24.
Sa
Feb
Uraufführung › Kleines Haus 3
25.02.2024 Sarah Pagung | 03.03.2024 Katja Riemann | 10.03.2024 Andrea Petković | 17.03.2024 Jean Asselborn › Schauspielhaus
27.
Di
Feb
Premiere › Schauspielhaus
02.
Sa
Mrz
Premiere › Kleines Haus 1
06. + 07.
Mi + Do
Mrz
Jugendwettbewerb für multimediale Performances › Kleines Haus 1
09.
Sa
Mrz
Wiederaufnahme › Kleines Haus 1
› Kleines Haus 1

Nächste Veranstaltungen

http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
25
So
Feb
11.00 Uhr
Schauspielhaus
Sarah Pagung
Politikwissenschaftlerin, Publizistin
„Russlands Krieg und Europas Verantwortung“
Preis: 13 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Zu Gast
25
So
Feb
19.00 Uhr
Kleines Haus 1
Grenzenlose Leidenschaft und Lebensfreude. Eruptiv. Emotional. Unwiderstehlich.
eine Veranstaltung der Konzertagentur Andreas Grosse im Rahmen von „Musik zwischen den Welten“
Preis: 26 € bis 30 €
Ausverkauft/Evtl. Restkarten an der Abendkasse
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Zu Gast
25
So
Feb
19.30 – 21.20 Uhr
Schauspielhaus
Lea-Marie & Walter Sittler & Die Sextanten
Ein revuehaftes Special zum 125. Geburtstag von Erich Kästner
Preis: 23 € bis 37 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
25
So
Feb
19.30 – 21.10 Uhr
Kleines Haus 3
ein (Bewegungs-)Chorprojekt mit Frauen
nach Marlen Haushofer
im Anschluss Publikumsgespräch
Preis: 16 €
20 % Winterferien-Aktion
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
26
Mo
Feb
15.00 – ca. 22.00 Uhr
Kleines Haus
15.00 – 17.00 Uhr Internationales Frauencafé mit Kinderbetreuung // 17.00 – 19.00 Uhr Sozialberatung // 17.00 – 22.00 Uhr Offenes Café mit: ab 19.00 Uhr VERTRIEBENE(N) ERINNERUNG – TEIL 3. Lesung von Lena Gorelik aus WER WIR SIND und anschließendes Gespräch
Eintritt frei.
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Ausfall!
26
Mo
Feb
19.30 Uhr
Schauspielhaus
von Tom Lanoye
aus dem Flämischen von Rainer Kersten
Entfällt auf Grund der Premieren­ver­schie­bung MAMMA MEDEA.
Bereits gekaufte Karten können an den jeweiligen Kassen umgetauscht bzw. zurückgegeben werden.
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Ausfall!
26
Mo
Feb
20.00 – 21.20 Uhr
Gemäldegalerie Alte Meister
nach dem Roman von Thomas Bernhard
Entfällt wegen Erkrankung im Ensemble.
Bereits gekaufte Karten können an den jeweiligen Kassen umgetauscht bzw. zurückgegeben werden.
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
27
Di
Feb
18.00 Uhr
Kleines Haus Mitte
Sing-Wettstreiten für Dresdens Zukunft
von Bernadette La Hengst
eine Produktion der Bürger:Bühne
Eintritt frei.
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Ausfall!
27
Di
Feb
19.30 – 23.10 Uhr
Schauspielhaus
nach dem Roman von Michel Houellebecq
aus dem Französischen von Stephan Kleiner und Bernd Wilczek
Entfällt auf Grund der Premieren­ver­schie­bung MAMMA MEDEA.
Bereits gekaufte Karten können an den jeweiligen Kassen umgetauscht bzw. zurückgegeben werden.
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Ausfall!
27
Di
Feb
19.30 – 20.45 Uhr
Kleines Haus 2
von Duncan Macmillan mit Jonny Donahoe
aus dem Englischen von Corinna Brocher
Entfällt auf Grund der Premieren­ver­schie­bung MAMMA MEDEA.
Bereits gekaufte Karten können an den jeweiligen Kassen umgetauscht bzw. zurückgegeben werden.
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Premiere
27
Di
Feb
19.30 Uhr
Schauspielhaus
von Tom Lanoye
aus dem Flämischen von Rainer Kersten
19.00 Uhr Foyer 1. Rang Treffpunkt „Premiere“ des Fördervereins Staatsschauspiel Dresden
im Anschluss Premierenfeier im Foyer 2. Rang, links mit DJ Kocher!
Preis: 18 € bis 34 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Ausfall!
27
Di
Feb
20.00 Uhr
Kleines Haus 3
Brigitte Reimann und Christa Wolf – eine Freundschaft in Tagebüchern und Briefen 1963 bis 1973
eine Produktion des Lausitz Festivals 2023
Entfällt auf Grund der Premieren­ver­schie­bung MAMMA MEDEA.
Bereits gekaufte Karten können an den jeweiligen Kassen umgetauscht bzw. zurückgegeben werden.
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Zu Gast
28
Mi
Feb
19.00 – 21.35 Uhr
Schauspielhaus
Kabarett-Theater
Preis: 23 € bis 37 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
28
Mi
Feb
19.30 – 21.30 Uhr
Kleines Haus 1
eine Produktion der Bürger:Bühne mit Dresdner Jugendlichen auf einem Trip in den Sozialen Medien
nach Henrik Ibsen
in einer Fassung von Joanna Praml und Dorle Trachternach
Preis: 21 € bis 24 €
Ausverkauft/Evtl. Restkarten an der Abendkasse
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
28
Mi
Feb
20.00 Uhr
Kleines Haus 3
von Izzeldin Abuelaish, für die Bühne bearbeitet von Silvia Armbruster und Ernst Konarek / von Maya Arad Yasur
19.30 Uhr Einführung
im Anschluss Publikumsgespräch
Preis: 14 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
29
Do
Feb
17.00 – 18.30 Uhr
Foyer 2. Rang im Schauspielhaus
ein Angebot der Theaterpädagogik
Workshop zur Inszenierung ATLANTIS – DIE WELT ALS WILLE UND VORSTELLUNG
Eintritt frei.
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
29
Do
Feb
19.30 – 21.15 Uhr
Schauspielhaus
ein Musik-Theaterabend
von Sebastian Hartmann und PC Nackt
Preis: 14 € bis 31 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
29
Do
Feb
19.30 – 22.10 Uhr
Kleines Haus 1
von Heinrich von Kleist
Preis: 21 € bis 24 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
29
Do
Feb
20.00 – 21.30 Uhr
Kleines Haus 3
eine Produktion mit Menschen, die ein Erbe antreten, ausschlagen oder vermachen
von Romy Weyrauch
Preis: 14 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
1
Fr
Mrz
19.30 – 21.00 Uhr
Schauspielhaus
nach Lewis Carrolls ALICE IM WUNDERLAND
Musik und Gesangstexte von Tom Waits und Kathleen Brennan
Text von Paul Schmidt
Regie, Design und Visual Concept der Originalproduktion von Robert Wilson
Deutsch von Wolfgang Wiens
Preis: 18 € bis 34 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
1
Fr
Mrz
19.30 – 20.50 Uhr
Kleines Haus 3
Preis: 16 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
1
Fr
Mrz
20.00 – 21.15 Uhr
Kleines Haus 2
von Duncan Macmillan mit Jonny Donahoe
aus dem Englischen von Corinna Brocher
Preis: 22 €
Ausverkauft/Evtl. Restkarten an der Abendkasse
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden

Der Vorverkauf läuft!

Sommertheater Open Air
DAS SPIEL VON LIEBE UND ZUFALL
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
Premiere 31.05.2024 › Innenhof Japanisches Palais
in Kooperation mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

In den Ferien ins Theater!

20 % WINTERFERIEN-RABATT

Sichern Sie sich jetzt Ihre Lieblingsplätze. Aktionskarten sind für ausgewählte Vorstellungen mit dem Code WINTERFERIEN an den Theaterkassen sowie im Webshop des Staatsschauspiels Dresden erhältlich.

Kinderdarsteller*innen gesucht

Für die Inszenierung DIE JAGD nach dem gleichnamigen Film von Thomas Vinterberg und Tobias Lindholm werden zwei Mädchen und zwei Jungen im Grundschulalter gesucht.

AKTIONSTAG

#WirSindDieBrandmauer

Sonntag, 25.02.2024
15.00 Uhr › Neumarkt Dresden

Das Staatsschauspiel Dresden ist eine der in­zwischen über 240 Organisationen, die diesen Aktionstag unterstützen.

Prost, Onkel Erich!

Lea-Marie & Walter Sittler & Die Sextanten
Ein revuehaftes Special zum 125. Geburtstag von Erich Kästner

ZU GAST
Sonntag, 25.02.2025
19.30 Uhr › Schauspielhaus

Infotreffen zu „Musikalisiert euch!“

Sing-Wettstreiten für Dresdens Zukunft
von Bernadette La Hengst

Dienstag, 27.02.2024
18.00 Uhr › Kleines Haus Mitte
Eintritt frei

Theaterlabor

Workshop zur Inszenierung ATLANTIS – DIE WELT ALS WILLE UND VORSTELLUNG

Donnerstag, 29.02.2024
17.00 – 18.30 Uhr › Foyer 2. Rang im Schauspielhaus
anschließend 19.30 Uhr Besuch der Inszenierung

„Die Familie Schroffen­stein – famose Neu­in­szenierung.“

Dresdner Morgenpost

Donnerstag, 29.02.2024
19.30 Uhr › Kleines Haus 1

„Das Leben ist Traum – ein Stück Theater, das Glück pur ist.“

Deutschlandfunk Kultur

Samstag, 02.03.2024
19.30 Uhr › Schauspielhaus

Osteraktion

1 X ZAHLEN, 2 X INS THEATER!
Individualisten erhalten 50 % auf die Einzelkarte.

Aktionskarten sind für ausgewählte Vorstellungen mit dem Code „Ostern2024“ an den Theaterkassen sowie im Webshop des Staatsschauspiels Dresden erhältlich.

Eden 3030

ein Film von Harriet Maria und Peter Meining

FILMPREMIERE
Freitag, 05.04.2024
20.00 Uhr › Kleines Haus 1

anschließend Diskussion mit Tobias Hülswitt zum Thema WOLLEN WIR EWIG LEBEN?

Schauspiel meets Campus

Infostand und Kartenverkauf für Studierende

ab 09.04.2024 regelmäßig dienstags
11.00 bis 14.30 Uhr
› Mensa „Zeltschlösschen“, Nürnberger Straße

10. Lange Nacht der Dresdner Theater

Samstag, 20.04.2024, ab 16.00 Uhr

SAVE THE DATE!
Vorverkauf ab Freitag, 05.04.2024
10.00 Uhr › Foyer im Schauspielhaus

Aktuelles zu Christian Friedel

Film-Porträt im Programmkino Ost

5 Oscar-Nominierungen für den Film THE ZONE OF INTEREST

Auszeichnung mit Kunstpreis 2024 der Landeshauptstadt Dresden

Magazin 2023/24 #2

Premierenvorschau
Interviews
Publikumsstimmen
u.v.m.

Magazin 2023/24 #1

Alle Premieren der Spielzeit u.v.m.

Abonnements 2023/2024

Werden Sie Stammbesucher*in und profitieren Sie von den Vorzügen eines Abos.

Correctiv enthüllt: rechts­ex­tre­mer Ge­heim­plan gegen Deutsch­land


Aufzeichnung der szenische Lesung vom 17. Januar 2024 aus dem Berliner Ensemble

Statement zum Terror­angriff auf Israel

Das Staatsschauspiel Dresden schließt sich dem Statement des Deutschen Bühnenvereins zum Terrorangriff auf Israel an.

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage

Das Staatsschauspiel Dresden ist offizieller Bündnispartner des Netzwerks „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“.

Kulturpass

Ihr werdet in diesem Jahr 18 Jahre alt?
Mit der Kulturpass-App könnt ihr euch für den Kulturpass registrieren und bekommt von der Bundesregierung 200,00 € Budget zur Verfügung gestellt, das ihr u. a. für euren Theaterbesuch beim Staatsschauspiel Dresden nutzen könnt.

Mit Bus und Bahn ins Theater

Die Eintrittskarten des Staatsschauspiels Dresden gelten am Veranstaltungstag als Fahrkarten im gesamten VVO.

Newsletter

ALLGEMEINER NEWSLETTER
erscheint in der Regel wöchentlich

NEWSLETTER MONTAGSCAFÉ
erscheint in der Regel vierzehntägig

NEWSLETTER BÜRGER:BÜHNE
erscheint in der Regel monatlich