova, Victoria Elisabeth Popp, Mama Afrika und der Blechlawine Dresden.

Moderation: Kena Amoa.

Informationen und Karten:
www.hopegala-dresden.de



Gastspielreise
19:30 - 22:15 Uhr, Theater Gütersloh
Der Parasit oder Die Kunst sein Glück zu machen
Lustspiel von Friedrich Schiller

In Koproduktion mit den 17. Internationalen Schillertagen /  Nationaltheater Mannheim

Informationen und Karten:
www.theater-gt.de

18:00 - 19:45 Uhr, Kleines Haus 1
Frau Müller muss weg
Komödie von Lutz Hübner

Preis: 20,00 €


Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
19:00 Uhr, Kleines Haus 3
... und morgen wird ein neuer Tag
Eine Werkstattaufführung des Clubs der andersbegabten Bürger

Preis: 5,00 €


21:00 - 22:45 Uhr, Kleines Haus 1
Frau Müller muss weg
Komödie von Lutz Hübner

Preis: 20,00 €

So, 26.10. 19:00 Uhr
Drei Schwestern
von Anton Tschechow

Preis: 11,00 € bis 25,00 €



Gastspielreise
19:30 - 22:15 Uhr, Theater Gütersloh
Der Parasit oder Die Kunst sein Glück zu machen
Lustspiel von Friedrich Schiller

In Koproduktion mit den 17. Internationalen Schillertagen /  Nationaltheater Mannheim

Informationen und Karten:
www.theater-gt.de
Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
15:00 Uhr, Kleines Haus 3
... und morgen wird ein neuer Tag
Eine Werkstattaufführung des Clubs der andersbegabten Bürger

Preis: 5,00 €


Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
19:00 Uhr, Kleines Haus 3
... und morgen wird ein neuer Tag
Eine Werkstattaufführung des Clubs der andersbegabten Bürger

Preis: 5,00 €


Zu Gast
20:00 Uhr, Kleines Haus 1, Musik zwischen den Welten
Luis Frank, Mayito Rivero & Soneros de Verdad „ Un … Dos … Tres Soneros“
Salsa, Son, Latin. Ein heißes Wiedersehen mit „The next Generation of Buena Vista Social Club“

präsentiert von der Konzert- und Theateragentur Andreas Grosse

Preis: 26,00 € / ermäßigt 20,00 €

Mo, 27.10. Öffentliche Probe
19:00 Uhr, Kleines Haus 1
Miss Sara Sampson
Bürgerliches Trauerspiel von Gotthold Ephraim Lessing

Preis: 5,50 €

Di, 28.10. Öffentliche Probe/Voraufführung
18:00 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden

Preis: 5,50 €

Zu Gast
20:00 Uhr, Kleines Haus 1
SLAM 2014 – Eröffnungsgala

Die 18. deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften

Eine Veranstaltung von livelyriX e. V.

Informationen und Karten:
www.slam2014.de

Mi, 29.10. 19:30 - 22:45 Uhr
Hamlet
von William Shakespeare

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

18:00 Uhr, Kleines Haus Mitte
1989 – Die Zäsur aus osteuropäischer Perspektive
Eine Veranstaltung der Heinrich-Böll-Stiftung in Kooperation mit dem Lehrstuhl Internationale Politik der TU Dresden und dem Staatsschauspiel Dresden

Ringvorlesung mit Ágnes Heller (Philosophin, Budapest/New York)


Eintritt frei

19:30 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 1
Tschick
nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf

Preis: 18,00 €

Do, 30.10. 19:30 - 22:00 Uhr| AD02, AF04
Der Selbstmörder
Komödie von Nikolai Erdman

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

20:00 - 21:00 Uhr, Kleines Haus 3
Nipple Jesus
von Nick Hornby

Preis: 10,00 €


Zu Gast
21:00 Uhr, Kleines Haus 1
SLAM 2014 – Einzel-Halbfinale

Die 18. deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften

Eine Veranstaltung von livelyriX e. V.

Informationen und Karten:
www.slam2014.de
Fr, 31.10. 16:30 Uhr, Foyer 1. Rang
Treffpunkt „Premiere“

des Fördervereins Staatsschauspiel – mit einer Einführung durch den Intendanten Wilfried Schulz


Premiere
17:00 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach Oscar Wilde
Regie: Susanne Lietzow

Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

Voraufführung
19:00 Uhr, Kleines Haus 1
Miss Sara Sampson
Bürgerliches Trauerspiel von Gotthold Ephraim Lessing

Preis: 5,50 €


20:00 Uhr, Kleines Haus 3
Zwischenspiel
nach dem Roman von Monika Maron

Preis: 12,00 €

  November 2014
Sa, 01.11. Zu Gast
20:00 Uhr
SLAM 2014 Team Finale

Die 18. deutschsprachigen Poetry Slam Meisterschaften
Eine Veranstaltung von livelyriX e. V.

Weitere Informationen:
www.slam2014.de


Preis: Alle Plätze 15,00 €

Ausverkauft
Premiere
19:30 Uhr, Kleines Haus 1| PRGM, PRKH
Miss Sara Sampson
Bürgerliches Trauerspiel von Gotthold Ephraim Lessing
Regie: Sebastian Kreyer

Preis: 20,00 €


20:00 - 21:45 Uhr, Kleines Haus 3
Schneckenmühle
nach dem Roman von Jochen Schmidt

Preis: 12,00 €

So, 02.11. 16:00 - 18:15 Uhr
Klaus im Schrank oder Das verkehrte Weihnachtsfest
von Erich Kästner
Kinder- und Familienstück für alle ab 6 Jahren

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

Nur noch wenige Vorstellungen!
Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
16:00 - 17:30 Uhr, Kleines Haus 3
Ja, ich will!
von Lissa Lehmenkühler

Preis: 10,00 €


Blauer Sonntag
19:00 - 21:00 Uhr, Kleines Haus 1
Der Diener zweier Herren
Lustspiel von Carlo Goldoni

Preis: 10,00 € / ermäßigt 7,00 €

Mo, 03.11. Montagsanrecht
19:30 Uhr| WOMO
Drei Schwestern
von Anton Tschechow

Restkarten 10,00 €

Di, 04.11. 10:30 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

19:30 Uhr, Kleines Haus 1
Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone
nach dem Roman von Mark Haddon

Preis: 18,00 €


Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
20:00 Uhr, Kleines Haus 3
Irrfahrten des Odysseus
nach Homer

Preis: 10,00 €

Mi, 05.11. 10:30 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden

Preis: 11,00 € bis 25,00 €


19:30 - 22:45 Uhr
King Arthur
Semiopera von John Dryden und Henry Purcell

Eine Produktion des Staatsschauspiels Dresden und der Semperoper Dresden

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

19:30 - 21:15 Uhr, Kleines Haus 1
Corpus Delicti
von Juli Zeh | Mit den Studentinnen und Studenten des Schauspielstudios Dresden

Preis: 18,00 €

Do, 06.11. 10:00 - 11:45 Uhr, Kleines Haus 1
Corpus Delicti
von Juli Zeh | Mit den Studentinnen und Studenten des Schauspielstudios Dresden

Preis: 18,00 €


Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
20:00 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 3
Expedition Freischütz
Ein Musiktheaterprojekt nach Carl Maria von Weber

Preis: 10,00 €

Fr, 07.11. 19:30 - 22:15 Uhr
Der Parasit oder Die Kunst sein Glück zu machen
Lustspiel von Friedrich Schiller

In Koproduktion mit den 17. Internationalen Schillertagen /  Nationaltheater Mannheim

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

Zu Gast
20:00 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 2
Muttersprache Mameloschn
von Marianna Salzmann | Deutsches Theater Berlin

Im Rahmen der 18. Jüdischen Musik- und Theaterwoche Dresden

Preis: 18,00 €

Sa, 08.11. 19:30 - 22:00 Uhr
Schöne neue Welt
nach dem Roman von Aldous Huxley | Theaterfassung und Übersetzung von Robert Koall


Preis: 15,00 € bis 27,00 €



Gastspielreise
19:30 - 21:45 Uhr, Deutsches Theater Berlin
Der geteilte Himmel
nach der Erzählung von Christa Wolf


Informationen und Karten:
www.deutschestheater.de

Zu Gast
20:00 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 2
Muttersprache Mameloschn
von Marianna Salzmann | Deutsches Theater Berlin

Im Rahmen der 18. Jüdischen Musik- und Theaterwoche Dresden

Preis: 18,00 €


Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
20:00 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 3
Ich armer Tor
nach Goethes „Faust“

Preis: 12,00 €

So, 09.11. Zu Gast
11:00 Uhr
Verleihung des Deutschen Karikaturenpreises 2014 unter dem Motto „Lachen, bis die Jury kommt ...“

In Kooperation mit der Sächsischen Zeitung
Ermäßigungen sind mit der SZ-Card erhältlich

Karten:www.sz-ticketservice.de


Preis: 13,00 € bis 19,00 €

Zu Gast
20:00 Uhr
Hagen Rether „Liebe“



Gastspielreise
19:00 - 21:15 Uhr, Deutsches Theater Berlin
Der geteilte Himmel
nach der Erzählung von Christa Wolf


Informationen und Karten:
www.deutschestheater.de

16:00 Uhr, Kleines Haus 1
Miss Sara Sampson
Bürgerliches Trauerspiel von Gotthold Ephraim Lessing

Vorstellung mit Kinderbetreuung im Theater
Anmeldung erforderlich unter Tel. 0351.49 13 – 555


Preis: 18,00 €


17:00 - 18:30 Uhr, Kleines Haus 3
Aus dem Leben eines Taugenichts
nach der Novelle von Joseph von Eichendorff

Preis: 10,00 €


Zu Gast
20:00 Uhr, Kleines Haus 1, Musik zwischen den Welten
Wolfgang Torkler „... über die See“
Solo am Flügel. Das CD-Release-Konzert.

präsentiert von der Konzert- und Theateragentur Andreas Grosse

Preis: 18,00 € / ermäßigt 14,00 €


20:15 - 21:45 Uhr, Kleines Haus 3
Aus dem Leben eines Taugenichts
nach der Novelle von Joseph von Eichendorff

Preis: 10,00 €

Fr, 14.11. Frühbuchertermin!
19:30 - 22:45 Uhr
King Arthur
Semiopera von John Dryden und Henry Purcell

Eine Produktion des Staatsschauspiels Dresden und der Semperoper Dresden

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

Mi, 19.11. Frühbuchertermin!
19:30 - 22:45 Uhr
King Arthur
Semiopera von John Dryden und Henry Purcell

Eine Produktion des Staatsschauspiels Dresden und der Semperoper Dresden

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

So, 23.11. Frühbuchertermin!
15:00 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden

Preis: 11,00 € bis 25,00 €


Frühbuchertermin!
19:00 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

Zu Gast
20:00 Uhr, Kleines Haus 1, Musik zwischen den Welten
Apparatschik „Katjuscha Beats und Volxmusik“
The Russian Live Music Committee present: Taiga Tunes and Sovjet Grooves.

präsentiert von der Konzert- und Theateragentur Andreas Grosse

Preis: 20,00 € / ermäßigt 16,00 €

So, 30.11. 16:00 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten an der Abendkasse
Frühbuchertermin!
16:00 Uhr, Kleines Haus Mitte
ttt – Tangotanztee im Theater

in Kooperation mit der Tango-Tanzschule „studio24 – Tango Argentino“

Preis: 5,00 €


Zu Gast
20:00 Uhr, Kleines Haus 1, Musik zwischen den Welten
Dikanda „Rassi. Swiat jest okragly“
Das Warten hat ein Ende: Dikandisch für alle! World Wide Music from all over the East.

präsentiert von der Konzert- und Theateragentur Andreas Grosse

Preis: 20,00 € / ermäßigt 16,00 €

  Dezember 2014
Mo, 01.12. Frühbuchertermin!
10:30 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden

Preis: 11,00 € bis 25,00 €
Di, 02.12. 10:30 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten ab 9:30 Uhr an der Kasse im Schauspielhaus.
Mi, 03.12. 10:30 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten ab 9:30 Uhr an der Kasse im Schauspielhaus.
Fr, 05.12. Frühbuchertermin!
18:00 - 20:15 Uhr
Klaus im Schrank oder Das verkehrte Weihnachtsfest
von Erich Kästner
Kinder- und Familienstück für alle ab 6 Jahren

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

Sa, 06.12. Frühbuchertermin!
15:00 - 17:15 Uhr
Klaus im Schrank oder Das verkehrte Weihnachtsfest
von Erich Kästner
Kinder- und Familienstück für alle ab 6 Jahren

Preis: 15,00 € bis 27,00 €


Frühbuchertermin!
19:00 - 21:15 Uhr
Klaus im Schrank oder Das verkehrte Weihnachtsfest
von Erich Kästner
Kinder- und Familienstück für alle ab 6 Jahren

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

So, 07.12. Frühbuchertermin!
10:30 - 12:45 Uhr
Klaus im Schrank oder Das verkehrte Weihnachtsfest
von Erich Kästner
Kinder- und Familienstück für alle ab 6 Jahren

Preis: 11,00 € bis 25,00 €


Frühbuchertermin!
16:00 - 18:15 Uhr
Klaus im Schrank oder Das verkehrte Weihnachtsfest
von Erich Kästner
Kinder- und Familienstück für alle ab 6 Jahren

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

Frühbuchertermin!
16:00 Uhr, Kleines Haus Mitte
ttt – Tangotanztee im Theater

in Kooperation mit der Tango-Tanzschule „studio24 – Tango Argentino“

Preis: 5,00 €

Mo, 08.12. Frühbuchertermin!
10:30 - 12:45 Uhr
Klaus im Schrank oder Das verkehrte Weihnachtsfest
von Erich Kästner
Kinder- und Familienstück für alle ab 6 Jahren

Preis: 11,00 € bis 25,00 €
Di, 09.12. Frühbuchertermin!
10:30 - 12:45 Uhr
Klaus im Schrank oder Das verkehrte Weihnachtsfest
von Erich Kästner
Kinder- und Familienstück für alle ab 6 Jahren

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

Mi, 10.12. Frühbuchertermin!
10:30 - 12:45 Uhr
Klaus im Schrank oder Das verkehrte Weihnachtsfest
von Erich Kästner
Kinder- und Familienstück für alle ab 6 Jahren

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

Restkarten erhalten Sie ab 09.30 Uhr an der Vorverkaufskasse im Schauspielhaus.

Frühbuchertermin!
19:30 - 22:45 Uhr
King Arthur
Semiopera von John Dryden und Henry Purcell

Eine Produktion des Staatsschauspiels Dresden und der Semperoper Dresden

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

Sa, 13.12. Frühbuchertermin!
19:00 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

So, 14.12. Frühbuchertermin!
10:30 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden

Preis: 11,00 € bis 25,00 €


Frühbuchertermin!
17:00 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden

reis: 11,00 € bis 25,00 €

So, 21.12. Frühbuchertermin!
15:00 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden

Preis: 11,00 € bis 25,00 €


Frühbuchertermin!
19:00 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

Do, 25.12. Frühbuchertermin!
17:00 - 19:15 Uhr
Klaus im Schrank oder Das verkehrte Weihnachtsfest
von Erich Kästner
Kinder- und Familienstück für alle ab 6 Jahren

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

Mo, 29.12. Montagsanrecht
Frühbuchertermin!
19:30 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden

Restkarten 10,00 €

Mi, 31.12. Frühbuchertermin!
17:00 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden
Für diese Vorstellung werden keine Ermäßigungen gewährt.


Preis: 20,00 € bis 32,00 €


Frühbuchertermin!
20:00 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden
Für diese Vorstellung werden keine Ermäßigungen gewährt.


Preis: 20,00 € bis 32,00 €

Frühbuchertermin!
18:00 - 19:30 Uhr, Kleines Haus 3
Träume werden Wirklichkeit! Ein Disneydrama
von Christian Lollike

Für diese Vorstellung werden keine Ermäßigungen gewährt.


Preis: 12,00 €


Frühbuchertermin!
19:30 Uhr, Kleines Haus 1
Tschick
nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf

Für diese Vorstellung werden keine Ermäßigungen gewährt.


Preis: 20,00 €


Frühbuchertermin!
21:00 Uhr, Kleines Haus 3
Träume werden Wirklichkeit! Ein Disneydrama
von Christian Lollike

Für diese Vorstellung werden keine Ermäßigungen gewährt.


Preis: 12,00 €

  Januar 2015
Fr, 16.01. Zum vorletzten Mal!
Frühbuchertermin!
19:30 - 22:45 Uhr
King Arthur
Semiopera von John Dryden und Henry Purcell

Eine Produktion des Staatsschauspiels Dresden und der Semperoper Dresden

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

Mi, 28.01. Zu Gast
20:00 Uhr, Kleines Haus 1
Max Goldt „Schade um die schöne Verschwendung!“

Preis: Alle Plätze 16,00 €

Do, 29.01. Zum letzten Mal!
Frühbuchertermin!
19:30 - 22:45 Uhr
King Arthur
Semiopera von John Dryden und Henry Purcell

Eine Produktion des Staatsschauspiels Dresden und der Semperoper Dresden

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

Fr, 30.01. Zu Gast
20:00 Uhr
Manfred Krug liest & s(w)ingt
mit Uschi Brüning und Band

Preis: 34,00 € bis 49,00 €

  Februar 2015
Mi, 11.02. Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
18:00 Uhr, Kleines Haus Mitte
Infotreffen zu „Alles im Fluss“
Ein Projekt über die Elbe und den Wandel der Zeit

Wir suchen Dresdner und Bewohner der Sächsischen Schweiz zwischen 8 und 88 Jahren, die Lust haben, sich in einem Theaterprojekt mit Flüssen auseinanderzusetzen. Mit dem Fluss ihres eigenen Lebens, mit dem Fluss vor ihrer Haustür oder mit dem Fluss ihrer Körpersäfte. Spezialist ist hier jeder. Homöopathen, Philosophen, Schiffer, Kanalbauer, Wasserversorgungstechniker, Angler und andere Experten sind ebenfalls herzlich willkommen.

Informationen und Anmeldung:
Telefon 0351. 49 13 740
buergerbuehne@staatsschauspiel-dresden.de