Dietrich Zöllner

war nach seinem Musikstudium in Dresden einige Jahre als Orchester­musiker tätig, u. a. im Philharmonischen Orchester in Cottbus, und von 1990 bis 1995 fester Schauspielmusiker am Staatsschauspiel Dresden. Dietrich Zöllner arbeitet als Komponist für Theater- und Filmmusiken, schreibt Orchesterarrangements und ist Musiklehrer am Evangelischen Kreuzgymnasium in Dresden.
Aktuelle Produktionen
Einmeterfünfzig
Live-Musiker
Auf dem Bild: Leo Goldberg, Elias Baumann, Isabella Krieger, Birte Leest, Dietrich Zöllner, Anna-Katharina Muck, Jens-Karsten Stoll
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Leo Goldberg, Elias Baumann, Isabella Krieger, Anna-Katharina Muck, Dietrich Zöllner, Birte Leest, Jens-Karsten Stoll
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Diedrich Zöllner, Jens-Karsten Stoll
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Leo Goldberg, Elias Baumann, Isabella Krieger, Anna-Katharina Muck, Dietrich Zöllner, Birte Leest, Jens-Karsten Stoll
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: David Kosel, Leo Goldberg, Elias Baumann, Isabella Krieger, Anna-Katharina Muck, Birte Leest, Dietrich Zöllner, Jens-Karsten Stoll
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Leo Goldberg, Elias Baumann, Isabella Krieger, Birte Leest, Anna-Katharina Muck, Dietrich Zöllner, Jens-Karsten Stoll
Foto: Sebastian Hoppe