Karten – Von der Buchung bis zur Abholung

Preise

Schulklassen und Kurse: 7,00 € (ab 10 Personen)
Ab einer Gruppenstärke von 15 Schüler*innen erhält eine begleitende Lehrperson eine Freikarte, die zweite Begleitperson zahlt den Schüler*innenkartenpreis.
Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Freiwilligendienstleistende erhalten eine Ermäßigung von 50 % auf den regulären Verkaufspreis, außer bei Gastspielen und Sonderveranstaltungen.
Studierende im 1. Semester: 5,00 €
Bitte entsprechende Nachweise vorlegen.

GRUPPEN- UND SCHULRESERVIERUNGEN

E-Mail: schultickets@staatsschauspiel-dresden.de
Online-Formular DAS WILL ICH SEHEN – klicken Sie hier.
Telefon 0351.49 13-567
Post: Staatsschauspiel Dresden, Besucherservice, Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Der in der Reservierungsbestätigung angegebene Abholtermin ist verbindlich.
Nach Ablauf der Frist erlischt die Reservierung automatisch.

Zahlungsmodalitäten

Bei Reservierung kann eine Zahlung per Überweisung vereinbart werden.
Bei Barzahlung nehmen unsere Kolleg*innen an der Kasse nur Münzen im Umfang bis 50 Stück entgegen.

Abholung der Karten

Karten ab 50 Stück müssen grundsätzlich an der Vorverkaufskasse im Schauspielhaus an der Infotheke „Anrecht und Service“ abgeholt werden. Die Abholung an der Abendkasse ist leider nicht möglich.

Rückgabe von Karten im Krankheitsfall

Nicht benötigte Karten (aus Krankheitsgründen von Schüler*innen bzw. Begleiter*innen) können bis 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn zurückgegeben werden, allerdings nicht mehr als 10 % der gekauften Schüler*innenkarten.
Kontakt
Telefon: 0351.49 13-742
E-Mail: theaterpaedagogik@staatsschauspiel-dresden.de