FOTO Sebastian Hoppe

Yassin Trabelsi

Schauspieler
FOTO Sebastian Hoppe
wurde 1990 in Stuttgart geboren und absolvierte sein Schauspielstudium von 2011 bis 2015 an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Zuvor hatte er ein einjähriges Arabisch-Studium in Tunis absolviert. Er gastierte bereits während seines Studiums am Oldenburgischen Staatstheater als Antonio in WAS IHR WOLLT (Regie: Martin Laberenz) und am Theater Bremen als Amor in ICH RUFE MEINE BRÜDER (Regie: Babett Grube). Für die Spielzeiten 2015/2016 und 2016/2017 war er festes Ensemblemitglied am Oldenburgischen Staatstheater und arbeitete u. a. mit den Regisseur*innen Martin Laberenz, Peter Hailer und Alexander Simon zusammen. Seit der Spielzeit 2017/2018 ist Yassin Trabelsi festes Ensemblemitglied am Staatsschauspiel Dresden.

Aktuelle Produktionen

Die Familie Schroffenstein
Ottokar, Sohn der Eustache
Ministerium der Träume
Jîwan und andere
Vaterland
Charlotte Maguire
Foto: Sebastian Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Marlene Reiter, Yassin Trabelsi, Nihan Kirmanoğlu, Karina Plachetka
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Marlene Reiter, Yassin Trablesi, Nihan Kirmanoğlu
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Yassin Trabelsi, Karoline Schmidt, Viktor Tremmel, Torsten Ranft, Linda Pöppel, Simon Werdelis, Moritz Lippisch, Marin Blülle
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Yassin Trabelsi, Nadja Stübiger, Betty Freudenberg, Ahmad Mesgarha, Tilo Krügel, Kaya Loewe, Viktor Tremmel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Nadja Stübiger, Yassin Trabelsi
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Betty Freudenberg, Nadja Stübiger, Yassin Trabelsi
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Betty Freudenberg, Ahmad Mesgarha, Yassin Trabelsi, Nadja Stübiger
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Marin Blülle, Nadja Stübiger, Yassin Trabelsi
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Tilo Krügel, Betty Freudenberg, Ahmad Mesgarha, Yassin Trabelsi, Marin Blülle, Nadja Stübiger, Kaya Loewe, Viktor Tremmel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Marin Blülle, Viktor Tremmel, Betty Freudenberg, Kaya Loewe, Yassin Trabelsi, Tilo Krügel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Yassin Trabelsi, Nadja Stübiger, Marin Blülle, Tilo Krügel, Betty Freudenberg, Viktor Tremmel, Kaya Loewe, Ahmad Mesgarha
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Nadja Stübiger, Yassin Trabelsi, Kaya Loewe, Ahmad Mesgarha, Tilo Krügel, Viktor Tremmel, Betty Freudenberg
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Henriette Hölzel, Thomas Eisen, Jakob Fließ, Raiko Küster, Ahmad Mesgarha, Christine Hoppe, Karina Plachetka, Mina Pecik, Yassin Trabelsi
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Christine Hoppe, Yassin Trabelsi, Thomas Eisen
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Henriette Hölzel, Yassin Trabelsi
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Yassin Trabelsi, Henriette Hölzel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Yassin Trabelsi, Ahmad Mesgarha, Karina Plachetka, Jakob Fließ
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Henriette Hölzel, Yassin Trabelsi
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Mina Pecik, Jakob Fließ, Yassin Trabelsi
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Jakob Fließ, Raiko Küster, Matthias Reichwald, Karina Plachetka, Ahmad Mesgarha, Thomas Eisen, Christine Hoppe, Yassin Trabelsi, Henriette Hölzel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Yassin Trabelsi, Henriette Hölzel
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Raiko Küster, Yassin Trabelsi, Thomas Eisen
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Henriette Hölzel, Yassin Trabelsi, Mina Pecik
Foto: Sebastian Hoppe
Auf dem Bild: Ahmad Mesgarha, Henriette Hölzel, Karina Plachetka, Raiko Küster, Jakob Fließ, Mina Pecik, Thomas Eisen, Yassin Trabelsi, Christine Hoppe
Foto: Sebastian Hoppe

Termine

http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
29
Fr
Sep
20.00 – 22.00 Uhr
Kleines Haus 3
nach dem Roman von Hengameh Yaghoobifarah
in einer Spielfassung von Monique Hamelmann
Preis: 16 €
Ausverkauft/Evtl. Restkarten an der Abendkasse
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
3
Di
Okt
18.00 Uhr
Schauspielhaus
von Bertolt Brecht (Text) und Kurt Weill (Musik)
unter Mitarbeit von Elisabeth Hauptmann
in einer Bearbeitung des Staatsschauspiels Dresden
mit zusätzlichen Texten von Lothar Kittstein
Preis: 10 €
Öffentliche Probe
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Premiere
6
Fr
Okt
19.30 Uhr
Schauspielhaus
von Bertolt Brecht (Text) und Kurt Weill (Musik)
unter Mitarbeit von Elisabeth Hauptmann
in einer Bearbeitung des Staatsschauspiels Dresden
mit zusätzlichen Texten von Lothar Kittstein
19.00 Uhr Foyer 1. Rang Treffpunkt „Premiere“ des Fördervereins Staatsschauspiel Dresden
Preis: 18 € bis 34 €
Ausverkauft/Evtl. Restkarten an der Abendkasse
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
7
Sa
Okt
20.00 – 22.00 Uhr
Kleines Haus 3
nach dem Roman von Hengameh Yaghoobifarah
in einer Spielfassung von Monique Hamelmann
Preis: 16 €
Ausverkauft/Evtl. Restkarten an der Abendkasse
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
Änderung!
8
So
Okt
19.00 – 22.40 Uhr
Schauspielhaus
nach dem Roman von Michel Houellebecq
aus dem Französischen von Stephan Kleiner und Bernd Wilczek
18.30 Uhr Foyer 1. Rang Einführung
Die Vorstellung DAS LEBEN IST TRAUM entfällt aus dispositionellen Gründen.
Bereits gekaufte Karten können an den jeweiligen Kassen umgetauscht bzw. zurückgegeben werden.
Preis: 18 € bis 34 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
12
Do
Okt
19.30 – 22.10 Uhr
Kleines Haus 1
von Heinrich von Kleist
Preis: 21 € bis 24 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
13
Fr
Okt
19.30 Uhr
Schauspielhaus
von Bertolt Brecht (Text) und Kurt Weill (Musik)
unter Mitarbeit von Elisabeth Hauptmann
in einer Bearbeitung des Staatsschauspiels Dresden
mit zusätzlichen Texten von Lothar Kittstein
Preis: 18 € bis 34 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
15
So
Okt
16.00 – 19.10 Uhr
Schauspielhaus
Preis: 18 € bis 34 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
22
So
Okt
20.00 – 22.00 Uhr
Kleines Haus 3
nach dem Roman von Hengameh Yaghoobifarah
in einer Spielfassung von Monique Hamelmann
im Anschluss Publikumsgespräch
Preis: 16 €
Ausverkauft/Evtl. Restkarten an der Abendkasse
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
25
Mi
Okt
19.30 Uhr
Schauspielhaus
von Bertolt Brecht (Text) und Kurt Weill (Musik)
unter Mitarbeit von Elisabeth Hauptmann
in einer Bearbeitung des Staatsschauspiels Dresden
mit zusätzlichen Texten von Lothar Kittstein
Preis: 14 € bis 31 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
26
Do
Okt
19.30 – 22.40 Uhr
Schauspielhaus
Preis: 14 € bis 31 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
26
So
Nov
19.00 – 22.10 Uhr
Schauspielhaus
Preis: 18 € bis 34 €
http://www.staatsschauspiel-dresden.de/
Staatsschauspiel Dresden
Theaterstraße 2, 01067 Dresden
7
Do
Mrz
19.30 – 22.40 Uhr
Schauspielhaus
Preis: 14 € bis 31 €