FOTO Sebastian Hoppe

Sarah Schmidt

Schauspielerin
FOTO Sebastian Hoppe
geboren 1997 und aufgewachsen in Leipzig. Sie studiert seit 2018 Schauspiel an der Universität der Künste Berlin. Bereits vor ihrem Studium stand sie im Jugendtheaterclub des Schauspiel Leipzig unter der Regie von Yves Hinrichs auf der Bühne.
Während ihres Studiums war sie u. a. an der Schaubühne Berlin in Herbert Fritschs CHAMPIGNOL WIDER WILLEN, im UNI.T Theater in TARTUFFE in der Regie von Hermann-Schmidt-Rahmer, im bat-Studiotheater in DEINE MACHT MIR NICHTS vom Regie-Kollektiv Alina Fluck und zuletzt als Isa in TSCHICK am Deutschen Theater Berlin in der Regie von Alexander Riemenschneider zu sehen. Sarah Schmidt dreht seit 2016 für Film und Fernsehen, zuletzt die Serie ALMOST FLY (Regie: Florian Gaag) und ihre studentische Eigenarbeit HASCHERL.
2022 tritt sie ihr Erstengagement am Staatsschauspiel Dresden an.

Aktuelle Produktionen

Das Spiel von Liebe und Zufall
Silvia, Tochter der Madame Orgon
Maria
Maria
Vor Sonnenaufgang
Martha, ältere Tochter aus Krauses erster Ehe
Foto: Sebastian Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Sarah Schmidt, Jakob Fließ
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Nadja Stübiger, Viktor Tremmel, Sarah Schmidt, Jakob Fließ
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Sarah Schmidt
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Jakob Fließ, Sarah Schmidt
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: PC Nackt, Kriemhild Hamann, Sarah Schmidt, Marin Blülle, Torsten Ranft, David Kosel, Nadja Stübiger
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Marin Blülle, Sarah Schmidt, Kriemhild Hamann, Nadja Stübiger
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Sarah Schmidt, Ensemble
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Sarah Schmidt, Jannis Roth, Philipp Grimm
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Philipp Grimm, Thomas Eisen, Sarah Schmidt
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Henriette Hölzel, Sarah Schmidt, Jannik Hinsch
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Fanny Staffa, Jannik Hinsch, Sarah Schmidt, Henriette Hölzel, Holger Hübner
Foto: Sebastian Hoppe

Termine

http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
15
Sa
Jun
20.00 – 22.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
16
So
Jun
19.00 – 21.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
2 : 1
19
Mi
Jun
19.30 – 22.30 Uhr
Schauspielhaus
von Bertolt Brecht (Text) und Kurt Weill (Musik)
unter Mitarbeit von Elisabeth Hauptmann
in einer Bearbeitung des Staatsschauspiels Dresden
mit zusätzlichen Texten von Lothar Kittstein
im Anschluss Publikumsgespräch
1 x zahlen, 2 x ins Theater – Sonderaktion zum Spielzeitende!
Für Individualisten: 50 % auf die Einzelkarte.
Auch online mit dem Code „Sommer2024“ buchbar.
Preis: 14 € bis 31 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
21
Fr
Jun
20.00 – 22.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
22
Sa
Jun
20.00 – 22.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
23
So
Jun
19.00 – 21.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
18.15 Uhr Einführung für blinde und sehbehinderte Menschen
mit Live-Audiodeskription
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Zum letzten Mal!
25
Di
Jun
19.30 – 22.30 Uhr
Kleines Haus 1
von Ewald Palmetshofer
nach Gerhart Hauptmann
Preis: 12 €
Blauer Tag
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
26
Mi
Jun
20.00 – 22.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
27
Do
Jun
20.00 – 22.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
28
Fr
Jun
20.00 – 22.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
29
Sa
Jun
20.00 – 22.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
30
So
Jun
19.00 – 21.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air