Dezember 2014
Januar 2015
Februar 2015
März 2015
April 2015
Mai 2015
Juni 2015
MoDiMiDoFrSaSo
22232425262728
293031    
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425262728 
MoDiMiDoFrSaSo
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
MoDiMiDoFrSaSo
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
Schauspielhaus Kleines Haus / Andere Orte
Mo, 22.12. Sonderaktion zu Weihnachten und Neujahr!
1 x zahlen, 2 x ins Theater*

10:30 - 12:15 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach einer Erzählung von Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden
*Erhältlich an den Vorverkaufskassen im Schauspielhaus und Kleinen Haus. (Gilt nicht für bereits ermäßigte Preise.)

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

Ausverkauft / Restkarten ab 9:30 Uhr an der Kasse im Schauspielhaus
Sonderaktion zu Weihnachten und Neujahr!
1 x zahlen, 2 x ins Theater*

Zum 25. und vorletzten Mal!
Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
20:00 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 3
Ja, ich will!
von Lissa Lehmenkühler

*Erhältlich an den Vorverkaufskassen im Schauspielhaus und Kleinen Haus.(Gilt nicht für bereits ermäßigte Preise.)

Preis: 10,00 €


19:00 - 21:00 Uhr, Palais im Großen Garten
A Christmas Carol – Ein Weihnachtslied
von Gerold Theobalt nach Charles Dickens

Preis: 27,00 € / ermäßigt 15,00 €

Ausverkauft
Di, 23.12. 18:00 - 19:45 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach einer Erzählung von Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden

11,00 € bis 25,00 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten an der Abendkasse
19:30 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 1
Tschick
nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf

Preis: 18,00 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten an der Abendkasse

275. Vorstellung!
15:00 - 17:00 Uhr, Palais im Großen Garten
A Christmas Carol – Ein Weihnachtslied
von Gerold Theobalt nach Charles Dickens

Preis: 27,00 € / ermäßigt 15,00 €

Ausverkauft

19:00 - 21:00 Uhr, Palais im Großen Garten
A Christmas Carol – Ein Weihnachtslied
von Gerold Theobalt nach Charles Dickens

Preis: 27,00 € / ermäßigt 15,00 €

Ausverkauft
Do, 25.12. Zum vorletzten Mal!
17:00 - 19:15 Uhr
Klaus im Schrank oder Das verkehrte Weihnachtsfest
von Erich Kästner
Kinder- und Familienstück für alle ab 6 Jahren

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten an der Abendkasse
20:00 - 22:00 Uhr, Kleines Haus 1
Tschick
nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf

Preis: 18,00 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten an der Abendkasse

17:00 - 19:00 Uhr, Palais im Großen Garten
A Christmas Carol – Ein Weihnachtslied
von Gerold Theobalt nach Charles Dickens

Preis: 27,00 € / ermäßigt 15,00 €

Ausverkauft
Fr, 26.12. Zum letzten Mal!
10:30 - 12:45 Uhr
Klaus im Schrank oder Das verkehrte Weihnachtsfest
von Erich Kästner
Kinder- und Familienstück für alle ab 6 Jahren

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten an der Abendkasse

Sonderaktion zu Weihnachten und Neujahr!
1 x zahlen, 2 x ins Theater*

19:30 - 21:30 Uhr
Faust 1
von Johann Wolfgang von Goethe

*Erhältlich an den Vorverkaufskassen im Schauspielhaus und Kleinen Haus. (Gilt nicht für bereits ermäßigte Preise.)

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

Sonderaktion zu Weihnachten und Neujahr!
1 x zahlen, 2 x ins Theater*

19:30 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 1
Miss Sara Sampson
Bürgerliches Trauerspiel von Gotthold Ephraim Lessing

*Erhältlich an den Vorverkaufskassen im Schauspielhaus und Kleinen Haus. (Gilt nicht für bereits ermäßigte Preise.)

Preis: 20,00 €


15:00 - 17:00 Uhr, Palais im Großen Garten
A Christmas Carol – Ein Weihnachtslied
von Gerold Theobalt nach Charles Dickens

Preis: 27,00 € / ermäßigt 15,00 €

Ausverkauft
Sa, 27.12. 19:30 - 22:15 Uhr| WOSA
Schöne neue Welt
nach dem Roman von Aldous Huxley

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten an der Abendkasse
Zum letzten Mal!
Sonderaktion zu Weihnachten und Neujahr!
1 x zahlen, 2 x ins Theater*

19:30 - 21:15 Uhr, Kleines Haus 1
Fabian. Die Geschichte eines Moralisten
nach dem Roman von Erich Kästner

*Erhältlich an den Vorverkaufskassen im Schauspielhaus und Kleinen Haus.(Gilt nicht für bereits ermäßigte Preise.)

Preis: 20,00 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten an der Abendkasse

20:00 - 21:45 Uhr, Kleines Haus 3
Zwischenspiel
nach dem Roman von Monika Maron

Preis: 12,00 €

So, 28.12. 19:00 - 22:15 Uhr| AG08, WOSO
Drei Schwestern
von Anton Tschechow | Deutsch von Arina Nestieva

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

Sonderaktion zu Weihnachten und Neujahr!
1 x zahlen, 2 x ins Theater*

19:00 - 20:30 Uhr, Kleines Haus 1
Wir sind keine Barbaren!
von Philipp Löhle

*Erhältlich an den Vorverkaufskassen im Schauspielhaus und Kleinen Haus. (Gilt nicht für bereits ermäßigte Preise.)

Preis: 18,00 €


Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
20:00 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 3
Katzelmacher
von Rainer Werner Fassbinder | Erzählt von jungen Dresdnerinnen und Dresdnern





Preis: 10,00 €

Mo, 29.12. Montagsanrecht
19:30 - 21:15 Uhr| WOMO
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach einer Erzählung von Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden

Restkarten 10,00 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten an der Abendkasse
Di, 30.12. 19:30 - 22:15 Uhr, Kleines Haus 2
mein deutsches deutsches Land
von Thomas Freyer

Preis: 16,00 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten an der Abendkasse

Sonderaktion zu Weihnachten und Neujahr!
1 x zahlen, 2 x ins Theater*

20:00 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 3
Expedition Freischütz
Ein Musiktheaterprojekt nach Carl Maria von Weber

*Erhältlich an den Vorverkaufskassen im Schauspielhaus und Kleinen Haus. (Gilt nicht für bereits ermäßigte Preise.)

Preis: 10,00 €

Mi, 31.12. 17:00 - 18:45 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach einer Erzählung von Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden
Für diese Vorstellung wird keine Ermäßigungen gewährt.


Preis: 20,00 € bis 32,00 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten ab 16:00 Uhr an der Kasse im Schauspielhaus.

17:00 + 20:00 Uhr
Silvestermenü im william

Lassen Sie das Jahr kulinarisch mit einem Silvestermenü im william ausklingen.
Um 17:00 Uhr können Sie zwischen einem 3-Gang- und einem 4-Gang-Menü wählen und um 20:00 Uhr erwartet Sie ein festliches 6-Gang-Menü.
Reservierungen 0351.65 29 82 20 oder schauspielhaus@bean-and-beluga.de

20:00 - 21:45 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach einer Erzählung von Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden
Für diese Vorstellung wird keine Ermäßigungen gewährt.


Preis: 20,00 € bis 32,00 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten an der Abendkasse
17:00 + 21:30 Uhr, Café-Bistro Klara im Kleinen Haus
Silvestermenü im Klara

Das Café-Bistro Klara bietet ab 17:00 Uhr sowie ab 21:30 Uhr jeweils zwei Silvestermenüs an. Reservierungen 0351.49 13 – 615 oder klara@staatsschauspiel-dresden.de.


18:00 - 19:30 Uhr, Kleines Haus 3
Träume werden Wirklichkeit! Ein Disneydrama
von Christian Lollike

Für diese Vorstellung werden keine Ermäßigungen gewährt.


Preis: 12,00 €


19:30 Uhr, Kleines Haus 1
Tschick
nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf

Für diese Vorstellung wird keine Ermäßigungen gewährt.


Preis: 20,00 €


21:00 - 22:30 Uhr, Kleines Haus 3
Träume werden Wirklichkeit! Ein Disneydrama
von Christian Lollike

Für diese Vorstellung werden keine Ermäßigungen gewährt.


Preis: 12,00 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten an der Abendkasse

22:00 Uhr, Foyer Kleines Haus
Silvesterparty

mit DJ Konstiquent und DJ Duran Özer


Eintritt frei
  Januar 2015
Do, 01.01. Sonderaktion zu Weihnachten und Neujahr!
1 x zahlen, 2 x ins Theater*

19:30 - 22:15 Uhr
Blütenträume
von Lutz Hübner | Mitarbeit: Sarah Nemitz

*Erhältlich an den Vorverkaufskassen im Schauspielhaus und Kleinen Haus.(Gilt nicht für bereits ermäßigte Preise.)

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

Sonderaktion zu Weihnachten und Neujahr!
1 x zahlen, 2 x ins Theater*

Spielplanänderung!
wegen Erkrankung im Ensemble

19:30 - 21:15 Uhr, Kleines Haus 1
Frau Müller muss weg
Komödie von Lutz Hübner

*Erhältlich an den Vorverkaufskassen im Schauspielhaus und Kleinen Haus.(Gilt nicht für bereits ermäßigte Preise.)

Preis: 18,00 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten an der Abendkasse

anstelle von: Woyzeck

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit bzw. können bis 8 Tage nach Vorstellungsänderung an den jeweiligen Vorverkaufskassen zurückgegeben oder für eine andere Vorstellung umgetauscht werden.
Fr, 02.01. Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
20:00 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 3
Katzelmacher
von Rainer Werner Fassbinder | Erzählt von jungen Dresdnerinnen und Dresdnern

Preis: 12,00 €

Sa, 03.01. Sonderaktion zu Weihnachten und Neujahr!
1 x zahlen, 2 x ins Theater*

19:30 - 21:30 Uhr
Faust 1
von Johann Wolfgang von Goethe

*Erhältlich an den Vorverkaufskassen im Schauspielhaus und Kleinen Haus. (Gilt nicht für bereits ermäßigte Preise.)

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

Zum letzten Mal!
19:30 - 21:15 Uhr, Kleines Haus 1
Die Firma dankt
von Lutz Hübner

Preis: 20,00 €


20:00 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 3
Aus dem Leben eines Taugenichts
nach der Novelle von Joseph von Eichendorff

Preis: 12,00 €

So, 04.01. 25. Vorstellung!
16:00 - 17:45 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach einer Erzählung von Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten ab 15:00 Uhr an der Kasse im Schauspielhaus.
19:00 - 21:00 Uhr, Kleines Haus 1| AE01
Miss Sara Sampson
Bürgerliches Trauerspiel von Gotthold Ephraim Lessing

Preis: 18,00 €


20:00 - 21:45 Uhr, Kleines Haus 3
Schneckenmühle
nach dem Roman von Jochen Schmidt

Preis: 10,00 €

Di, 06.01. Öffentliche Probe/Voraufführung
19:00 Uhr, Kleines Haus 1
Die Panne
Komödie von Friedrich Dürrenmatt

Preis: 5,50 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten an der Abendkasse

Zum letzten Mal!
Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
20:00 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 3
Ja, ich will!
von Lissa Lehmenkühler

Preis: 10,00 €

Mi, 07.01. 19:30 - 22:45 Uhr| WOMI
Drei Schwestern
von Anton Tschechow | Deutsch von Arina Nestieva

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

18:00 Uhr, Kleines Haus Mitte
Gibt es eine „republikanische“ Perspektive auf zivilen Ungehorsam?
Eine Veranstaltung der Heinrich-Böll-Stiftung in Kooperation mit dem Lehrstuhl Internationale Politik der TU Dresden und dem Staatsschauspiel Dresden

Ringvorlesung mit Danny Michelsen (Göttinger Graduiertenschule Gesellschaftswissenschaften)


Eintritt frei

Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
19:00 - 21:15 Uhr, Kleines Haus 2
Merlin oder Das wüste Land
von Tankred Dorst | mit Dresdner Jugendlichen

Preis: 16,00 €

Do, 08.01. 19:30 - 22:15 Uhr| AD05
Schöne neue Welt
nach dem Roman von Aldous Huxley

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

19:30 - 21:45 Uhr, Kleines Haus 1
Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone
nach dem Roman von Mark Haddon

Preis: 18,00 €

Fr, 09.01. 18:45 Uhr Einführung
19:30 - 22:30 Uhr
Die Dreigroschenoper
von Bertolt Brecht | Musik von Kurt Weill

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

Premiere
19:30 Uhr, Kleines Haus 1| PRGM, PRKH
Die Panne
Komödie von Friedrich Dürrenmatt

Preis: 20,00 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten an der Abendkasse

Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
20:00 - 21:45 Uhr, Kleines Haus 3
Irrfahrten des Odysseus
nach Homer

Preis: 12,00 €

Sa, 10.01. 19:30 - 22:15 Uhr| AE02, AG05
Der Parasit oder Die Kunst sein Glück zu machen
Lustspiel von Friedrich Schiller

In Koproduktion mit den 17. Internationalen Schillertagen /  Nationaltheater Mannheim

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
15:00 Uhr, Kleines Haus Mitte
Infotreffen zu „Alles im Fluss“
Ein Projekt über die Elbe und den Wandel der Zeit

Wir suchen Dresdner und Bewohner der Sächsischen Schweiz zwischen 8 und 88 Jahren, die Lust haben, sich in einem Theaterprojekt mit Flüssen auseinanderzusetzen. Mit dem Fluss ihres eigenen Lebens, mit dem Fluss vor ihrer Haustür oder mit dem Fluss ihrer Körpersäfte. Spezialist ist hier jeder. Homöopathen, Philosophen, Schiffer, Kanalbauer, Wasserversorgungstechniker, Angler und andere Experten sind ebenfalls herzlich willkommen.

Informationen und Anmeldung:
Telefon 0351. 49 13 740
buergerbuehne@staatsschauspiel-dresden.de


19:30 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 1
Tschick
nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf

Preis: 20,00 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten an der Abendkasse

Zum letzten Mal!
Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
20:00 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 3
Ich armer Tor
nach Goethes „Faust“

Preis: 12,00 €

So, 11.01. 11:00 Uhr
Matinee

Die künstlerischen Teams stellen „Die Panne“, „Wie es euch gefällt“, „Superhirn oder Wie ich die Photonenklarinette erfand“ und „Die Verschwörung des Fiesko zu Genua“ vor.


Eintritt frei

16:00 - 18:00 Uhr| AR01, AR02, SONA, SONK
Faust 1
von Johann Wolfgang von Goethe

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

19:00 - 20:30 Uhr, Kleines Haus 3
Träume werden Wirklichkeit! Ein Disneydrama
von Christian Lollike

Preis: 10,00 €


Zu Gast
20:00 Uhr, Kleines Haus 1, Musik zwischen den Welten
Sabine Jordan Y Compaňia „En Cuentro“
Flamenco Nuevo. Flamenco in Red. Expressiv. Sinnlich. Modern.

präsentiert von der Konzert- und Theateragentur Andreas Grosse

Preis: 20,00 € / ermäßigt 16,00 €

Mo, 12.01. Öffentliche Probe/Voraufführung
19:00 Uhr
Wie es euch gefällt
Komödie von William Shakespeare

Preis: 5,50 €

19:30 - 22:15 Uhr, Kleines Haus 2
mein deutsches deutsches Land
von Thomas Freyer

Preis: 16,00 €

Di, 13.01. Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
19:00 - 21:15 Uhr, Kleines Haus 2
Merlin oder Das wüste Land
von Tankred Dorst | mit Dresdner Jugendlichen

Preis: 16,00 €


Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
20:00 - 21:45 Uhr, Kleines Haus 3
Weiße Flecken
von Tobias Rausch

Im Anschluss Publikumsgespräch


Preis: 10,00 €

Mi, 14.01. 18:45 Uhr Einführung
19:30 - 21:00 Uhr| AD10, OWT2
Antigone
Tragödie von Sophokles

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

18:00 Uhr, Kleines Haus Mitte
Kapitalismus und Demokratie / Kapitalismus vs. Demokratie
Eine Veranstaltung der Heinrich-Böll-Stiftung in Kooperation mit dem Lehrstuhl Internationale Politik der TU Dresden und dem Staatsschauspiel Dresden

Ringvorlesung mit Klaus Dörre (Friedrich-Schiller-Universität Jena)

Eintritt frei

19:30 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 1
Corpus Delicti
von Juli Zeh | Mit den Studentinnen und Studenten des Schauspielstudios Dresden

Preis: 18,00 €

Do, 15.01. 19:30 - 22:00 Uhr| AD06, AD08
Der Selbstmörder
Komödie von Nikolai Erdman

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

18:30 - 20:15 Uhr, Kleines Haus 1| AD07
Ein Exempel
Mutmaßungen über die sächsische Demokratie | von Lutz Hübner und Sarah Nemitz

Preis: 18,00 €


20:30 Uhr, Kleines Haus
EXEMPEL-Forum 4: Strategien gegen Erscheinungsformen des Extremismus in Sachsen

Podiumsgespräch mit Andrea Franke (Staatssekretärin der Justiz), Falk Neubert (MdL; Die Linke, Demonstrant und juristisch belangter Betroffener), Lars Rohwer (MdL; CDU) und Albrecht Pallas (MdL; SPD, ehemals Kriminaloberkommissar in Dresden)

Moderation: Frank Richter (Leiter der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung)


Eintritt frei
Fr, 16.01. Zum vorletzten Mal!
18:45 Uhr Einführung
19:30 - 22:45 Uhr
King Arthur
Semiopera von John Dryden und Henry Purcell

Eine Produktion des Staatsschauspiels Dresden und der Semperoper Dresden

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

19:30 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 1
Der Diener zweier Herren
Lustspiel von Carlo Goldoni

Preis: 20,00 €


20:00 - 21:45 Uhr, Kleines Haus 3
Zwischenspiel
nach dem Roman von Monika Maron

Preis: 12,00 €

Sa, 17.01. 19:00 Uhr, Foyer 1. Rang
Treffpunkt „Premiere“

des Fördervereins Staatsschauspiel – mit einer Einführung durch den Intendanten Wilfried Schulz


Premiere
19:30 Uhr| PRSH
Wie es euch gefällt
Komödie von William Shakespeare | Deutsch von Jürgen Gosch und Angela Schanelec
Regie: Jan Gehler

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

19:30 Uhr, Kleines Haus 1| IGG, IGK
Die Panne
Komödie von Friedrich Dürrenmatt

Preis: 20,00 €


20:00 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 3
Katzelmacher
von Rainer Werner Fassbinder | Erzählt von jungen Dresdnerinnen und Dresdnern

Preis: 12,00 €

So, 18.01. 16:00 - 17:45 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach einer Erzählung von Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten ab 15:00 Uhr an der Kasse im Schauspielhaus.
Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
19:00 - 20:45 Uhr, Kleines Haus 3
Meine Akte und ich
Eine Recherche über die Staatssicherheit in Dresden

Preis: 10,00 €


Zu Gast
20:00 Uhr, Kleines Haus 1, Musik zwischen den Welten
Dota Kehr mit Band & Streichtrio „Wo soll ich suchen“
Die Kleingeldprinzessin mit großem Ensemble

präsentiert von der Konzert- und Theateragentur Andreas Grosse

Preis: 24,00 € / ermäßigt 18,00 €

Mo, 19.01. Montagsanrecht
19:30 Uhr| WOMO2
Wie es euch gefällt
Komödie von William Shakespeare

Preis: 10,00 € / ermäßigt 7,00 €

Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
19:00 - 21:15 Uhr, Kleines Haus 2
Merlin oder Das wüste Land
von Tankred Dorst | mit Dresdner Jugendlichen

Preis: 16,00 €

Di, 20.01. 19:30 - 21:15 Uhr, Kleines Haus 2
Der abentheurliche Simplicissimus Teutsch
nach Hans Jacob Christoffel Grimmelshausen

Preis: 16,00 €

Mi, 21.01. 18:45 Uhr Einführung
19:30 - 22:45 Uhr| AD01, AF08
Drei Schwestern
von Anton Tschechow | Deutsch von Arina Nestieva

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

18:00 Uhr, Kleines Haus Mitte
Neue Wege politischer Partizipation? – Protest und ziviler Ungehorsam als politische Beteiligung
Eine Veranstaltung der Heinrich-Böll-Stiftung in Kooperation mit dem Lehrstuhl Internationale Politik der TU Dresden und dem Staatsschauspiel Dresden

Ringvorlesung mit Andrea Pabst (Universität Bremen)


Eintritt frei

Blauer Mittwoch
19:30 - 21:00 Uhr, Kleines Haus 1
Wir sind keine Barbaren!
von Philipp Löhle

Preis: 10,00 € / ermäßigt 7,00 €

Do, 22.01. Blauer Donnerstag
19:30 - 22:45 Uhr
Hamlet
von William Shakespeare

Preis: 10,00 € / ermäßigt 7,00 €

Blauer Donnerstag
18:45 Uhr Einführung
19:30 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 1
Miss Sara Sampson
Bürgerliches Trauerspiel von Gotthold Ephraim Lessing

Preis: 10,00 € / ermäßigt 7,00 €


20:00 Uhr, Kleines Haus 3
Der Richter und sein Henker
von Friedrich Dürrenmatt

Lesung mit Albrecht Goette


Preis: 10,00 €

Fr, 23.01. 19:30 - 22:45 Uhr
Hamlet
von William Shakespeare

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten an der Abendkasse
19:30 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 1
Corpus Delicti
von Juli Zeh | Mit den Studentinnen und Studenten des Schauspielstudios Dresden

Preis: 20,00 €


Zu Gast
20:00 Uhr, Kleines Haus 3
Eröffnungsveranstaltung „Forum 13. Februar“

Das Forum stellt sich und die Veranstaltungen zum Thema „Der Mensch zwischen Diktatur und Demokratie“ vor.


Eintritt frei
Sa, 24.01. 19:30 - 22:15 Uhr
Schöne neue Welt
nach dem Roman von Aldous Huxley

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

19:30 - 22:15 Uhr, Kleines Haus 2
mein deutsches deutsches Land
von Thomas Freyer

Preis: 18,00 €


Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
20:00 - 21:45 Uhr, Kleines Haus 3
Weiße Flecken
von Tobias Rausch

Preis: 12,00 €

So, 25.01. Spielplanänderung!
wegen Erkrankung im Ensemble

16:00 - 17:45 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach einer Erzählung von Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden

Preis: 11,00 € bis 25,00 €


anstelle von: Die letzten Tage der Menschheit

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit bzw. können bis 8 Tage nach Vorstellungsänderung an den jeweiligen Vorverkaufskassen zurückgegeben oder für eine andere Vorstellung umgetauscht werden.
Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
18:00 Uhr, Kleines Haus 3
Bruchstücke
Eine Werkstattaufführung des Clubs der erinnernden Bürger

Preis: 5,00 €


19:00 - 20:45 Uhr, Kleines Haus 1
Frau Müller muss weg
Komödie von Lutz Hübner

Preis: 18,00 €


Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
20:00 Uhr, Kleines Haus 3
Bruchstücke
Eine Werkstattaufführung des Clubs der erinnernden Bürger

Preis: 5,00 €

Mo, 26.01. 18:45 Uhr Einführung
19:30 Uhr, Kleines Haus 1
Die Panne
Komödie von Friedrich Dürrenmatt

Im Anschluss Publikumsgespräch


Preis: 18,00 €

Di, 27.01. 19:30 - 22:15 Uhr| AF01, WODI
Schöne neue Welt
nach dem Roman von Aldous Huxley

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

19:30 - 21:00 Uhr, Kleines Haus 1| AD04
Wir sind keine Barbaren!
von Philipp Löhle

Im Anschluss Publikumsgespräch


Preis: 18,00 €

Mi, 28.01. 18:45 Uhr Einführung
19:30 - 21:30 Uhr
Faust 1
von Johann Wolfgang von Goethe

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

18:00 Uhr, Kleines Haus Mitte
Das Internet – Zweischneidiges Schwert der Demokratie?
Eine Veranstaltung der Heinrich-Böll-Stiftung in Kooperation mit dem Lehrstuhl Internationale Politik der TU Dresden und dem Staatsschauspiel Dresden

Ringvorlesung mit Sigrid Baringhorst (Universität Siegen)

Eintritt frei

Zu Gast
20:00 Uhr, Kleines Haus 1
Max Goldt „Schade um die schöne Verschwendung!“

Preis: Alle Plätze 16,00 €

Do, 29.01. Zum letzten Mal!
19:30 - 22:45 Uhr
King Arthur
Semiopera von John Dryden und Henry Purcell

Eine Produktion des Staatsschauspiels Dresden und der Semperoper Dresden

Preis: 11,00 € bis 25,00 €



Gastspielreise
18:45 Uhr Einführung
19:30 - 22:15 Uhr, Theater Winterthur, Schweiz
Der Parasit oder Die Kunst sein Glück zu machen
Lustspiel von Friedrich Schiller

In Koproduktion mit den 17. Internationalen Schillertagen /  Nationaltheater Mannheim

Karten und Informationen:
www.winterthur.ch


Preis: 40,00 CHF bis 60,00 CHF
19:30 - 21:45 Uhr, Kleines Haus 1
Supergute Tage oder Die sonderbare Welt des Christopher Boone
nach dem Roman von Mark Haddon

Preis: 18,00 €

Fr, 30.01. Zu Gast
20:00 Uhr
Manfred Krug liest & s(w)ingt
mit Uschi Brüning und Band

Preis: 34,00 € bis 49,00 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten an der Abendkasse


Gastspielreise
18:45 Uhr Einführung
19:30 - 22:15 Uhr, Theater Winterthur, Schweiz
Der Parasit oder Die Kunst sein Glück zu machen
Lustspiel von Friedrich Schiller

In Koproduktion mit den 17. Internationalen Schillertagen /  Nationaltheater Mannheim

Karten und Informationen:
www.winterthur.ch

Preis: 40,00 CHF bis 60,00 CHF
19:30 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 1
Tschick
nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf

Preis: 20,00 €

Sa, 31.01. Zu Gast
19:30 Uhr
Die Philharmonie im Schauspielhaus

Edvard Grieg: Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 16 | Hans Rott: Sinfonie Nr. 1 E-Dur

Dirigent: Sebastian Weigle
Klavier: Dmitri Levkovich

Informationen und Karten:
www.dresdnerphilharmonie.de



Gastspielreise
18:45 Uhr Einführung
19:30 - 22:15 Uhr, Theater Winterthur, Schweiz
Der Parasit oder Die Kunst sein Glück zu machen
Lustspiel von Friedrich Schiller

In Koproduktion mit den 17. Internationalen Schillertagen /  Nationaltheater Mannheim

Karten und Informationen:
www.winterthur.ch

Preis: 40,00 CHF bis 60,00 CHF
19:30 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 1
Tschick
nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf

Preis: 20,00 €

  Februar 2015
So, 01.02. #WOD – Initiative weltoffenes Dresden
11:00 Uhr
Dresdner Rede aktuell:
Heinz Bude


In Kooperation mit der Sächsischen Zeitung

Soziologe, Professor für Makrosoziologie an der Universität Kassel

analysiert vor dem Hintergrund seiner Schrift „Gesellschaft der Angst“ (2014) die jüngsten Ereignisse um Pegida


Preis: 9,00 €


Zu Gast
19:30 Uhr
Die Philharmonie im Schauspielhaus

Edvard Grieg: Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 16 | Hans Rott: Sinfonie Nr. 1 E-Dur

Dirigent: Sebastian Weigle
Klavier: Dmitri Levkovich

Informationen und Karten:
www.dresdnerphilharmonie.de
19:00 - 20:45 Uhr, Kleines Haus 1
Frau Müller muss weg
Komödie von Lutz Hübner

Preis: 18,00 €

Mo, 02.02. 11:00 - 12:45 Uhr, Kleines Haus 1
Corpus Delicti
von Juli Zeh | Mit den Studentinnen und Studenten des Schauspielstudios Dresden

Preis: 18,00 €

Ausverkauft / Eventuelle Restkarten an der Abendkasse

19:30 Uhr, Kleines Haus 1
Die Panne
Komödie von Friedrich Dürrenmatt

Preis: 18,00 €

Di, 03.02. 19:30 - 22:45 Uhr
Hamlet
von William Shakespeare

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

19:30 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 1
Corpus Delicti
von Juli Zeh | Mit den Studentinnen und Studenten des Schauspielstudios Dresden

Preis: 18,00 €


Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
20:00 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 3
Expedition Freischütz
Ein Musiktheaterprojekt nach Carl Maria von Weber

Preis: 10,00 €

Mi, 04.02. Nur noch wenige Vorstellungen!
19:30 - 21:00 Uhr| AF05, AF09
Antigone
Tragödie von Sophokles

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

11:00 - 13:00 Uhr, Kleines Haus 1
Tschick
nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf

Preis: 18,00 €


18:00 Uhr, Kleines Haus Mitte
Der Besuch der demokratischen Frage
Eine Veranstaltung der Heinrich-Böll-Stiftung in Kooperation mit dem Lehrstuhl Internationale Politik der TU Dresden und dem Staatsschauspiel Dresden

Abschlussdiskussion der Ringvorlesung mit Günter Frankenberg und Peter Siller

Moderation: Mark Arenhövel


Eintritt frei

19:30 - 22:15 Uhr, Kleines Haus 1
Der aufhaltsame Aufstieg des Arturo Ui
von Bertolt Brecht

Preis: 18,00 €


Öffentliche Probe/Voraufführung
20:00 Uhr, Kleines Haus 3
Superhirn oder Wie ich die Photonenklarinette erfand
von Clemens Sienknecht

Preis: 5,50 €

Do, 05.02. 19:30 Uhr| WODO
Wie es euch gefällt
Komödie von William Shakespeare

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

Die Bürgerbühne Markierung: Die Bürgerbühne
19:00 - 21:15 Uhr, Kleines Haus 2
Merlin oder Das wüste Land
von Tankred Dorst | mit Dresdner Jugendlichen

Preis: 16,00 €

Fr, 06.02. 19:30 - 21:30 Uhr| AG07, WOFR
Faust 1
von Johann Wolfgang von Goethe

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

19:30 - 22:15 Uhr, Kleines Haus 2| IGG
mein deutsches deutsches Land
von Thomas Freyer

Preis: 18,00 €

Sa, 07.02. 19:30 - 22:15 Uhr
Schöne neue Welt
nach dem Roman von Aldous Huxley

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

19:30 - 21:00 Uhr, Kleines Haus 1
Wir sind keine Barbaren!
von Philipp Löhle

Preis: 20,00 €


Uraufführung
20:00 Uhr, Kleines Haus 3
Superhirn oder Wie ich die Photonenklarinette erfand
von Clemens Sienknecht
Regie und Musik: Clemens Sienknecht

Preis: 12,00 €

So, 08.02. 11:00 Uhr
Dresdner Reden 2015
Carla Del Ponte


In Kooperation mit der Sächsischen Zeitung

Juristin, Syrien-Beauftragte der Vereinten Nationen, ehemalige Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofes in Den Haag

„Internationale Justiz – Meine Zeit als Chefanklägerin“


Preis: 9,00 €


17:00 - 18:45 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach einer Erzählung von Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

17:00 Uhr, Kleines Haus 3
Superhirn oder Wie ich die Photonenklarinette erfand
von Clemens Sienknecht

Preis: 10,00 €


Zu Gast
20:00 Uhr, Kleines Haus 1, Musik zwischen den Welten
Pippo Pollina „L'appartenenza“
Die neuen Lieder. Sehnsüchte. Erinnerungen. Erfahrungen.

präsentiert von der Konzert- und Theateragentur Andreas Grosse

Preis: 26,00 € / ermäßigt 20,00 €

Do, 12.02. Blauer Donnerstag
Frühbuchertermin!
19:30 - 22:45 Uhr
Dämonen
nach dem Roman von Fjodor Dostojewskij

Preis: 10,00 € / ermäßigt 7,00 €

Sa, 14.02. Premiere
Frühbuchertermin!
19:30 Uhr
Die Verschwörung des Fiesko zu Genua
Ein Republikanisches Trauerspiel von Friedrich Schiller

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

So, 15.02. #WOD – Initiative weltoffenes Dresden
11:00 Uhr
Dresdner Reden 2015
Jakob Augstein


In Kooperation mit der Sächsischen Zeitung

Chefredakteur und Verleger der Wochenzeitung „Der Freitag“

„Willkommen zur deutschen Tea Party: Von der Krise des Kapitalismus profitiert der rechte Populismus. Wie reagieren Politik und Medien? Mit Kapitulation.“


Preis: 9,00 €

Mo, 16.02. Montagsanrecht
Frühbuchertermin!
19:30 Uhr
Die Verschwörung des Fiesko zu Genua
Ein Republikanisches Trauerspiel von Friedrich Schiller

Preis: 10,00 € / ermäßigt 7,00 €

Mi, 18.02. Frühbuchertermin!
19:30 Uhr
Wie es euch gefällt
Komödie von William Shakespeare

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

Do, 19.02. Frühbuchertermin!
19:30 - 21:15 Uhr, Kleines Haus 1
Frau Müller muss weg
Komödie von Lutz Hübner

Preis: 18,00 €

Fr, 20.02. Frühbuchertermin!
19:30 - 22:45 Uhr
Drei Schwestern
von Anton Tschechow | Deutsch von Arina Nestieva

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

Sa, 21.02. Frühbuchertermin!
19:30 - 21:30 Uhr
Faust 1
von Johann Wolfgang von Goethe

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

Frühbuchertermin!
19:30 - 21:30 Uhr, Kleines Haus 1
Tschick
nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf

Preis: 20,00 €
So, 22.02. 11:00 Uhr
Dresdner Reden 2015
Andreas Steinhöfel


In Kooperation mit der Sächsischen Zeitung

Kinderbuchautor; z. B. „Rico, Oskar und die Tieferschatten“

„Mythos Kinderbuch – Wie Jim Knopf aus mir keinen besseren Menschen machte“


Preis: 9,00 €


Frühbuchertermin!
16:00 - 17:45 Uhr
Das Gespenst von Canterville
Kinder- und Familienstück für alle ab 10 Jahren nach einer Erzählung von Oscar Wilde


Mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden

Preis: 11,00 € bis 25,00 €


Zu Gast
Frühbuchertermin!
20:00 - 21:30 Uhr
Matthias Brandt & Jens Thomas „PSYCHO – Fantasie über das kalte Entsetzen“
Eine musikalische Lesung

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

Di, 24.02. Frühbuchertermin!
19:30 Uhr
Wie es euch gefällt
Komödie von William Shakespeare

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

Do, 26.02. Zu Gast
20:00 Uhr, Kleines Haus 1
FiL „Pullern im Stehn“ Die Geschichte meiner Jugend

Preis: 16,00 €

Sa, 28.02. Frühbuchertermin!
19:30 - 22:15 Uhr
Schöne neue Welt
nach dem Roman von Aldous Huxley

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

  März 2015
So, 01.03. 11:00 Uhr
Dresdner Reden 2015
Michael Krüger


In Kooperation mit der Sächsischen Zeitung

Ehemaliger Verleger des Hanser Verlages, Autor und Präsident der Bayerischen Akademie der Schönen Künste

„Die Enzyklopädie der Toten und das Internet“

Preis: 9,00 €

Fr, 06.03. Frühbuchertermin!
19:30 - 22:45 Uhr
Hamlet
von William Shakespeare

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

Sa, 28.03. Zu Gast
Frühbuchertermin!
19:30 - 21:45 Uhr
Trilogie der Sommerfrische
Oder: Frivole Sommerfrische in möglicherweise drei Liebes-Akten | nach Carlo Goldoni

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

So, 29.03. Zu Gast
Frühbuchertermin!
19:00 - 21:15 Uhr
Trilogie der Sommerfrische
Oder: Frivole Sommerfrische in möglicherweise drei Liebes-Akten | nach Carlo Goldoni

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

  April 2015
Sa, 18.04. Zu Gast
Frühbuchertermin!
19:30 - 21:00 Uhr
Die Perser
von Aischylos | Gastspiel des Deutsche Theaters Berlin

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

So, 19.04. Zu Gast
Frühbuchertermin!
19:00 - 20:30 Uhr
Die Perser
von Aischylos | Gastspiel des Deutsche Theaters Berlin

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

Mi, 22.04. Frühbuchertermin!
Zu Gast
20:00 Uhr
Pelzig stellt sich
Das aktuelle Kabarettprogramm von Frank-Markus Barwasser

Preis: 20,50 € bis 27,50 €

Do, 23.04. Frühbuchertermin!
19:30 - 22:15 Uhr
Schöne neue Welt
nach dem Roman von Aldous Huxley

Preis: 11,00 € bis 25,00 €

  Mai 2015
Sa, 16.05. Zu Gast
Frühbuchertermin!
19:30 - 21:15 Uhr
Amphitryon und sein Doppelgänger
nach Heinrich von Kleist | Gastspiel des Schauspielhaus Zürich

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

So, 17.05. Zu Gast
Frühbuchertermin!
19:00 - 20:45 Uhr
Amphitryon und sein Doppelgänger
nach Heinrich von Kleist | Gastspiel des Schauspielhaus Zürich

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

  Juni 2015
Fr, 19.06. Zu Gast
Frühbuchertermin!
18:00 - 19:30 Uhr
Tauberbach
von Alain Platel | Gastspiel der Münchner Kammerspiele / les ballets C de la B

Preis: 15,00 € bis 27,00 €

Sa, 20.06. Zu Gast
Frühbuchertermin!
19:30 - 21:00 Uhr
Tauberbach
von Alain Platel | Gastspiel der Münchner Kammerspiele / les ballets C de la B

Preis: 15,00 € bis 27,00 €