Premiere 04.12.2010 › Kleines Haus 1

Die Katze auf dem heißen Blechdach

von Tennessee Williams
Auf dem Bild: Helga Werner, Sonja Beißwenger, Matthias Reichwald
Foto: Matthias Horn
Auf dem Bild: Luise Liebald, Isabel Schosnig, Elena Kliemt, Anton Kretzschmar, Thomas Eisen
Foto: Matthias Horn
Auf dem Bild: Helga Werner, Matthias Reichwald
Foto: Matthias Horn
Auf dem Bild: Matthias Reichwald, Sonja Beißwenger
Foto: Matthias Horn
Auf dem Bild: Sonja Beißwenger, Matthias Reichwald
Foto: Matthias Horn
Auf dem Bild: Matthias Reichwald, Sonja Beißwenger
Foto: Matthias Horn
Auf dem Bild: Albrecht Goette, Matthias Reichwald, Helga Werner, Isabel Schosnig, Thomas Eisen
Foto: Matthias Horn
Auf dem Bild: Holger Hübner, Henner Momann, Helga Werner, Sonja Beißwenger, Albrecht Goette, Matthias Reichwald, Isabel Schosnig, Thomas Eisen
Foto: Matthias Horn
Auf dem Bild: Isabel Schosnig, Holger Hübner, Henner Momann
Foto: Matthias Horn
Auf dem Bild: Sonja Beißwenger, Albrecht Goette, Matthias Reichwald
Foto: Matthias Horn
Auf dem Bild: Isabel Schosnig, Thomas Eisen
Foto: Matthias Horn
Auf dem Bild: Helga Werner, Sonja Beißwenger, Albrecht Goette, Matthias Reichwald, Isabel Schosnig
Foto: Matthias Horn
Auf dem Bild: Statisterie, Isabel Schosnig, Thomas Eisen, Henner Momann
Foto: Matthias Horn
Auf dem Bild: Albrecht Goette, Helga Werner
Foto: Matthias Horn
Auf dem Bild: Albrecht Goette
Foto: Matthias Horn
Auf dem Bild: Matthias Reichwald, Albrecht Goette
Foto: Matthias Horn
Auf dem Bild: Matthias Reichwald, Albrecht Goette
Foto: Matthias Horn
Auf dem Bild: Isabel Schosnig, Helga Werner, Thomas Eisen, Sonja Beißwenger, Matthias Reichwald
Foto: Matthias Horn
Handlung
Big Daddy wird 65. Doch das ist nicht der einzige Grund, warum seine beiden Söhne mit ihren Frauen anreisen. Es geht um die heimliche Verteilung des Erbes. Denn Big Daddy ist schwerreich und – was ihm keiner sagt – schwerkrank. Gooper und Mae mit ihren fünf Kindern fühlen sich moralisch und qua Fruchtbarkeit im Vorteil gegenüber Brick mit seiner kinderlosen Frau Maggie. Doch Big Daddys heimlicher Lieblingssohn ist Brick, ein gescheiterter Football-  Star, der sich seit einer Verletzung und dem Selbstmord seines vielleicht all­zu ­besten Freundes in den Alkohol geflüchtet hat. Brick interessiert sich als ­Einziger nicht fürs Geld und auch nicht für seine Frau Maggie, die Katze aus dem Stücktitel, die um ihre Ehe und für ihr Glück kämpft.
Tennessee Williams zeigt in DIE KATZE AUF DEM HEISSEN BLECHDACH eine ­Familie, die in ein Gewebe aus Lügen und Heuchelei verstrickt ist, das an ­diesem Geburtstag zerrissen wird. Das 1955 uraufgeführte Stück des Pulitzer-Preisträgers wurde mit Elizabeth Taylor und Paul Newman in den Hauptrollen ver­filmt.
Besetzung
Regie
Sabine Auf der Heyde
Bühne
Christoph Schubiger
Kostüme
Julia Kurzweg
Musik
Jacob Suske
Dramaturgie
Felicitas Zürcher
Licht
Margaret
Sonja Beißwenger
Big Daddy
Big Mama
Gooper
Mae
Isabel Schosnig
Doktor Baugh
Reverend Tooker
Henner Momann
Dixie
Luise Liebald/Hermine Tümpfel
Trixie
Elena Kliemt/Anna-Lena Kral
Sonny
Anton Kretzschmar/Anton Taggesell
Video