Premiere 31.05.2024 › Innenhof Japanisches Palais

Das Spiel von Liebe und Zufall

Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden
in Kooperation mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
FOTO Sebastian Hoppe

Handlung

„Ich habe im menschlichen Herzen allen Winkeln nachgespürt, in denen sich die Eigenliebe verbergen kann, und jedes meiner Lustspiele hat den Zweck, sie aus einem dieser Winkel herauszuholen.“

Marivaux verlor das Familienvermögen bei einem Finanzcrash. Über Nacht verarmt, schloss er zwar noch sein Jura-Examen ab, begann aber keine Anwaltskarriere, sondern wurde zu einem gefeierten Publizisten und Theaterautor.

In seiner erfolgreichsten Komödie DAS SPIEL VON LIEBE UND ZUFALL soll Silvia nach dem Willen ihrer reichen Mutter Mme. Orgon mit dem Geschäftsmann Dorante verheiratet werden. Silvia missfällt die Aussicht auf eine arrangierte Ehe, weshalb sie ihren Zukünftigen heimlich auf die Probe stellen will. Ihm – wen wundert’s – geht es nicht anders, und so tauscht Silvia die Kleider mit ihrer persönlichen Assistentin Lisette und Dorante die seinen mit denen seines Butlers. Das Verwirrspiel über Konventionen, die Liebe und was ihr oft im Wege steht beginnt.

Mit dieser Inszenierung bespielt das Staatsschauspiel Dresden erneut Open Air den Innenhof des Japanischen Palais. Für musikalische Unterhaltung und das leibliche Wohl wird natürlich auch wieder gesorgt sein.

Dauer der Aufführung: 2 Stunden und 30 Minuten.
Eine Pause.

Besetzung

Regie
Kostüme
Musik und Arrangements
Choreografie
Lichtdesign
Dramaturgie
Madame Orgon
Mario, Sohn der Madame Orgon
Silvia, Tochter der Madame Orgon
Dorante
Lisette, persönliche Assistentin von Silvia
Arlequin, Garderobier von Dorante
Klavier
Gitarre
Christian Stoltz / Marc Dennewitz
Bass
Paula Wünsch / Kevin Knödler
Schlagzeug
Jan Roth / Josef Gütter

Partner

mit freundlicher Unterstützung unseres Projektpartners Ostsächsische Sparkasse Dresden

in Kooperation mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden

Medienpartner: Sächsische Zeitung

Termine

http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Premiere
31
Fr
Mai
20.00 – 22.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
19.30 Uhr Japanisches Palais Treffpunkt „Premiere“ des Fördervereins Staatsschauspiel Dresden
Bitte berücksichtigen Sie, dass wir aufgrund der unsicheren Wetterlage kurzfristig über die Durchführbarkeit der Premiere entscheiden werden. Beachten Sie dazu die aktuellen Hinweise auf unserer Website.
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
2
So
Jun
19.00 – 21.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
3
Mo
Jun
20.00 – 22.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
6
Do
Jun
20.00 – 22.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
7
Fr
Jun
20.00 – 22.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
19.15 Uhr Einführung mit Gebärden­sprach­dol­met­scher*in
mit Gebärden­sprach­dol­met­scher*in
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
9
So
Jun
19.00 – 21.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
10
Mo
Jun
20.00 – 22.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
13
Do
Jun
20.00 – 22.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
14
Fr
Jun
20.00 – 22.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
15
Sa
Jun
20.00 – 22.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
16
So
Jun
19.00 – 21.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
21
Fr
Jun
20.00 – 22.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
22
Sa
Jun
20.00 – 22.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
23
So
Jun
19.00 – 21.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
18.15 Uhr Einführung für blinde und sehbehinderte Menschen
mit Live-Audiodeskription
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
26
Mi
Jun
20.00 – 22.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
27
Do
Jun
20.00 – 22.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
28
Fr
Jun
20.00 – 22.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
29
Sa
Jun
20.00 – 22.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
30
So
Jun
19.00 – 21.30 Uhr
Innenhof Japanisches Palais
Komödie von Pierre Carlet de Marivaux
in einer Fassung von Lily Sykes
Preis: 37 €
Sommertheater Open Air

Schlechtwetter-Regelung

Wir sind grundsätzlich bemüht, unsere Open-Air-Vorstellungen im Japanischen Palais bei jedem Wetter durchzuführen. Beachten Sie, dass die Spielstätte nicht überdacht ist. Es kann wetterbedingt zu Verzögerungen, Unterbrechungen oder Abbruch kommen.

Regenponchos erhalten Sie gegen eine Gebühr von 1,00 € vor Ort.

Wird eine Vorstellung vor der Pause abgebrochen, können Sie zwischen einer Rückzahlung des Eintrittspreises oder dem Umtausch auf eine andere Vorstellung wählen. Wird die Vorstellung nach der Pause abgebrochen, besteht kein Anspruch auf Erstattung des Eintrittspreises. Eine Auszahlung am selben Abend ist nicht möglich. Ein Erstattungsanspruch ist spätestens innerhalb von 10 Tagen nach der abgebrochenen Vorstellung dem Theater gegenüber geltend zu machen. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.

Einfache Sprache

Silvia ist eine junge Frau.

Ihre Mutter möchte Silvia mit einem Mann verheiraten.

Der Mann heißt Dorante.

Silvia hat Zweifel.

Eine arrangierte Ehe findet sie seltsam.

Sie will Dorante erst kennen·lernen.

Das soll er aber nicht wissen.

Deshalb tauscht Silvia die Rolle mit ihrer Assistentin.

Dorante hat die gleiche Idee.

Er tauscht die Rolle mit seinem Butler.

Das weiß Silvia aber nicht.

Bei dem Treffen tun alle so, als wären sie jemand anderes.

Silvia und Dorante spielen die Angestellten.

Die Assistentin und der Butler spielen Silvia und Dorante.

Das Chaos ist vorpro·grammiert.

Natürlich spielen auch der Zufall und die Liebe eine große Rolle.

Denn Silvia findet den falschen Butler viel besser als den falschen Dorante.

„Das Spiel von Liebe und Zufall“ ist eine französische Komödie.

Wir zeigen es Open Air in Dresden im Japanischen Palais.

Alle sind willkommen!